Glyphosat

GRÜNE Beerfelden: Artenvielfalt erhalten – Informationen über Glyphosat - Endspurt bei der Unterschriftensammlung

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 30.05.2017

Beerfelden – Die Stadtverordnetenfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Beerfelden unterstützt die Europäische Bürgerinitiative Stop Glyphosat, so die Fraktionssprecherin, Elisabeth Bühler-Kowarsch und ruft die Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich an der Unterschriftenaktion der Bürgerinitiative zu beteiligen. Das Totalherbizid Glyphosat reduziert die pflanzliche Artenvielfalt auf dem Acker. Dadurch fehlen Insekten und...

GRÜNE Beerfelden: Europäische Bürgerinitiative zum EU-weiten Glyphosat-Verbot

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 11.02.2017

Beerfelden/Odenwaldkreis - Schon mehrmals haben die GRÜNEN in Beerfelden den Einsatz von Glyphosat auf städtischem Gelände problematisiert. Mit einer Anfrage wurde seinerzeit von der Stadt ausführlich mitgeteilt, wo Glyphosat den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend eingesetzt wird. Wie die Fraktionssprecherin der Stadtverordnetenfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Beerfelden, Elisbeth Bühler-Kowarsch, nunmehr ...

Verzicht auf Glyphosat

Seeheim-Jugenheim: Gemeinde | SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Gemeindevertretung Seeheim-Jugenheim hat beschlossen, dass der kommunale Betriebshof zukünftig keine Pflanzenbehandlungsmittel mit dem Wirkstoff Glyphosat mehr verwendet. Glyphosat ist das meistverkaufte Pestizid in Deutschland. Das Umweltbundesamt setzt sich generell dafür ein, den Einsatz von Pflanzenbehandlungsmitteln zu verringern. Der massive Gebrauch von Glyphosat und anderen Unkrautvernichtern...

Abstimmung über Haushalt und Grundsteuer

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 15.12.2015

Seeheim-Jugenheim: Stützpunktfeuerwehr | SEEHEIM-JUGENHEIM. Zu ihrer letzten Mal in diesem Jahr kommt die Gemeindevertretung am Donnerstag (17. Dezember) zu Beratungen und Beschlüssen in der Stützpunktfeuerwehr zusammen. Die öffentliche Sitzung beginnt um 20 Uhr. Bei vier wichtigen Tagesordnungspunkten geht es um die kommunalen Finanzen. Zum einen soll der Haushalt 2015 beschlossen werden, zum anderen beraten die Gemeindevertreter über den Waldwirtschaftsplan und...