Interkulturelle Wochen Darmstadt-Dieburg

1 Bild

„Mein Praktikum in Kanada“ im Saalbaukino

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Pfungstadt | am 19.09.2016

Pfungstadt: Saalbaukino | Der Förderverein beteiligt sich mit einem Filmbeitrag im Rahmen der Interkulturellen Woche des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Es wird am Donnerstag, den 29.9.2016, der Film gezeigt „Mein Praktikum in Kanada“, eine gleichermaßen bissige wie amüsante Politsatire, in der sich Politiker, Bürger und Lobbyisten einen Wettlauf darum liefern, wer als erster die Demokratie zur Strecke bringt. Die Handlung: Kanada ist groß. Sehr...

Flüchtlingsschicksale im Film „Hotel Sahara“

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 01.10.2014

Seeheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. Zur Filmvorführung „Hotel Sahara“ lädt die kommunale Gleichstellungsbeauftragte mit ihren Kooperationspartnern alle Interessierten am Freitag (10. Oktober) ins Haus Hufnagel ein, Die Vorführung beginnt um 19.30 Uhr. „Auch dieses Jahr beteiligen wir uns an den vom Interkulturel-len Büro des Landkreises Darmstadt-Dieburg geplanten Interkulturellen Wochen“, erklärt Dietgard Wienecke. Das bundesweite Motto...

Asylbewerber erzählen „Was bedeutet Flucht“

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 09.09.2014

Seeheim-Jugenheim: Freie Evangelische Gemeinde | SEEHEIM-JUGENHEIM. Gemeinsam mit dem Landkreis Darmstadt-Dieburg beteiligt sich der kommunale Helferkreis „Asyl“ an den bundesweiten Interkulturellen Wochen. Zur kreisweiten Eröffnungsveranstaltung „Was bedeutet Flucht“ laden das Interkulturelle Büro des Landkreises und der Helferkreis am Freitag (19. September) um 18.30 Uhr in die Räume der Freien Evangelischen Gemeinde in Jugenheim, Am Bahnhof 1 ein. Eröffnet wird die...

Gemeinsamkeiten finden, Unterschiede feiern

Darmstadt-Dieburg – „Gemeinsamkeiten finden, Unterschiede feiern“ – unter diesem Motto stehen bundesweit die Interkulturellen Wochen, die im Landkreis Darmstadt-Dieburg und in Darmstadt zwischen dem 19. September (Freitag) und dem 14. Oktober ausgerichtet werden. Landrat Klaus Peter Schellhaas und seine Stellvertreterin, Erste Kreisbeigeordnete Rosemarie Lück, die Sozialdezernentin des Kreises, konnten erneut Kommunen,...