Fernsehen

1 Bild

Filmbesprechung „Die Stille danach“, D/A 2016

Martin Wimmer
Martin Wimmer | Bahnhofsviertel | am 12.10.2016

Seit einigen Jahren bemüht sich das werktägliche Abendprogramm im Ersten, von der seichten 08/15-Familienunterhaltung wegzugehen, zum Teil erfolgreich. „Die Stille danach“, eine Koproduktion mit Österreich, ist ein weiterer Schritt in Richtung Kritik und Realismus. Ein ehrgeiziger Film zum Thema Schul-Amoklauf, berührend und eindringlich, alles in allem jedoch nicht zufriedenstellend. Der 15-jährige Felix erschießt in...

3 Bilder

Filmbesprechung „Mitten in Deutschland: NSU“, D 2016

Martin Wimmer
Martin Wimmer | Bahnhofsviertel | am 08.04.2016

Der verzweifelte Lauf von Florian Lukas über ein weites, grünes Feld hin zu einem brennenden Auto am Ende des dritten Films fasst unsere Ohnmacht gegenüber der Welt der Schatten und der Dunkelheit zusammen: Denn Schatten und Dunkelheit nutzen doch diejenigen, die abtauchen „in den Untergrund“. Masken und Verstecke, Aktionen im Schutze der pechschwarzen Nacht, vor allem aber Brutalität sind ihre Mittel. Und das Erschreckende:...

5 Bilder

Feuerwehrleute mit nackter Haut vor Kameras

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 26.10.2012

Seeheim-Jugenheim: Stützpunktfeuerwehr | SEEHEIM-JUGENHEIM. Brennende Feuerbecken, gewaltige Wasserfontänen, schwarzer Rauch und einsatzbereite Löschfahrzeuge und dazwischen rennen Blauröcke im Oben-Ohne-Look vor dem Feuerwehrstützpunkt. Foto- und Videokameras fangen das Geschehen ein. Vorbeigehende Fußgänger erinnert dies an Actionfilme aus den Hollywood-Filmstudios. Die gute Nachricht: Das Geschehen ist völlig harmlos. Ein Filmteam dreht für das Boulevardmagazin...