entsorgen

Energiesparlampen richtig entsorgen

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 20.11.2014

Seeheim-Jugenheim: Gemeindeverwaltung | SEEHEIM-JUGENHEIM. Energiesparlampen verbrauchen bis zu 85 Prozent weniger Strom als herkömmliche Glühlampen und entlasten somit die Umwelt. Doch sie enthalten geringe Mengen giftiges Quecksilber. Deshalb müssen Energiesparlampen getrennt von anderen Abfällen entsorgt werden. „Sie gehören nicht in den Restmüll oder zum Altglas“, betont Umweltberater Jörg Hoffmann. Deshalb hat die Gemeinde Seeheim-Jugenheim für ihre Bürger...

Energiesparlampen richtig entsorgen

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 03.04.2014

Seeheim-Jugenheim: Rathaus | SEEHEIM-JUGENHEIM. Energiesparlampen verbrauchen bis zu 75 Prozent weniger Strom als Glühlampen und entlasten somit die Umwelt. Doch sie enthalten geringe Mengen giftiges Quecksilber. Deshalb müssen Energiesparlampen getrennt von anderen Abfällen entsorgt werden. „Sie gehören nicht in den Restmüll oder zum Altglas“, betont Umweltberater Jörg Hoffmann. Schätzungsweise erst zehn Prozent der ausgedienten Sparlampen werden...

Christbäume ohne Schmuck abgeben

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 10.12.2013

Seeheim-Jugenheim: Gemeinde | SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Gemeinde richtet wie jedes Jahr Sammelstellen ein, an denen ausgediente Weihnachtsbäume abgegeben werden können. Allerdings müssen sie von Lametta und Weihnachtsschmuck befreit sein, da sie zerkleinert und zu Kompost verarbeitet werden. Die Mitarbeiter des gemeindlichen Betriebshofs fahren die Bäume an den Sammelstellen ab. Die Abfuhr erfolgt am Montag (13.Januar) in der Ortslage Seeheim:...

Energiesparlampen richtig entsorgen

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 28.06.2012

Seeheim-Jugenheim: Bürgerbüro | SEEHEIM-JUGENHEIM. Energiesparlampen verbrauchen bis zu fünfundsiebzig Prozent weniger Strom als Glühlampen und entlasten somit die Umwelt. Doch sie enthalten geringe Mengen giftiges Quecksilber. Deshalb müssen Energiesparlampen getrennt von anderen Abfällen entsorgt werden. „Sie gehören nicht in den Restmüll oder zum Altglas“, betont Umweltberater Jörg Hoffmann. Schätzungsweise erst zehn Prozent der ausgedienten Sparlampen...

Dosen in den Gelben Sack

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 23.03.2012

Seeheim-Jugenheim: Gemeinde | SEEHEIM-JUGENHEIM. Kein schöner Anblick: Blechdosen aller Größen stapeln sich auf und neben den Sammel-Containern für Altmetall. Immer wieder beschweren sich deshalb Bürger im Rathaus, dass die öffentlichen Sammelbehälter überquellen. Umweltbeauftragter Jörg Hoffmann kennt das Problem. „Allerdings“, so betont Hoffmann, „wird die Sammlung von Verpackungsabfällen privatwirtschaftlich durchgeführt. Blechdosen gehören dazu“....

Darmstädter Sammelstellen für abgeschmückte Weihnachtsbäume

Wie in jedem Jahr können Darmstädter ihre ausgedienten Weihnachtsbäume (keine Plastikbäume) an zahlreichen Sammelstellen im Stadtgebiet ablegen. Von dort entsorgt sie der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD), der die Sammelplätze vom 3. bis zum 31. Januar 2012 regelmäßig anfährt. Da die Bäume auf der Darmstädter Kompostanlage verarbeitet werden, müssen sie restlos von Weihnachtsschmuck befreit sein....

Schmucklose Christbäume abgeben 1

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 27.12.2011

Seeheim-Jugenheim: Gemeinde | SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Gemeinde richtet wieder Sammelstellen ein, an denen ausgediente Weihnachtsbäume abgegeben werden können. Allerdings müssen sie von Lametta und sonstigem Weihnachtsschmuck befreit sein, da sie zerkleinert und zu Kompost verarbeitet werden. Die Mitarbeiter des gemeindlichen Betriebshofes fahren die Bäume an den Sammelstellen ab. Die Abfuhr erfolgt am 9.Januar (Montag) in der Ortslage Seeheim:...