Fliegen lernen

2 Bilder

Segelflieger im Wettkampfmodus

Nicht nur auf dem obligatorischen Fliegerlager waren diesen Sommer die Piloten des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V., sondern auch im Wettbewerbszirkus so aktiv wie lange nicht mehr. Neben Sommerferien und Badewetter bedeuten die Monate Juli und August für Segelflieger auch immer eins: Wettbewerbssaison! Dieses Jahr nahmen Piloten des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. an nicht weniger als vier Streckenflugwettbewerben und...

3 Bilder

Sie fliegen wieder!

Pünktlich zum ersten April beginnt auf dem Segelflugplatz in Zellhausen wieder die Segelflugsaison und die damit verbundene Segelflugschulung des Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen. Nach Wochen von theoretischem Unterricht und ausgiebiger Wartung der Flugzeug- und Fahrzeugflotte sind die Luftsportler unserer Region wieder bereit wenn es heißt: „Start frei!“ „Auch dieses Jahr freuen wir uns wieder auf viele...

5 Bilder

Segelfliegen - Mehr als ein Hobby?

Diesen Satz hört man immer wieder, in Zeitungen, auf Webseiten und Broschüren. Aber stimmt das eigentlich? Geht es bei dieser Sportart nur um das Fliegen oder um was geht das eigentlich? Was lerne ich alles in einem Segelflugverein? Und vor allem, was lerne ich durch ihn? Während vorwiegend immer nur das Fliegen an sich beleuchtet wird, wollen wir einmal das Umfeld des Luftsports beleuchten. Es steht außer Frage, dass...

2 Bilder

Der Pokal bleibt in Zellhausen!

Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit gelang den Piloten des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. der Doppelsieg! Erneut konnte ein Team der Zellhäuser Luftsportler den traditionsbehafteten „Opa Wolf Pokal“ für sich ergattern. Dieses Jahr starteten die insgesamt vier Zellhäuser Teams mit einer gehörigen Portion Heimvorteil, denn der Austragungsort war dieses Jahr das Fluggelände des LSV in Zellhausen. „Das Wetter war...

2 Bilder

Junge LSV'ler auf altem Holz

So oder so ähnlich könnte man das beschreiben was am vergangenen Wochenende für René König und Phillip Neyses vom Luftsportverein Verein Seligenstadt-Zellhausen e.V. auf dem Programm stand. Zusammen mit anderen jungen Piloten und Pilotinnen aus ganz Hessen führte sie ihr Weg auf die Wasserkuppe, dem höchsten Berg der Rhön und seit jeher als „Berg der Flieger“ für jeden Luftsportler ein fester Begriff. Doch im...

1 Bild

Luftsportler gewinnen bei "Vereint für deinen Verein"

Um das Ehrenamt und die gemeinnützige Vereinsarbeit in Hessen zu fördern, hat die Sparda-Bank Hessen 2016 die neue Spendeninitiative „Vereint für Deinen Verein!“ ins Leben gerufen. 30 hessische Vereinsprojekte wurden in diesem Rahmen mit je 2.000 Euro unterstützt. Auch der LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. befindet sich dank tatkräftiger Unterstützung beim Online-Voting unter den Gewinnern. Insgesamt 524 Vereine aus ganz...

1 Bild

Timo Ewald (15) meistert erste Alleinflüge

Am vergangenen Wochenende startete der 15 jährige Einhardschüler, Timo Ewald, zu seinen ersten Alleinflügen auf dem Flugplatz Zellhausen. Der junge Seligenstädter befindet sich zur Zeit in der Segelflugausbildung beim Luftsportverein Verein Seligenstadt-Zellhausen und hat nun einen gewaltigen Schritt in Richtung Flugschein beschritten. Der erste Alleinflug, in Fliegerkreisen auch "Solo" genannt ist einer der...

5 Bilder

LSV Piloten erkunden den Himmel über Polen

Insgesamt sechs Luftsportler des Luftsportvereins Seligenstadt-Zellhausen e.V.folgten dieses Jahr der Einladung ihrer polnischen Segelflugkameraden und nahmen in der zweiten und dritten Juni Woche an einem internationalen Streckenfluglager teil. Ausgerichtet wurde das Event vom Aeroklub Lubin welcher sich ungefähr eine Autostunde hinter der deutschen Grenze befindet. Trotz anfänglicher Sprachbarrieren und einer anderen...

6 Bilder

Von Zellhausen ans Meer

"Mal ein paar Tage per Motorflugzeug weg!", dachten wir uns. Tim, Philipp und ich wollten mal irgendwohin. Dieser Gedanke kam uns 2015. Letzte Woche war es dann soweit. Die Nordsee sollte es werden. Genauer gesagt Helgoland, die einzige Hochseeinsel Deutschlands. Wir flogen mit unserer DR400 Régent. Sie kann Segelflugzeuge schleppen, aber auch drei Personen + Gepäck. Und das einigermaßen schnell und komfortabel. Die...

