freihandelsabkommen

TTIP,Ceta &TISA bedrohen die kommunale Selbstverwaltung

Hans Martin Fraund
Hans Martin Fraund | Darmstadt | am 29.09.2015

Darmstadt: Justus-Liebig-Haus | „TTIP, CETA &TISA bedrohen die kommunale Selbstverwaltung“ ist der Titel einer Veranstaltung am Dienstag, dem 6. Oktober um 19.30 Uhr im Foyer des Justus-Liebig-Hauses (Große Bachgasse 2) . Referent ist Dr. Harald Klimenta vom Wissenschaftlichen Beirat von Attac Deutschland, der über die Konsequenzen der geplanten Freihandelsabkommen für Städte und Gemeinden berichtet. Freihandel und öffentliche...

TISA- Gefahr für Darmstadts kommunale Selbstverwaltung?

Hans Martin Fraund
Hans Martin Fraund | Darmstadt | am 19.02.2015

Darmstadt: Justus-Liebig-Haus | Gefahr für Darmstadts kommunale Selbstverwaltung? CETA-TTIP-TISA Bündnis 90/Die GRÜNEN und Attac Darmstadt laden am Donnerstag, dem 26.Februar ein zu einem Informations-und Diskussionsabend über die drei wichtigsten internationalen Freihandelsabkommen, die zur Zeit verhandelt werden. Referentin ist Ska Keller. Sie ist Mitglied im Europäischen Parlament und handelspolitische Sprecherin der GRÜNEN. Die Veranstaltung im...

Kul.tour gegen TTIP

Hans Martin Fraund
Hans Martin Fraund | Darmstadt | am 29.04.2014

Darmstadt: Bessunger Knabenschule | Mit Musik, Literatur, Filmen und Diskussionsmöglichkeiten will Attac Darmstadt am Sonntag, den 4.5. in der Bessunger Knabenschule auf die Konsequenzen des derzeit verhandelten Freihandelsabkommens zwischen EU und USA (TTIP) aufmerksam machen. Programm von 16 bis ca.23 Uhr Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr mit Percussion und Zauberei für Groß und Klein. Ab 18 Uhr gibt es Irish Folk mit Le Cairde sowie Rezitationen am...

Alternativen zum Freihandel

Hans Martin Fraund
Hans Martin Fraund | Darmstadt | am 13.03.2014

Darmstadt: Bessunger Knabenschule | Attac Darmstadt lädt ein zu einer Diskussionsveranstaltung am Montag, dem 24.3. um 20 Uhr in der Bessunger Knabenschule (Ludwigshöhstr. 42). Alternatives Handelsmandat gegen Freihandelsdoktrin Unter dem Titel “Alternativen zum Freihandel“ wird in das geplante Freihandelsabkommen EU-USA (TTIP) eingeführt und das Modell „Alternatives Handelsmandat“ vorgestellt, das anders als das TTIP wichtige Arbeits-,Umwelt-und...

Nüsse zum Knacken-Aktion von Attac Darmstadt auf dem Weihnachtsmarkt

Hans Martin Fraund
Hans Martin Fraund | Darmstadt | am 18.12.2013

Darmstadt: Weißer Turm | Nüsse im Angebot auf dem Darmstädter Weihnachtsmarkt, das ist so ungewohnt nicht. Am Samstag (21.12.) allerdings verschenken Mitglieder von Attac Darmstadt Nüsse ganz besonderer Art. Start der Aktion ist um 15 Uhr am Weißen Turm. Das geplante Freihandelsabkommen EU-USA Wer so eine Nuss knackt, der findet innen ein kleines Spruchband und das verkündet eine gar nicht so „frohe Botschaft“, nämlich die vom geplanten...

1 Bild

Freihandelsabkommen - Ein Kommentar

Redaktion Hessenreport
Redaktion Hessenreport | Friedberg | am 11.07.2013

Seit den Enthüllungen eines gewissen Edward Snowden weiß die ganze Welt, dass die Amerikaner Spitzenreiter im bespitzeln von Bürgern auf der ganzen Welt sind und so groß die Entrüstung darüber auch ist, das anstehenden Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA wird nicht eine Sekunde lang in Zweifel gezogen. Warum ist das so? Am Monat begannen in Brüssel die Gespräche über das Freihandelsabkommen und Fakt ist auch,...