Helferkreis Asyl

4 Bilder

"Wir fühlen uns willkommen“ - Flüchtlinge und Helfer feiern Weihnachten

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 20.12.2016

Seeheim-Jugenheim: Bürgerhalle Jugenheim | SEEHEIM-JUGENHEIM. „Wir fühlen uns willkommen. Dafür danken wir allen Helfern sowie den Mitarbeitern vom Rathaus“ erklärt Fawcee Hamouch. Der dreißigjährige Syrer hält eine längere Dankrede bei der Weihnachtsfeier für die Flüchtlinge in der Bergstraßengemeinde. Zu Feier eingeladen haben am Sonntag der Helferkreis Asyl und die Gemeinde. Die Bürgerhalle Jugenheim ist gut gefüllt. An den mit Tannengrün, Kerzen, Plätzchen und...

1 Bild

Flüchtlinge sammeln Müll

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 05.04.2016

Seeheim-Jugenheim: Gemeinde | Elf Flüchtlinge aus drei verschiedenen Ländern und vier Helferinnen des Helferkreises Asyl haben am vergangenen Montag innerhalb von zirka 75 Minuten zehn große Säcke Müll mit Kleinzeug, dazu einen Autoreifen, eine große Blechschüssel, eine Fahrradfelge, alte Pakete nicht verteilter Zeitungen und ein Plastikrohr gesammelt. Und das nur auf einer Strecke von 500 Metern an den Straßenrändern zwischen Jugenheim und Alsbach und im...

Bürgerversammlung zu Asyl und Flucht

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 02.02.2015

Seeheim-Jugenheim: Bürgerhalle Jugenheim | SEEHEIM-JUGENHEIM. Der Vorsitzende der Gemeindevertretung Hans-Jürgen Wickenhöfer lädt für Dienstag (10.Februar) zu einer Bürgerversammlung ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Bürgerhalle Jugenheim. Im Mittelpunkt steht das Thema „Flüchtlinge und Asylbewerber in Seeheim-Jugenheim“. Die Erste Kreisbeigeordnete Rosemarie Lück informiert über die Situation der Asylbewerber im Landkreis und deren Verteilung auf...

Asylbewerber erzählen „Was bedeutet Flucht“

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 09.09.2014

Seeheim-Jugenheim: Freie Evangelische Gemeinde | SEEHEIM-JUGENHEIM. Gemeinsam mit dem Landkreis Darmstadt-Dieburg beteiligt sich der kommunale Helferkreis „Asyl“ an den bundesweiten Interkulturellen Wochen. Zur kreisweiten Eröffnungsveranstaltung „Was bedeutet Flucht“ laden das Interkulturelle Büro des Landkreises und der Helferkreis am Freitag (19. September) um 18.30 Uhr in die Räume der Freien Evangelischen Gemeinde in Jugenheim, Am Bahnhof 1 ein. Eröffnet wird die...