Heimat

Ausstellung "Deutsche aus Russland - Geschichte und Gegenwart" ab 5. Februar im Regionalmuseum Reichelsheim Odenwald

Birgit Kalberlah
Birgit Kalberlah | Rohrbach | am 23.01.2017

Reichelsheim (Odenwald): Regionalmuseum | Deutsche aus Russland – Geschichte und Gegenwart: Eine von der Bundesregierung geförderte Wanderausstellung über die Geschichte und Integration der Russlanddeutschen macht vom 5. Februar bis zum 5. März 2017 Halt in Reichelsheim und wird um 14:30 Uhr im Historischen Rathaussaal am Rathausplatz 7 eröffnet. Die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e. V. (Stuttgart) präsentiert diese Ausstellung in Kooperation mit dem...

1 Bild

Meine Heimat Südhessen heute "Römische Villa Haselburg"

Gido Heß
Gido Heß | Darmstadt | am 19.08.2015

Die Römische Villa Haselburg ist ein Gutshof (sogenannte Villa rustica) aus der Zeit der Besiedlung des Odenwalds durch die Römer. Die nach archäologischen Ausgrabungen in weiten Teilen sichtbare Anlage in der Nähe der Ortschaft Hummetroth bei Höchst im Odenwald in Hessen ist als Freilichtmuseum gestaltet und frei zugänglich. Die Villa rustica „Haselburg“ gehört zu den mehreren hundert bekannten Gutshöfen aus der Römerzeit...

Heimat

Sinan Erbektas
Sinan Erbektas | Griesheim | am 12.06.2012

Vor Jahren habe ich einmal einen Yoga-Kurs besucht. In einer kurzen Verschnaufpause zitierte Meister Harald eine Indianer-Weisheit: 'Zieht jemand von einem Ort zu einem anderen um, braucht die Seele noch weitere 3 Wochen bis er auch sich dort einfindet.' Daraufhin gab ich spontan eine ironische Bemerkung dazu: "Dann sind die Seelen der Türken nach 40 Jahren hier immer noch nicht ganz angekommen!" Heute sehe ich, dass in...

3 Bilder

Heimatverein Pfungstadt auf Rollentour

Günter Krämer
Günter Krämer | Bickenbach | am 06.05.2012

Bickenbach: Hartenauer Hof | Warum denn in die Ferne schweifen? Der Heimatverein Pfungstadt 1948 e.V. war am Sonntag (6.) in der Pfungstädter und Bickenbacher Gemarkung auf Rollentour unterwegs. Vieles gab es in der Nachbarschaft zu entdecken: Von einer engagierten Rinderzüchterin bis hin zu köstlichem Erdbeerkuchen.

Heimatverein 1948 e.V. Pfungstadt gut aufgestellt

Günter Krämer
Günter Krämer | Pfungstadt | am 24.04.2012

Zur Mitgliederversammlung traf sich der Heimatverein 1948 Pfungstadt e.V. Nach zwei Jahren standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Vorsitzender Günter Krämer wurde in seinem Amt bestätigt. Als zweite Vorsitzende wurde die Pfungstädter Stadtarchivarin Stephanie Goethals einstimmig gewählt. Gerhard Becker , der sich der Botanik verschrieben hat wurde neu in den Vorstand gewählt, genauso wie der Historiker Andreas Rügner. Der...