Infoabend

Infoveranstaltung zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 22.09.2016

Rodgau: Johanniter-Haus | Am Mittwoch, den 05. Oktober wird in der Zeit von 19:30 bis 21:00 Uhr eine Beratung über Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung im Johanniter-Haus, Borsigstraße 56 in Nieder-Roden stattfinden. Referent Winfried Schoßer vom Ambulanten Hospiz- und Palliativdienst der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. wird über die verschiedenen Möglichkeiten der Vorsorge informieren. Beispiele aus seiner Tätigkeit in der...

1 Bild

Kostenfreier Infoabend zum Bildungsgebiet "Philosophieren mit Kindern" am 18.5.2016

Birgit Becker
Birgit Becker | Darmstadt | am 03.05.2016

Paidosophos - das Institut Philosophieren mit Kindern mit Sitz in Weiterstadt bietet am 18. Mai 2016 um 19 Uhr im Hort: Orte für Kinder in der Emilstr. 26 in Darmstadt einen kostenfreien Infoabend zum Themengebiet "Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen" an. Philosophieren mit Kindern steht seit 2007 im hessischen Bildungsplan. Wie wichtig es für die Bildung des Kindes ist, sich im eigenen Denken zu orientieren und...

1 Bild

Kostenfreier Infoabend zum Bildungsgebiet "Philosophieren mit Kindern" am 18.5.2016

Birgit Becker
Birgit Becker | Darmstadt | am 03.05.2016

Paidosophos - das Institut Philosophieren mit Kindern mit Sitz in Weiterstadt bietet am 18. Mai 2016 um 19 Uhr im Hort: Orte für Kinder in der Emilstr. 26 in Darmstadt einen kostenfreien Infoabend zum Themengebiet "Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen" an. Philosophieren mit Kindern steht seit 2007 im hessischen Bildungsplan. Wie wichtig es für die Bildung des Kindes ist, sich im eigenen Denken zu orientieren und...

1 Bild

Infoveranstaltung über die Patientenverfügung und ergänzende Vorsorgeformen

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 06.04.2016

Rodgau: Johanniter-Haus | Am Mittwoch, den 20. April wird in der Zeit von 19:30 bis 21:00 Uhr eine Beratung über Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung im Johanniter-Haus, Borsigstraße 56 in Nieder-Roden stattfinden. Referent Winfried Schoßer vom Ambulanten Hospiz- und Palliativdienst der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. wird über die verschiedenen Möglichkeiten der Vorsorge informieren. Beispiele aus seiner Tätigkeit in der...

1 Bild

Business Culture Consulting: wann, wofür, für wen?

Katja Riedel
Katja Riedel | Darmstadt | am 16.02.2016

Darmstadt: Bockshaut | + + + “Die Kommunikation könnte besser laufen“ + + + „die Performance ist nicht optimal“ + + + „bei uns fehlt momentan die Motivation“ Change Projekte scheitern, statt erfolgreich zum Ziel zu führen. Probleme werden ausgesessen, statt Sie im Team zu lösen. Sie stehen vor neuen Herausforderungen in der Führung multikultureller Teams oder beschäftigen sich "nebenbei" mit erfolgreicher Mitarbeiterbindung? Am 2.3.2016, ab...

Infoabend der Sabine-Ball-Schule

Klaus Wolfrum
Klaus Wolfrum | Darmstadt | am 26.11.2015

Darmstadt: Freie Christliche Schule | Die Sabine-Ball-Schule lädt alle interessierten Eltern zu dem Informationsabend am Freitag, 27. November 2015 in der Zeit von 19.00 bis 21.00 Uhr ein, um sich über das gesamte Leistungsspektrum der Grundschule, Realschule und des Gymnasiums zu informieren. Die Schulleitung wird die seit Jahren erfolgreiche Konzeption der Schule erläutern, die das individuelle Lerntempo der Schüler berücksichtigt und dennoch auf...

