Fahndung

1 Bild

Polizei in Südosthessen sagt Einbrechern und Autodieben weiterhin den Kampf an

Polizeibericht. Bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag fahndeten Beamte des Polizeipräsidiums Südosthessen im Rahmen der hessenweiten "Sommerkampagne" nach Einbrechern und Autodieben. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde die Bekämpfung von Einbrüchen und Fahrzeugdiebstählen mit einer groß angelegten Verkehrskontrolle auf der Bundesautobahn 66 am Parkplatz Hundsrücker Berg fortgesetzt. Unterstützung erhielten...

1 Bild

Einbruchserie in Bürogebäude / Nach mutmaßlichem 59-jährigen Täter wird mit Haftbefehl gefahndet

Darmstadt/Weiterstadt. Nach einer Einbruchserie in Bürogebäude in Darmstadt und Weiterstadt fahnden Staatsanwaltschaft und Polizei mit einem Haftbefehl nach einem 59-jährigen und bereits einschlägig wegen Einbruchdiebstählen bekannten Mann. Auch im Bereich des Nachbarpräsidiums in Offenbach soll der 59-Jährige für gleichgelagerte Taten verantwortlich sein. Aufgrund des Informationsaustauschs der beiden Kriminalkommissariate...

1 Bild

Von Einbrechern im Keller eingesperrt

Nauheim. Am frühen Samstagabend (09.07.) wurde in ein Mehrfamilienwohnhaus in der nauheimer Heinrich-Heine-Straße eingebrochen. Die 32-jährige Tochter des Wohnungsinhabers betrat um 18.20 Uhr die Wohnung und entdeckte hier im Erdgeschoss zwei mutmaßliche Einbrecher. Die junge Frau, welche sich in Begleitung einer 39-jährigen Bekannten und drei Kindern im Alter von 3, 5 und 7 Jahren befand forderte die Männer auf, sofort das...

1 Bild

Öffentlichkeitsfahndung erfolgreich

Fünf Tatverdächtige nach Brandstiftungen und Sachbeschädigungen ermittelt Mörfelden-Walldorf. Erfolg für die Kriminalpolizei in Rüsselsheim und die Staatsanwaltschaft Darmstadt nach der Veröffentlichung von Lichtbildern zweier tatverdächtiger Jugendlicher. In Folge des Brandes einer Gartenhütte (wir haben berichtet) konnten die Fahnder im Rahmen ihrer akribischen und umfangreichenden Nachforschungen fünf tatverdächtige...

1 Bild

Polizei und Staatsanwaltschaft suchen mit Bildern aus der Überwachungskamera nach Posträuber

Lorsch. Die Polizei und Staatsanwaltschaft suchen gemeinsam mit der Veröffentlichung von Bildern aus der Überwachungskamera nach dem bislang unbekannten Posträuber vom 8. April 2015 (wir haben berichtet). Der Unbekannte betrat gegen 15.30 Uhr die Filiale in der Bahnhofstraße und konnte unter Vorhalt einer Pistole, Geld in Höhe von mit mehreren Hundert Euro erbeuten und flüchten. Während der Tat war der etwa 1,80 Meter große...

1 Bild

Handtaschenräuber bringt Frau in der Ingelheimer Straße zu Fall und flüchtet ohne Beute

Darmstadt. Eine 57-jährige Frau ist am Donnerstagmorgen (11.12.2014) in der Ingelheimer Straße bei dem Versuch, ihr die Handtasche zu entreißen, zu Fall gekommen. Die Tat misslang, die Frau erlitt einen Schock. Die Frau war gegen 7 Uhr vor einer Bäckerei aus ihrem Fahrzeug gestiegen, als ihr der Täter, vermutlich im Vorbeifahren mit einem motorisierten Zweirad, die Tasche entreißen wollte. Die Frau fiel dabei hin und der...

1 Bild

Vier Tatverdächtige nach Wohnungseinbrüchen festgenommen

Groß-Bieberau/ Reichelsheim/ Heppenheim. Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen nach Einbrüchen in Groß-Bieberau und Reichelsheim gelang Zivilfahndern des Polizeipräsidiums Südhessen am Mittwoch (10.12.2014) gegen 20 Uhr die Festnahme von vier mutmaßlichen Einbrechern. Die Beamten stoppten die Männer im Alter von 18 bis 44 Jahren in einem Auto auf der Autobahn 5 bei Heppenheim. Im Fahrzeug fanden die Polizisten neben diversem...

Fahndung: Wer kennt diesen Mann?

Polizei fahndet nach Betrüger/ Taschendieb hebt mit gestohlener Debitkarte 500 Euro ab Michelstadt. Durch die Veröffentlichung des Fotos eines mutmaßlichen Taschendiebs und Betrügers erhoffen sich die Ermittler der Polizei in Erbach die Aufklärung einer im April begangenen Straftat. Der bislang noch Unbekannte hatte am 17. April einer damals 60 Jahre alten Frau aus Beerfelden im Kaufland in der Friedrich-Ebert-Straße die...

Diebe scheitern bei zwei Geschäften

Zeugen gesucht Pfungstadt. Bislang unbekannte Täter beabsichtigten in der Nacht zum Dienstag (12.11.2013) in ein Blumengeschäft in der Bahnhofstraße einzubrechen. Nachdem die Täter zwei Glasbausteine zerstört hatten, ließen die Täter allerdings von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Ein Brillengeschäft in der Eberstädter Straße wurde zwischen Samstagnachmittag (09.11.2013) und Montagmorgen (11.11.2013) ebenfalls von...

71-Jähriger von Lastwagen erfasst und getötet: Polizei sucht Fahrer

(ots). Nach einem schweren Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in der Gräfenhäuser Straße ist der tödlich verletzte Fußgänger identifiziert. Es handelt sich um einen 71-jährigen Mann aus Darmstadt. Der Mann hatte am Mittwoch gegen 7.44 Uhr die Gräfenhäuser Straße im Bereich einer Fußgängerfurt in Höhe Hausnummer 27 überquert und wurde dabei von einem weißen Lastwagen erfasst. Der Lkw schleifte den Mann rund 175 Meter bis in die...