3 Bilder

Flugzeug in der Fußgängerzone!

Wie kommt denn das Flugzeug auf die Straße? Diese Frage stellten sich wohl einige die an diesem Wochenende den Hainburger Markt besuchten. Doch keine Angst. Weder eine Notlandung, noch ein verwirrter Pilot waren Grund für dieses seltsame Schauspiel. Traditionell ist der Besuch der Zellhäuser Piloten auf dem Hainburger Markt. Die Jugendgruppe des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. organisiert jedes Jahr das komplette...

3 Bilder

LSV'ler auf internationalem Bayreuth Wettbewerb

Auch sportlich geht es für die Mitglieder des LSV Seligenstadt-Zellhausen voran. Dieses Mal auf dem internationalen Bayreuth Wettbewerb 2016! Der 10 Tägige Segelflugwettbewerb war neben den bayerischen Meisterschaften auch gleichzeitig als internationaler Wettbewerb ausgeschrieben und insgesamt folgten 90 Flugzeuge samt ihren Crews dem Aufruf in 3 Wettkampf Klassen zu starten. Robert Steinhäuser(Co) vom LSV...

3 Bilder

Die ersten Alleinflüge erfolgreich absolviert

Der LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. gratuliert seinem jüngsten Freiflieger herzlichst zu seinem erfolgreichen Solo-Flug. Der erst vor kurzem 24 Jahre alt gewordene Phillip Neyses aus Mainhausen absolvierte souverän am vergangenen Wochenende auf dem Flugplatz Zellhausen, die sogenannte "A-Prüfung". Bestandteil dieser ersten großen Zwischenprüfung auf dem Weg zu der Segelfluglizenz ist der Solo-Flug, welcher im Leben...

2 Bilder

LSV'ler gewinnen Niederrheinmeisterschaften

Die Mitglieder des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. haben allen Grund zu feiern! Die Segelflugsaison ist gerade einmal wenige Wochen alt und doch können die Luftsportler unserer Region bereits den ersten großen Auswärtssieg im Streckenflug verkünden. Die Piloten Jonas Schneider und Marc Friedrich traten im Namen der Jugendgruppe des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. bei den diesjährigen Niederrheinmeisterschaften auf...

2 Bilder

Mit 16 Jahren allein im Cockpit

Der 16 Jährige Maik Illek ist nun offiziell der erste Alleinflieger des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. des Jahres 2016. Unter den wachsamen Augen seiner Fluglehrer absolvierte der Schüler in den Osterferien seine ersten drei Alleinflüge auf dem Flugplatz in Zellhausen. Die "A-Prüfung" wie die ersten drei Alleinflüge in Segelfliegerkreisen genannt wird, ist ein besonderer Meilenstein in jeder Fliegerlaufbahn und ist mit...

2 Bilder

Hauptversammlung der Bensheimer Segelflieger: Mit frischen Schwung zu neuen sportlichen Herausforderungen

SFG Bensheim e.V.
SFG Bensheim e.V. | Bensheim | am 31.03.2016

Bensheim: Segelflugplatz Bensheim | Bevor die Saison am Osterwochenende offiziell startete, trafen sich die Bensheimer Segelflieger zu ihrer gut besuchten Hauptversammlung. Neben den obligatorischen Berichten standen auch spannende Vorstandswahlen an. 20 Jahre Vorstandsarbeit Nach gut 20-jähriger Vorstandsarbeit in verschiedenen Ämtern stellte sich Marlies Schader nicht mehr für die Wahl zur 1. Vorsitzenden zur Verfügung. Sie bedankte sich für die gute...

1 Bild

Sie fliegen wieder!

Das Osterwochenende leitete den Start der neuen Segelflugsaison ein. Den suboptimalen Wetterbedingunen zu trotz konnte die Segelfluggruppe des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. wie geplant mit der diesjährigen Segelflugsaison beginnen. Am vergangenen Ostermontag konnten die ersten Windenstarts mit den frisch aus der Winterwartung kommenden Vereinsflugzeugen durchgeführt werden. Bei starkem Südwind konnten Ausklinkhöhen...

2 Bilder

LSV'ler gewinnen Schnitzeljagd 2016

Die Schnitzeljagd 2016 fand dieses Jahr bei dem FSVO Reinheim auf und um den Flugplatz Reinheim statt. 4 Teams des FSVO Reinheim e.V. und des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. jagten nach dem Prinzip des "GeoCaching" nach dem fliegenden Schnitzel und stellten sich dabei mehreren Aufgaben, welche sich die Organisatoren der Jugendgruppe des FSVO Reinheim ausgedacht haben. Um alle Stationen auf dem weg zu bestehen waren...

