friedhof

1 Bild

Gemeinde und Stiftung erinnern an Christian Stock

Seeheim-Jugenheim: Alter Friedhof | SEEHEIM-JUGENHEIM. Auf dem Alten Friedhof an der Laurentiuskirche liegt das Grab des ersten freigewählten Ministerpräsidenten Hessens: Christian Stock. Seit 1932 wohnte der Sozialdemokrat mit seiner späteren Frau Anni in Seeheim, wo er am 13. April 1967 starb. Die Gemeinde ernannte ihn 1952 zum Ehrenbürger. Geboren wurde er am 28.August 1884 in Darmstadt. An das Lebenswerk Stocks erinnern Bürgermeister Olaf Kühn und der...

Sind Grabmale standsicher?

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 18.10.2016

Seeheim-Jugenheim: Gemeinde | SEEHEIM-JUGENHEIM. Einmal im Jahr muss jeder Grabstein auf seine Standsicherheit überprüft werden. Dies fordert das Gesetz. Nachdem die Gemeinde diese Prüfungen selbst vorgenommen hat, wird in diesem Jahr ein zugelassenes Unternehmen im Auftrag der Gemeinde die Prüfung der Standsicherheit auf den Friedhöfen durchführen. Die Prüfungen werden am Montag (24.Oktober) auf dem Waldfriedhof Seeheim ab 11 Uhr, Alter Friedhof ab...

3 Bilder

Unsere Helden von Heute – Neue Aktion der Kleestädter Feuerwehrsenioren

Marina Glorius
Marina Glorius | Kleestadt | am 07.07.2016

Kleestadt: Friedhof | Die Kleestädter Feuerwehrsenioren sind außerordentliche Mitbürger, die Vorbild dafür sind, wie gelungenes Miteinander aussehen kann. Dass man nicht einfach nur an sich selbst denkt, sondern auch für andere da ist, ist für sie selbstverständlich. Sie weichen der Verantwortung nicht aus, sondern stellen sich Jahr für Jahr den nicht endenden Aufgaben. So nehmen sie sich jährlich eine Aktion für ihren Heimatort vor, unter...

Diebe stehlen Elektrogeräte aus Friedhofsgebäude

Zeugen gesucht Groß-Gerau. Bei einem Einbruch in das Friedhofsgebäude im Nordring haben Unbekannte zwischen Mittwoch (13.11.) 17 Uhr und Donnerstag 7 Uhr Elektrowerkzeuge im Wert von rund 2000 Euro gestohlen. Darunter befanden sich eine Motorsäge, eine Heckenschere, ein Bläser sowie ein Freischneider. Zunächst hatten sich die Diebe gewaltsam Zugang in zwei Garagen verschafft. Anschließend hatten sie den Haupteingang des...

Friedhof Eberstadt: Südeingang gesperrt

Die Heag mobilo baut die Haltestelle „Frankenstein“ in Eberstadt barrierefrei aus (PSD). In diesem Zusammenhang wird auch der Südeingang zum Friedhof Eberstadt barrierefrei gestaltet. Der Umbau umfasst den weitläufigen Haltestellenbereich. Während der Baumaßnahme besteht dann keine Möglichkeit mehr, über den Südeingang auf den Friedhof Eberstadt zu gelangen. Die Baumaßnahmen dauern voraussichtlich bis Ende Oktober/Anfang...

Baumpflanzaktion auf dem Leeheimer Friedhof

Bäumepflanzen auf dem Leeheimer Friedhof. Hier entsteht ein Baumhain, teilweise finanziert aus privaten Spenden und mit tatkräftiger Unterstützung durch zahlreiche Riedstädter Bürger. Ein positives Beispiel von Bürgerinitiative. An der Aktion beteiligten sich auch sechs Mitglieder der CDU/FDP-Fraktion.

Ortsbeirat Malchen berät

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 11.06.2012

Seeheim-Jugenheim: Gemeindezentrum | SEEHEIM-JUGENHEIM. Mit den Anliegen des Ortsteils Malchen beschäftigt sich der Ortsbeirat in seiner nächsten Sitzung am Montag (11.).Beginn ist um 20 Uhr im Gemeindezentrum. Nach der Behandlung einer Bauvoranfrage steht der Antrag, am Friedhof eine Tütenbox für Hundekot mit einer Infotafel aufzustellen, auf der Tagesordnung. Weitere Punke sind die Gestaltung der Anlage mit dem Brünnchen vor dem Gemeindezentrum und die erste...

1 Bild

Gießkanne und Gartenschere im Handgepäck

Petra Messerschmidt
Petra Messerschmidt | Fischbachtal | am 07.09.2011

Fischbachtal: Friedhof | Mit der Gießkanne in der Hand trifft man fast täglich Margot Roß auf dem Niedernhäuser Friedhof, um an der Gedenkstätte für die Kriegsopfer nach dem Rechten zu schauen. Die von ihr mit Sommerblumen bepflanzten Gräber pflegt sie regelmäßig, „genauso wie die eigenen Blumen zu Hause versorgt werden“, sagt sie. Im Handgepäck sind Rechen und Gartenschere, „weil auch das Entfernen von verwelkten Blüten, Unkraut und das...