Honig

1 Bild

Herzlich Willkommen bei den Hobbykünstlern

Waltraud Stelter
Waltraud Stelter | Erzhausen | am 18.11.2017

Erzhausen: Schillerschule | . (WSte)Am Sonntag, dem 3. Dezember 2017 öffnet in der Zeit von 13 bis 18 Uhr die Schillerschule in Erzhausen ihre Pforten zum diesjährigen Adventsmarkt der Hobbykünstler. Ein reichhaltiges Angebot erwartet den Besucher. Die Hobbykünstler In den ehemaligen Schulsälen im Parterre und im 1. Stock stellen die Hobbykünstler ihre selbst gefertigten Produkte und Kreationen vor, wie zum Beispiel Gestricktes für Groß und Klein,...

2 Bilder

Über Bienen und Honig

Alsbach-Hähnlein: Lernort Natur | Wie leben die Bienen? Was machen sie für unsere Nahrungsmittel? Warum greifen die Imker da ein? Wie entsteht Honig? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es beim Honigfest vom „Lernort Natur an der Fasanenlache e.V.“ Dahin schwärmen Mitglieder vom Imkerverein Frankenstein für ihre Schützlinge aus. Der Lernort wird dann zum „Erlebnis-Ort“, da man die Erklärungen sehen, riechen, anfassen und schmecken kann. Das...

1 Bild

Imker bilanzieren u wählen

Viktor Sawatzky
Viktor Sawatzky | Pfungstadt | am 03.03.2017

Auf der Jahreshauptversammlung vom Imkerverein Frankenstein e. V. (IVF) fasste Vorsitzender Tino Westphal das abgelaufene Jahr zusammen. In den offenen Imkertreffs und Jungimkerrunden werden Interessenten an der Bienenhaltung regelmäßigen unterstützt. Um die Nahrungsgrundlage für Bienen und Insekten zu sichern, hat der IVF gemeinsam mit dem NABU Seeheim eine weitere Blütenwiese in Malchen angelegt. Nach der Einsaat im...

Imkertreff geändert

Seeheim-Jugenheim: Zum Talblick | Weil das Eberstädter Lokal plötzlich ausgefallen ist, wird der weihnachtliche Imkertreff verschoben. Kostproben ihrer Honige bieten die Mitglieder vom Imkerverein Frankenstein am 15. Dezember ab 19.30 Uhr in der Gaststätte „Zum Talblick“ in Steigerts, Ohlystraße 3 an. Gäste sind willkommen. Weitere Infos gibt es online unter www.imkerverein-frankenstein.de.

1 Bild

Das war der 1. Advent in Erzhausen

Waltraud Stelter
Waltraud Stelter | Erzhausen | am 02.12.2016

Herzlich Willkommen in der Schillerschule, die zum 1. Advent von 13 – 18 Uhr wieder ihre Pforten für den Adventsmarkt der Hobbykünstler öffnet. Diese Ankündigung war auf Plakaten und der Presse zu entnehmen. Und im Nachhinein kann man sagen, dass diese Publikmachung viele Besucher anlockte. An 17 festlich geschmückten Ständen boten Hobbykünstler ihre selbstgefertigten Produkte an. Eine Besonderheit gab es am Stand der...

1 Bild

Veranstaltungstipp: Traditionshobbykünstlermarkt am 1. Advent in Erzhausen

Waltraud Stelter
Waltraud Stelter | Erzhausen | am 13.11.2016

Erzhausen: Schillerschule | (WSte)Vor 27 Jahren hat die Idee einiger Herren vom Ortskundlichen Arbeitskreis ihren Anfang gefunden, und sie ist zu einer schönen Tradition geworden: Der jährliche Hobbykünstlermarkt am 1. Advent, und der Frühlingsmarkt, der alle zwei Jahre stattfindet. Auch das Dorfmuseum hat an diesen Tagen geöffnet, ebenso die Räume der Jugendförderung. Wenn bald die erste Kerze auf dem Adventskranz brennt, feiern wir diese Tradition...

