EU-Förderung

WASSER UND EUROPA - Vorträge mit Diskussion im Regierungspräsidium Wiesbaden

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Wiesbaden | am 04.03.2017

Wiesbaden: Regierungspräsidium Darmstadt, Raum 124 | Dr. Stephan von Keitz (Hessisches Umweltministerium) eroffnet mit dem Thema: "Wie es Europas Gewässern geht und was die EU macht, um flächendeckend wieder einen guten Öko-Zustand herbeizuführen". Es folgt Dr. Martina Bodem (RP Darmstadt) mit dem Problem: "Wie landwirtschaftliche Beratung und das Prinzip der Freiwilligkeit zu ersten Erfolgen bei der Nitrat-Reduzierung im Grundwasser führen". Zu den Themen "Welchen...

1 Bild

Charta führt Partnerstädte in die Zukunft

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 19.03.2015

Seeheim-Jugenheim: Rathaus | ädteSEEHEIM-JUGENHEIm . Fast dreiunddreißig Jahre besteht die Verschwisterung mit Villenave d´Ornon, siebzehn Jahre mit Kosmonosy (Tschechische Republik) und sieben Jahre mit Ceregnano (Italien). In Lauf dieser Zeit hat sich Europa und damit die Städtepartnerschaften weiter entwickelt. Die Europäische Union fördert seit vergangenem Jahr finanziell Partnerschaftstreffen insbesondere mit Kommunen aus mindestens drei Ländern....

1 Bild

Kleinstunternehmen - das bestgehütete Geheimniss in der EU

Gabriele Fladung
Gabriele Fladung | Gustavsburg | am 03.11.2014

Wissenschaftler aus Südkorea zu Besuch im Gustavsburger TIGZ Die Finanzierung von kleinen und mittleren Unternehmen stand im Mittelpunkt eines Informationsbesuchs der südkoreanischen Regierungsagentur SBC (Small and Medium Business Corporation) bei der TIGZ Technologie-, Innovations- und Gründungszentrum GmbH Gustavsburg, einer Wirtschaftsförderungseinrichtung des Landkreises Groß-Gerau. Erklärtes Ziel sowohl der...

1 Bild

Qualität in der Existenzgründungsberatung - Kompetenznetz Gründungsberatung Rhein Main Neckar setzt auf EU gefördertes Projekt BARTOK

Gabriele Fladung
Gabriele Fladung | Gustavsburg | am 05.12.2012

„Qualität in der Beratung von Existenzgründern - das ist ein Kernanliegen vom Kompetenznetz Gründungsberatung Darmstadt Rhein Main Neckar“ betont Sebastian Everling vom Career Center der Hochschule Darmstadt. Das Kompetenznetz Gründungsberatung hat dazu verpflichtende Qualitätskriterien für seine Mitglieder aus Wirtschaftsförderungen und Non-Profit-Institutionen der regionalen Gründungsförderung entwickelt. EU gefördertes...