Infoabend zu häuslicher Gewalt und Stalking

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 02.07.2015

Seeheim-Jugenheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. Zum Auftakt des neuen Beratungsangebots „Beratung zu häuslicher Gewalt und Stalking“ veranstaltet die gemeindliche Gleichstellungsbeauftragte Dietgard Wienecke in Zusammenarbeit mit dem Verein „Frauen helfen Frauen“ aus Dieburg einen Informationsabend am Mittwoch (15. Juli) von 18 bis 20 Uhr im Haus Hufnagel (Bergstraße 20). Der Verein ist Träger des Frauenschutzhauses im Landkreis Darmstadt-Dieburg und...

1 Bild

Gerhard Wegner bei Fischbachtal kreativ: Ohne Haie stirbt das Meer. Ohne das Meer sterben wir.

Fischbachtal: Bürgerhaus Billings | Am Mittwoch, 10. Juni um 20.00 Uhr lädt Fischbachtal kreativ zu einem spannenden Multimedia-Vortrag ins Bürgerhaus Billings ein. Referent Gerhard Wegner ist Gründer von Sharkproject e.V., einer der weltweit führenden Haischutz-Organisationen, die seit 2002 mit einem internationalen Netzwerk aus Wissenschaftlern, Tauchern und Haifreunden ehrenamtlich und an vorderster Front für mehr Wissen über Haie und damit für ihren Schutz...

4 Bilder

„Hufrehe was ist das“?

Corinna Ertl
Corinna Ertl | Brandau | am 17.11.2014

Modautal: Corinna Ertl | Großes Interesse zeigten die gut 30 themeninteressierten Pferdefreunde die sich am 14. November 2014 zum Fachvortrag des Modautaler Vereins Freestyle Horse Agility e.V. zum Thema Hufrehe angemeldet hatten. Die gefürchtete und eigentlich eher unter den Kleinpferdebesitzern bekannte Hufrehe ist eine sehr schmerzhafte Erkrankung die, die nicht nur bei Ponys sondern auch Großpferden und Kaltblütern auftreten kann! Referentin,...

1 Bild

Depression ist eine Krankheit, kein Bekloppten Status

Werner Niebel
Werner Niebel | Rohrbach | am 05.11.2013

Reichelsheim (Odenwald): Treuschs Schwanen | ......eine Lesung zu einem brisanten Thema in der vorweinachtlichen Zeit sonnengrau. Ich habe Depressionen – na und?, so lautet der erste Roman von Tanja Salkowski. Tanja raste rastlos von einer Lebensetappe zur nächsten. Sie arbeitete als Musikmanagerin, Marketingfachfrau, Moderatorin und Journalistin im In-und Ausland. Nach einer Mobbingerfahrung erkrankte sie 2008 an Depressionen. Ein jahrelanges Versteckspiel begann,...

Agro-Gentechnik: Zukunfts- oder Risikotechnologie?

Fischbachtal: Landgasthof Brunnenwirt | Informationsabend von Fischbachtal kreativ am Mittwoch, 02. Oktober l Landgasthof Brunnenwirt, 20.00 Uhr Gentechnik - eine noch junge, aber sehr bedeutende Technologie - wird nicht selten als eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Und in der Tat besitzt sie das Potenzial, Leben zu erhalten - aber auch in kritischer Weise zu beeinträchtigen. Entsprechend kontrovers wird das Thema diskutiert, von den...

1 Bild

Moderne Mayr-Medizin – eine Ode an den Darm

Fischbachtal: Bürgerhaus Billings | Infoabend von Frau Dr. med. Notburg Glass am 18. September bei Fischbachtal kreativ „Wer gut isst, braucht keine Medizin“ erkannte der griechische Arzt Hippokrates bereits vor 2.400 Jahren. Dieser Überzeugung folgt auch die moderne Mayr-Medizin, die Thema beim Infoabend der Initiative Fischbachtal kreativ ist. Die Veranstaltung findet am 18. September ab 20 Uhr im Bürgerhaus Billings statt, der Eintritt ist frei....

Stolpersteine gegen das Vergessen in Riedstadt

Jürgen Hedderich
Jürgen Hedderich | Crumstadt | am 14.08.2013

Riedstadt-Erfelden: ehemalige Synagoge | Einladung zu einem Informations- und Gesprächsabend am 22. August 2013 Nach dem grundlegenden Beschluss des Stadtparlamentes Stolpersteine gegen das Vergessen verlegen zu lassen, laden wir interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem zweiten Informationsabend ein, der am Donnerstag, 22. August 2013 in der Ehemaligen Synagoge Erfelden, Neugasse 43 um 19.00 Uhr stattfindet. Der Förderverein Jüdische Geschichte und...