1 Bild

Bestmarken für Honig

Viktor Sawatzky
Viktor Sawatzky | Pfungstadt | am 08.11.2016

Trotz einer schwachen Ernte nahmen mehrere Mitglieder vom Imkerverein Frankenstein an der landesweiten Honiguntersuchung teil. Die Ergebnisse gab der Landesverband Hessischer Imker jetzt auf dem Honigtag in Hüttenberg bekannt. Auszeichnungen für hervorragende Honigqualität erreichten Friedrich Daum aus Ober-Beerbach, Beatrix Fries aus Seeheim-Jugenheim, Harry Kopp aus Eberstadt, sowie Viktor Sawatzky, Heike Stumpf und...

2 Bilder

Kostproben der Imker-Ernte

Viktor Sawatzky
Viktor Sawatzky | Pfungstadt | am 08.09.2016

Pfungstadt: Brauereigeläde | Auf dem diesjährigen Bauernmarkt in Pfungstadt präsentieren die örtlichen Bienenzüchter vom Imkerverein Frankenstein ihre Schützlinge. Völlig gefahrlos bekommt man dort Einblick in das Innenleben eines Bienenvolkes: an der Fotobeute in Originalgröße. Wichtige Einzelheiten aus dem Leben der Bienen und ihre unglaublichen Leistungen werden auf Infotafeln und Flyern anschaulich gemacht. Selbstverständlich bringen die Imker...

4 Bilder

Alles Biene ...oder was?

Cosima Joergens
Cosima Joergens | Seeheim | am 06.06.2016

Seeheim: Haus Hufnagel | Bienen sind ein wichtiger Faktor in der Natur. Doch in der heutigen Zeit können Honigbienen nur mit der Hilfe des Menschen überleben – Imkern ist daher aktiver Umweltschutz. Und: neue Imker braucht das Land! Noch vor 100 Jahren gab es etwa doppelt so viele Imker wie heute, da es allgemein üblich war, ein paar Bienen für den Eigenbedarf zu halten. Und um es kurz zu machen: mehr Bienen bedeutet mehr Tiere und Pflanzen, eine...

1 Bild

Von der Blüte ins Honigglas

Reiner Michaelis
Reiner Michaelis | Groß-Umstadt | am 19.05.2016

Groß-Umstadt: Wendelinusschule | An den Ortsrändern von Klein-Umstadt gibt es entlang des Geopfades einen ökologisch wichtigen Lebensraum. Die landwirtschaftliche Nutzung tritt hier in den Hanglagen in den Hintergrund, vielmehr wird die Landschaft durch die Geologie geprägt und mit ihr auch die Nutzung. Es dominieren Streuobstwiesen, Hecken und Kleingärten. Hier breitet sich im Frühjahr ein vielfältiges Blütenmeer aus, in dem sich die Insekten und ganz...

1 Bild

47. Hessischer Imkertag 2016 in Heppenheim Sonntag 20.03.2016

Günter Heep
Günter Heep | Bickenbach | am 15.03.2016

In Heppenheim an der Bergstrasse sind die Mandelbäume und Magnolien in voller Blüte. Hier fühlen sich die Bienen und die Imker wohl. Deshalb wird auch der 47. Hessische Imkertag am Sonntag den 20.03.2016 in Heppenheim abgehalten. Die Imkergeräte- und Bienenausstellung in der Festhalle ist bis 18.00 Uhr geöffnet. Ein schöner Auftakt zur neuen Bienen-Saison.

1 Bild

Herzlich Willkommen auf www.hobbykuenstlermarkt.de.to

Waltraud Stelter
Waltraud Stelter | Erzhausen | am 06.12.2015

(WSte)ERZHAUSEN - Traditionell am ersten Advent stellte sich beim Betreten der Schillerschule Adventsstimmung ein, denn im Parterre und im ersten Stock fand man die Hobbykünstler an ihren festlich dekorierten Ständen mit ihren Angeboten zum Advent, ebenfalls im Parterre bot das Team der Jugendförderung Spiel, Spaß und sogar einen kleinen Flohmarkt an und unter dem Dach befinden sich die Räumlichkeiten des Ortskundlichen...

1 Bild

Honig ausgezeichnet

Viktor Sawatzky
Viktor Sawatzky | Eberstadt | am 12.11.2015

Darmstadt: Haus der Vereine | Die Ergebnisse seiner diesjährigen Honiguntersuchung gab der Landesverband Hessischer Imker jetzt auf dem Honigtag in Michelstadt bekannt. Mit dabei waren auch Proben aus der Honigernte der Mitglieder vom Imkerverein Frankenstein. Für hervorragenden Qualität wurden die Honige von Harry Kopp aus Eberstadt, sowie Viktor Sawatzky, Heike Stumpf und Helga Wilkendorf aus Pfungstadt ausgezeichnet. Zu den Urkunden und...

