Fairtrade-Gemeinde

2 Bilder

Film „Tomorrow“ - Pfungstadt auf dem Weg zur Fairtrade-Town

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Pfungstadt | am 10.09.2016

Pfungstadt: Saalbaukino | Der Förderverein Kommunales Kino eV Pfungstadt zeigt in Kooperation mit dem FAIRein Pfungstadt eV am Donnerstag, den 15.9.16, im Saalbaukino den Film „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“. Damit das Thema „fairer Handel in Pfungstadt“ und Pfungstadt zu einer Fairtrade Stadt wird, soll der Film dazu beitragen. Fairer Handel heißt: keine Ausbeutung, keinen Zwangsarbeit und keine ausbeuterische Kinderarbeit, fairer Handel...

1 Bild

Seeheim-Jugenheim erhält Fairtrade-Urkunde

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 18.06.2015

Seeheim-Jugenheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. Seit Dienstag ist Seeheim-Jugenheim in der Champions League. Gemeinsam mit den Metropolen Paris, London und Rom führt die Bergstraßengemeinde das Zertifikat „Fairtrade-Kommune“ des anerkannten Vereins „Transfair“. Bei einem gut besuchten Festakt im Haus Hufnagel überreichte der Fairtrade -Ehrenbotschafter Manfred Holz die Auszeichnung an Bürgermeister Olaf Kühn und die Leiterin der Steuerungsgruppe Suse...

Auf dem Weg zur Fairtrade-Gemeinde

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 09.01.2015

Seeheim-Jugenheim: Gemeinde | SEEHEIM-JUGENHEIM. „Die Steuerungsgruppe der Gemeinde ist stolz es geschafft zu haben“, freut sich die Beigeordnete Suse Bruer (GRÜNE). Nach einem Jahr engagierter Arbeit hat die Gruppe unter ihrer Leitung vor wenigen Tagen den Antrag auf Anerkennung der Bergstraßengemeinde als Fairtrade-Gemeinde auf den Weg gebracht. Im November 2013 hatte die Gemeindevertretung auf Antrag der Fraktion der GRÜNEN einstimmig entschieden,...

Grüne befürchten: CDU bekennt Farbe: „Fairer Handel? – Nicht mit uns!“

Walter Sydow
Walter Sydow | Seeheim | am 16.05.2013

Der Antrag, die Gemeinde Seeheim-Jugenheim möge versuchen, die Bedingungen zu erfüllen, um eine sogenannte „Fairtrade-Gemeinde“ zu werden, erschien uns völlig unkritisch, heisst es in einer Pressemitteilung der GRÜNEN Seeheim-Jugenheim: Ein Bekenntnis zu fairem Handel mit Menschen aus Entwicklungsländern. Der Beschluss, Menschen zu helfen, ihre Existenzgrundlage zu erhalten und auszubauen statt sie systematisch auszubeuten....

Sozialausschuss berät

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 30.04.2013

Seeheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. Mit drei Anträgen beschäftigt sich der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport in seiner Sitzung am Dienstag (7.). Die Beratungen beginnen um 20 Uhr im Haus Hufnagel. Der Gemeindevorstand beantragt eine Stelle für die Arbeit in den Kindertagesstätten. Die Grünen wollen, dass Seeheim-Jugenheim den Titel „Fairtrade-Gemeinde“ erlangt, in dem in öffentlichen Einrichtungen nur Fairtrade-Produkte verwendet...

Seeheim-Jugenheim soll "Fairtrade-Gemeinde" werden 1

Walter Sydow
Walter Sydow | Seeheim | am 27.04.2013

Die Gemeinde Seeheim-Jugenheim soll sich um den Titel "Fairtrade-Gemeinde" bewerben und die Voraussetzungen für die Erlangung dieses Titels schaffen. Dies hat die Fraktion Bündnis 90/ DIE GRÜNEN in der Gemeindevertretung beantragt. Für den Titel „Fairtrade-Gemeinde“ müssen fünf Kriterien erfüllt sein: Bei gemeindeeigenen Veranstaltungen muss Fairtrade-Kaffee ausgeschenkt werden. Es muss eine bestimmte Mindestanzahl an...