Stolpersteine gegen das Vergessen in Riedstadt

Jürgen Hedderich
Jürgen Hedderich | Riedstadt | am 26.06.2013

Riedstadt: ehemalige Synagoge | Informations- und Gesprächsabend am 04. Juli 2013 Nach dem grundlegenden Beschluss des Stadtparlamentes in Riedstadt "Stolpersteine gegen das Vergessen" verlegen zu lassen, laden wir interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Informationsabend ein. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, den 04. Juli 2013 in der Ehemaligen Synagoge Riedstadt-Erfelden, Neugasse 43 ab 19.oo Uhr Der Förderverein Jüdische...

Informationsabend für Patienten und Angehörige

Enddarmerkrankungen – innovativ und schonend behandeln Am Dienstag, 11. Juni 2013, 19 Uhr, laden das Netzwerk Chirurgie Rhein-Main mit Standorten in Seligenstadt, Hanau, Offenbach, Groß-Umstadt, Groß-Gerau (Praxis Dr. Janda) und Neu-Isenburg und die Kreisklinik Groß-Gerau zu einem Infor-mationsabend zum Thema „Enddarmerkrankungen – innovativ und schonend behandeln“ ein. Im Alten Amtsgericht (Darmstädter Str. 31) in...

Moderne Handchirurgie - Informationsabend für Patienten und Angehörige

Am Donnerstag, 18. April 2013, 19.00 Uhr, lädt das Netzwerk Chirurgie Rhein-Main mit Standorten in Seligenstadt, Hanau, Offenbach, Groß-Umstadt, Groß-Gerau (Praxis Dr. Janda) und Neu-Isenburg zu einem Informationsabend für Patienten und Angehörige zum Thema „Moderne Handchirurgie“ in das Alte Amtsgericht (Darmstädter Str. 31) nach Groß-Gerau ein. Die Hand-Experten Dr. med. Robert Porcher, Dr. med. Konrad Haßelbacher und...

Informationsabend zum hessischen Kinderförderungsgesetz (HessKiföG)

Wilhelm Reuscher
Wilhelm Reuscher | Dieburg | am 27.02.2013

Die Landtagsabgeordneten Wilhelm Reuscher und René Rock laden alle Kindergartenvertreter, Elternvertreter und interessierten Bürger herzlich zum Informationsabend über das hessische Kinderförderungsgesetz ein. René Rock, MdL, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und sozialpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, wird Fördersystematik und Neuerungen des hessischen Kinderförderungsgesetzes erläutern und...

Infoabend: Sport ist gesund - na und!

Tanja Schupp
Tanja Schupp | Griesheim | am 05.11.2012

Griesheim: Bürgerhaus St. Stephan | Am Dienstag, 6.11.2012, um 20 Uhr, findet im Bürgerhaus St. Stephan ein Informationsabend zum Thema Bewegung bei Kindern statt. Es ist bekannt, dass Sport gesund ist. Er wirkt sich positiv auf die körperliche Fitness aus. Doch wie lernen Kinder durch Sport fürs Leben? Und wie hilft Bewegung beim Lernen und Konzentrieren? Warum hängt unsere Sprachentwicklung mit unserem Körper zusammen? Welchen Einfluss hat Bewegung auf...

Sturzprophylaxe für ältere Menschen - Infoabend

Arnulf Schmidt
Arnulf Schmidt | Groß-Umstadt | am 11.10.2011

Groß-Umstadt: Natur Forum | Sturzprophylaxe Ein gezieltes Muskel- und Gleichgewichtstraining ist das beste Mittel, um Stürze bei älteren Menschen zu verhindern. Ziel des Verein-in-Bewegung ist es, Bewegungsangebote für zu Hause lebende, ältere Menschen zu bieten, die diesen helfen, standfest und bewegungssicher zu bleiben. Der Verein-in-Bewegung veranstaltet in Kooperation mit dem Sanitätshaus im mediCcenter Groß-Umstadt zum Thema « Sturzprophylaxe...