1 Bild

Honigfest in Hähnlein

Viktor Sawatzky
Viktor Sawatzky | Pfungstadt | am 24.07.2015

Gerne nahmen die Mitglieder vom Imkerverein Frankenstein (IVF) die Einladung an, ihr naturverbundenes Hobby öffentlich zu präsentieren. Dazu kamen sie auf das idyllische Gelände vom „Lernort Natur an der Fasanenlache e.V.“ in Alsbach-Hähnlein. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Georg Rausch wurde dort das jährliche Honigfest veranstaltet. In seiner Rede wies der Vorsitzende vom IVF Tino Westphal auf den...

1 Bild

Was die Biene alles macht

Alsbach-Hähnlein: Lernort Natur | Beim Honigfest vom „Lernort Natur an der Fasanenlache e.V.“ erklären erstmalig Mitglieder vom Imkerverein Frankenstein ihre Schützlinge. Völlig gefahrlos ist dabei der Blick in die Bienenwohnung mit Originalfotos von dem emsigen Treiben darin. Ebenso können Bienen unter dem Mikroskop betrachtet werden. Wie der Honig aus den Waben „geerntet“ wird, erlebt man hautnah an der Honigschleuder. Nachdem die Wachsdeckelchen...

2 Bilder

Mit Königin und Hofstaat

Viktor Sawatzky
Viktor Sawatzky | Pfungstadt | am 20.08.2014

Pfungstadt: Brauereigeläde | „Prominenz“ bei Imkern auf Bauernmarkt Wenn Imker am Bauernmarkt teilnehmen, darf eine Bienenkönigin natürlich nicht fehlen. Hält doch die Stockmutter das Volk zusammen und sorgt für Harmonie und zahlreichlichen Nachwuchs. Ihren „Glaspallast“ präsentiert die Monarchin auf dem Bauernmarkt in Pfungstadt am Stand vom Imkerverein Frankenstein. Live (ohne Spähkameras) und völlig sicher vor wehrhaften Wächterbienen kann dabei das...

Bienenzüchter im Aufwind

Viktor Sawatzky
Viktor Sawatzky | Pfungstadt | am 17.03.2014

Jahreshauptversammlung mit Rückschau und Vorstandswahl Das bundesweit gestiegene Interesse an Bienen kann der Imkerverein Frankenstein (IVF) nur bestätigen. So konnten im letzten Jahr zwölf und in diesem Jahr bereits zehn neue Mitglieder begrüßt werden. Damit zählt die Truppe nunmehr 59 Bienenförderer, davon 16 Frauen. Zum Verein stoßen die Interessenten meist über den Internetauftritt, sowie Presseberichte und...

1 Bild

Goldklasse geflogen

Viktor Sawatzky
Viktor Sawatzky | Eberstadt | am 06.01.2014

Darmstadt: Zur Rose | Bestnoten für Frankensteiner Honig Gleich vier Mitglieder vom Imkerverein Frankenstein erhielten für ihre Honige die höchste Punktzahl: Gold. Die Ergebnisse gab der Landesverband Hessischer Imker auf dem Honigtag in Neuhof, Kreis Fulda bekannt. Ausgezeichnet wurden die Bienenerzeugnisse von Friedrich Daum aus Ober-Beerbach, Beatrix Fries aus Seeheim-Jugenheim, Harry Kopp aus Eberstadt und Viktor Sawatzky aus Pfungstadt....

Regionale Honigvielfalt

Viktor Sawatzky
Viktor Sawatzky | Eberstadt | am 05.11.2013

Darmstadt: Zur Rose | Zur Verkostung von Honig lädt der Imkerverein Frankenstein e. V. am 2. Dezember um 19:30 Uhr ins Gasthaus „Zur Rose“ in DA-Eberstadt, Schwanenstr. 71 ein. Unter Anleitung vom Kreisvorsitzenden Hans Plößer werden die Teilnehmer sensibilisiert, einzelne Nuancen mit Auge, Nase und Mund zu unterscheiden. Im Mittelpunkt stehen dabei die auf dem Hessischen Honigtag in Neuhof ausgezeichneten Honige der örtlichen Imker. „Unsere...

