Finanzkrise

"Krise des Kapitalismus" im Foyer, Bessunger Knabenschule

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 06.09.2017

Darmstadt: Bessunger Knabenschule | Der renommierte Historiker Eric Hobsbawm (1917 bis 2012) sah in der Finanzkrise 2007ff eine tiefe systemische Krise des Kapitalismus. Für viele markiert diese Krise zumindest das Ende der neoliberalen Phase des Kapitalismus. Wolfgang Streeck, ehemaliger Direktor des Max- Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung, sieht den Kapitalismus westlicher Prägung schon seit Jahrzehnten im Krisenmodus, die kapitalistischen Staaten...

Warum wir einen anderen Gipfel brauchen?

Hans Martin Fraund
Hans Martin Fraund | Darmstadt | am 24.04.2017

Darmstadt: Justus-Liebig-Haus | Diskussionsabend mit Alexis Passadakis zum G 20 Gipfel in Hamburg Am Dienstag,dem 2. Mai informiert Attac Darmstadt über den G 20 - Gipfel vom 7. bis 8. Juli in Hamburg und über den Alternativgipfel vieler sozial und politisch engagierter Gruppen und Organisationen am 5. und 6. Juli, ebenfalls in Hamburg. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Justus-Liebig-Haus (Große Bachgasse 2). Referent ist Alexis Passadakis...

1 Bild

Schrottpapiere für die Altersvorsorge

Alban Wurth
Alban Wurth | Darmstadt | am 23.11.2014

Die Europäische Versicherungsaufsicht(Eiopa) die darüber wachen sollte, dass die Anbieter privater Altersvorsorge auch die Leistungen ihrer Kunden bedienen können senkt die Eigenkapitalunterlegung für sogenannte ABS-Papiere. ABS-Papiere (Asset Backed Securities) sind Kreditverbriefungen die einstmals zu Recht als toxisch verschrien waren, da sie als Auslöser der Finanzkrise galten. Kreditverbriefungen als toxische Papiere...

Filmabend mit „Let's make money“ und anschließender Diskussion

Walter Sydow
Walter Sydow | Seeheim | am 31.10.2012

Seeheim: Haus Hufnagel | Vor dem Hintergrund der aktuellen Finanzkrise ist das Interesse daran, was eigentlich mit dem Geld passiert, enorm gewachsen. Immer mehr Menschen interessieren sich dafür, was hinter den Zinsversprechen von Banken und Versicherungen steckt. In welchem Teil der Welt wird das Geld investiert? Fließt das eigene Geld in die Finanzierung von Waffenfirmen oder Kinderarbeit? Zu diesem Thema laden Bündnis 90/DIE GRÜNEN in...

1 Bild

Infostand der Linken

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Riedstadt | am 28.02.2012

Riedstadt: Lise-Meitner-Straße | Die Linken in Riedstadt stehen am Samstag (3.) von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr mit einem Infostand an den Einkaufsmärkten in Wolfskehlen in der Lise-Meitner-Straße. Sie informieren u.a. über die geplante Schließung der Stadtteilbüchereien in Riedstadt sowie über die aktuelle Finanzkrise und die Auswirkungen auf die Kommunen.

Infostand der LINKEN Mainspitze/Trebur

Christiane Böhm
Christiane Böhm | Trebur | am 26.02.2012

Trebur: Einkaufsmärkte | Am 3. März informiert DIE LINKE über ihre Politik im Kreis, Land und Bund. An den Informationsstand zwischen den Einkaufsmärkten in der Rüsselsheimer Straße in Trebur sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Schwerpunktthemen sind die Finanzkrise und die Auseinandersetzung mit Rechts. Der Infostand findet in der Zeit von 9.30 und 12.00 Uhr statt. Mitglieder des Ortsverbandes und der Kreistagsfraktion werden vor Ort sein.

CDU/FDP-Fraktion will Spaßmaßnahmen

Thomas Fischer
Thomas Fischer | Erfelden | am 11.12.2011

Die Riedstädter CDU/FDP-Fraktion hat einige Vorschläge zur Sanierung der städtischen Finanzen gemacht, wohl wissend, dass dies in den nächsten Tagen heftige öffentliche Diskussionen auslösen wird. So hat sie u.a. vorgeschlagen, dass die Stadt ein Schwimmbad weniger betreiben und ihre Büchereien an Dritte abgeben soll. Diese Vorschläge sind vor dem Hintergrund einer dramatischen Finanzlage gemacht: Die Planungen für 2012...

2 Bilder

Stammtisch mit Dr. M. Meister, MdB (Fr. 2.9. 20 Uhr) und Zukunft Schloß Heiligenberg (Sa. 3.9. 15 Uhr)

Jürgen Neipp
Jürgen Neipp | Seeheim | am 30.08.2011

Seeheim: Schloß Heiligenberg | Zum Abschluss der „Woche der CDU“ wollen wir die Bürgerinnen und Bürger nochmals auf 2 wichtige Veranstaltungen aufmerksam machen , so Karin Neipp , Verantwortliche für den Bürgermeisterwahlkampf. Nach dem Dialog mit den Bürgern vor Ort besteht am Freitag beim CDU-Stammtisch um 20.00 im Gasthaus „Zum Löwen“ die Möglichkeit direkt und aktuell neueste Informationen aus Berlin zu erhalten. Nach der Bundestagsabgeordneten...