Eurokrise

3 Bilder

Ex-EZB-Direktoriumsmitglied Asmussen bei den JUSOS

Alban Wurth
Alban Wurth | Darmstadt | am 13.04.2014

Am Donnerstagabend sprach das ehemalige EZB-Direktoriumsmitglied Asmussen auf einer Wahlkampfveranstaltung auf Einladung der JUSOS im Kreisverband Darmstadt-Dieburg in Griesheim zur Eurokrise. Im Verlaufe seines Vortrags wurden die Länder Spanien, Irland, Griechenland und Frankreich näher beleuchtet. Spanien stellte das ehemalige EZB-Direktoriumsmitglied ein gutes Zeugnis aus, da es einen gelungenen Anpassungsprozess...

‘Die Krise in Europa und ihre Folgen’ Vortrag mit anschließender Disskusion

Sascha Schmidt
Sascha Schmidt | Darmstadt | am 07.04.2014

Darmstadt: Gewerkschaftshaus | Die Eurokrise hat in den südeuropäischen Ländern verheerende Auswirkungen: Arbeitslosenquoten bis zu 30 Prozent, eine Jugendarbeitslosigkeit von über 50 Prozent, dramatische Kürzungen von öffentlichen Leistungen und vieles mehr sind die Folgen einer verheerenden Spar- und Kürzungspolitik. Damit einhergehend lässt sich in vielen europäischen Ländern ein Erstarken nationalistischen und ausgrenzenden Denkens beobachten. Kai...

1 Bild

Hallo Lettland, willkommen im EURO

Harald Schmidt
Harald Schmidt | Mühltal | am 03.01.2014

Die Mehrheit der Lettischen Bevölkerung mußte für den Beitritt zum EURO schmerzhafte Einkommenseinbußen hinnehmen, um bestimmte volkswirtschaftliche Zielgrößen erreichen zu können und den EU-Kredit von ca. 4,4 Mrd. EURO zurückzahlen zu können. Es ist unseren lettischen Freunden das gelungen, was in Griechenland offensichtlich nicht zu funktionieren scheint. Bei einer mit den anderen "Nordstaaten" vergleichbaren...

1 Bild

Wahlnachlese und schmerzliche Wahrheiten der Eurokrise

Alban Wurth
Alban Wurth | Darmstadt | am 23.10.2013

von Dipl.-Vwl. Harald Schmidt 1. Wahlnachlese Die Wahl zum Deutschen Bundestag ist gelaufen. Es ist nicht gelungen, die Bedeutung der Wohlstandsverluste durch die Fehlkonstruktion der Währungsunion breiteren Bevölkerungsschichten zu erklären. Und diejenigen, welche die Tragweite des Problems verstanden haben, hatten größtenteils Hemmungen, sich als AfD-Wähler zu outen. Die beispiellose Verleumdung und Verunglimpfung der...

1 Bild

Deutsche Konservative stellt Europawahlprogramm vor!

Heinz Müller
Heinz Müller | Erbach | am 29.09.2013

Eine zweckmäßige und langfristig überlegte Politik für die Gemeinschaft Das Europaprogramm zur Europawahl 2014 DEUTSCHE KONSERVATIVE PARTEI -ALLIANZ DER MITTE – Kurzbezeichnung : Deutsche Konservative Vorwort 1 Einleitung 2 Gedanken zu einem freien und friedlichen Europa * Wunschdenken und Wirklichkeit * Eigenständigkeit statt Gleichmacherei * Souveränität * Gegen Fremdbestimmung in Europa 3...

1 Bild

Info-Stand der Alternative für Deutschland am 17.08.2013 in Seeheim-Jugenheim

Günter Heep
Günter Heep | Bickenbach | am 18.08.2013

Der Bundestags- und Landtagswahlkampf 2013 geht in die heiße Phase. Die Alternative für Deutschland (AfD) Kreisverband Darmstadt-Dieburg informierte die Wähler über das Parteiprogramm und beantwortete Fragen zu den einzelnen Themen wie Euro-Krise, Schuldenunion, Volksabstimmung nach Schweizer Vorbild, Entlastung der Bürger bei der Energiewende und ein Einwanderungsmodell nach kanadischem Vorbild. Engagiert haben die AfD...

1 Bild

Kalte Enteignung - Wie die Euro-Rettung uns um Wohlstand und Renten bringt

Alban Wurth
Alban Wurth | Darmstadt | am 13.08.2013

Darmstadt: Contel-Hotel | Euro-Schäden und Euro-Reform Vortrag von Prof. Walter Krämer, renommierter Sachbuchautor, Ökonom und Statistiker, spricht erstmals in Darmstadt zum Thema: Kalte Enteignung – Wie die Euro-Rettung uns um Wohlstand und Renten bringt. Und wie wir den Euro reformieren könnten. Wann: Donnerstag, den 15.8.2013, 19:30 Uhr Wo: Großer Saal des Contel-Hotels Otto-Röhm-Straße 90, 64283 Darmstadt Der profilierte Euro-Kritiker...