1 Bild

Erfolgreiche Jagd am Flugplatz

Bernhard Nacke
Bernhard Nacke | Reinheim | am 21.03.2016

Bevor die Flugsaison an Ostern startet, wartete am vergangenen Wochenende noch eine besondere Herausforderung auf Jugendlichen der Reinheimer Luftsportler: bei traditionellen Schnitzeljagd stellte sich der Segelfliegernachwuchs gemeinsam mit den Freunden der LSV Seligenstadt Zellhausen kniffligen Aufgaben. Die 12 Teilnehmer in drei Teams mussten nach dem Prinzip des "Geocachings" nicht nur die neun Kilometer lange Strecke...

1 Bild

Auch du kannst ein Flieger sein - Der Film

Nach anderthalb Jahren Dreharbeiten und etlichen Stunden Nachbereitung konnte der Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen e.V. an der vergangenen Jahreshauptversammlung seinen neuesten Film präsentieren. Das besondere daran: Alle Schauspieler und Flugaufnahmen wurden von der Jugendgruppe des LSV Seligenstadt-Zellhausen in Eigenregie durchgeführt. "Wir wollten ein reales Bild vom Leben auf dem Flugplatz zeichnen und Ich...

2 Bilder

Premiere auf dem Flugplatz Zellhausen

Pünktlich zur Jahreshauptversammlung des Luftsportvereins Seligenstadt-Zellhausen e.V. und dem unmittelbar bevorstehenden Beginn der Segelflugsaison auf dem Fluggelände in Zellhausen, bot der Hangar der Luftsportler eine ganz besondere Premiere. Wie auch im Jahr zuvor führte der Luftsportverein seine konsequente Modernisierung auch im Jahr 2016 durch und beschaffte für seine Mitglieder einen neuen Reisemotorsegler als...

1 Bild

Schrauben, schleifen, lackieren

Bernhard Nacke
Bernhard Nacke | Reinheim | am 29.02.2016

Verlassen sieht das Segelfluggelände in Reinheim derzeit aus. Doch im Inneren der Hallen arbeiten die Mitglieder der Flugsportvereinigung Offenbach/Reinheim (FSVOR) mit Hochdruck daran, die Flugzeuge flugklar für die kommende Saison zu machen. Neben den sieben Segelflugzeugen erhält diesen Winter auch das vereinseigene Ultraleicht-Flugzeug (UL) viel Aufmerksamkeit, damit es bald wieder für die Ausbildung zum UL-Flugschein,...

5 Bilder

Segelfliegen, ein Hobby für mich?

„Segelfliegen, mehr als ein Hobby.“ Diesen Satz hört man immer wieder, in Zeitungen, auf Webseiten und Broschüren. Aber stimmt das eigentlich? Geht es bei dieser Sportart nur um das Fliegen oder um was geht das eigentlich? Was lerne ich alles in einem Segelflugverein? Und vor allem, was lerne ich durch ihn? Während vorwiegend immer nur das Fliegen an sich beleuchtet wird, wollen wir einmal das Umfeld des Luftsports...

3 Bilder

Luftsportler zu Besuch bei der Luftrettung in Frankfurt

Samstag Nachmittag sind die Jungpilotinnen und -piloten des Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen e.V., der Einladung der Bundespolizei gefolgt und haben dem Luftrettungszentrum Christoph 2 in Frankfurt einen Besuch abgestattet. Der zuständige Pilot hat unsere Gruppe, bestehend aus unseren Flugschülern, ihrem Jugendleiter und unserem Vereins-Geschäftsführer, durch das Zentrum geführt. Unter anderem erfuhr man viel über...

1 Bild

Nikolaus bei den Fliegern

Bernhard Nacke
Bernhard Nacke | Reinheim | am 08.12.2015

Tolle Überraschung für unsere kleinen Gäste: am Sonntag kam der Nikolaus auch auf den Reinheimer Flugplatz. Ganz modern schwebte er nicht per Rentierschlitten ein, sondern mit der komfortablen Motormaschine. Kaum am Boden wurde er bereits von den begeisterten Kindern empfangen, die sich bald daraufhin über ein paar kleine Gaben freuen durften.

1 Bild

Theorieunterricht auf dem Flugplatz Zellhausen

Seit dem vergangenem Wochenende hat nun auch für die Flugschüler aus Zellhausen der Theorieunterricht begonnen. In dem Schulungsraum des Luftsportvereins Seligenstadt-Zellhausen erfahren die 16 angehenden Segelflieger das nötige Wissen um ihr Segelflugzeug in der kommenden Saison sicher durch die Lüfte zu bewegen. Unterrichtet werden die angehenden Piloten von den ehrenamtlichen Fluglehrern und Fluglehrerinnen des...