4 Bilder

Sommerfest der Imker

Viktor Sawatzky
Viktor Sawatzky | Pfungstadt | am 01.10.2013

Das diesjährige Sommerfest veranstaltete der Imkerverein Frankenstein zum Abschluss seines ersten internen Anfängerkurses. Einen passenderen Veranstaltungsort als den mustergültigen Bienenstand der Stiftung Software AG hätte man dazu wohl kaum finden können. Er befindet sich auf der mehrere Hektar großen Parkanlage der Stiftung, idyllisch auf einer Anhöhe mit herrlichem Weitblick. Diese einmalige Gelegenheit ließen sich dann...

1 Bild

Imkertreff verschoben

Viktor Sawatzky
Viktor Sawatzky | Eberstadt | am 03.07.2013

Darmstadt: Zur Rose | Wegen einer Sommerpause des Lokals verlegt der Imkerverein Frankenstein e. V. seine monatliche Gesprächsrunde vom August um eine Woche vor. Neuer Termin ist der 29. Juli um 19:30 Uhr im Eberstädter Gasthaus „Zur Rose“, Schwanenstr. 71. Aktuell geht es um die landesweite Honigprämierung, Spätsommerbehandlung der Bienenvölker und die Präsentation des Vereins im Darmstadtium. Imker, Naturfreunde und Interessierte sind dazu...

2 Bilder

Sieger vom Malwettbewerb

Viktor Sawatzky
Viktor Sawatzky | Pfungstadt | am 18.12.2012

Pfungstadt: Weihnachtsmarkt | Der Imkerverein Frankenstein e. V. ehrte die Sieger vom Malwettbewerb, den er beim Bauernmarkt auf dem Brauereigelände durchführte. Dort gingen die jungen Talente kompetent zur Sache und legten viel Mühe in ihre Kunstwerke. Leicht fiel der Jury die Wahl deshalb nicht. Angela Kotschenreuther, die den Wettbewerb leitete, überreichte jetzt den drei bestplatzierten Kindern auf dem Pfungstädter Weihnachtsmarkt die Präsente. Was...

Von den Bienen naschen

Viktor Sawatzky
Viktor Sawatzky | Eberstadt | am 26.11.2012

Darmstadt: Zur Rose | Zur Verkostung von Honig lädt der Imkerverein Frankenstein e. V. am 3. Dezember um 19.00 Uhr ins Gasthaus „Zur Rose“ in DA-Eberstadt, Schwanenstr. 71 ein. Im Mittelpunkt stehen die neulich auf dem Hessischen Honigtag in Limburg mit Gold und Silber ausgezeichneten Honige der örtlichen Imker. Neben Infos zu Imkerei und Honig gibt es auch Samentüten mit einer Mischung von Nektar bildenden Blütenpflanzen.

1 Bild

Bestnoten für Frankensteiner Honig

Viktor Sawatzky
Viktor Sawatzky | Darmstadt | am 08.11.2012

Darmstadt: Imkerverein Frankenstein | Wer beim Begriff „Frankenstein“ nur an schaurige Gruselgeschichten in der alten Burgruine denkt, der weiß noch nicht alles. Seit über 25 Jahren lassen nämlich in dieser Region Mitglieder vom Imkerverein Frankenstein große Mengen an Bienen ausschwärmen. Mit ihrer Bestäubungsleistung erhalten die kleinen Summer seltene Pflanzenarten und sorgen für bessere Ernten in Gärten, Landwirtschaft und Natur. Für 100 Gramm Honig müssen...

7 Bilder

Attraktiver Malwettbewerb auf Bauernmarkt

Viktor Sawatzky
Viktor Sawatzky | Pfungstadt | am 02.10.2012

Über den erstaunlich großen Zuspruch war Imkerin Angela Kotschenreuther begeistert. Fast ununterbrochen war sie von kleinen Künstlern umringt. Sie leitete den Malwettbewerb für Kinder, den der Imkerverein Frankenstein e. V. (IVF) auf dem Bauernmarkt in Pfungstadt veranstaltete. Zum Thema „Rund um die Biene“ konnten sich dort junge Talente kreativ entfalten. Inspiriert dazu wurden sie durch Vorlagen und Modelle, die es am...