Islam

Islam - Einführung für jedermann

Dietrich Plehn
Dietrich Plehn | Reinheim | am 01.08.2017

Reinheim: Pfarrsaal der Kath. Kirchengemeinde | Am Donnerstag, (17.) bringt das Katholische Bildungswerk Reinheim einen längst überfälligen Vortrag. Oberstudienrat a.D. Dietrich Plehn wird eine Einführung in den Islam vorlegen und zur Diskussion stellen. Die Überschrift lautet: „Islam – Einführung für jedermann. Wenn es auch „den“ Islam nicht gibt, so haben die verschiedenen „Konfessionen“ durchaus Gemeinsamkeiten. Die Unterschiede haben sich in der Geschichte gebildet. ...

3 Bilder

Interreligiöses Lernen – Besuch der Ahmadiyya Gemeinde in Darmstadt

Rainer Schmidt
Rainer Schmidt | Darmstadt | am 07.03.2017

Ethikkurs der Gutenbergschule besucht die Moschee Der Schüler Muddsar Chaudhry aus der Klasse H 9 organisierte das Treffen mit dem Iman Afaq Ahmad. Als gläubiger Muslim, war es ihm ein Anliegen das Gebetshaus seinem Ethikkurs vorzustellen. Zusammen mit zwei Lehramtspraktikanten und Herrn Marb besuchte man die Moschee Ahmadiyya Jamaat Darmstadt. Für die Ahmadiyya Gemeinde ist der Islam eine friedliche Religion. Die...

1 Bild

Islam erklärt an einem Abend

Seeheim-Jugenheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. Zirka 100 Zuhörer sind am Montagabend im Haus Hufnagel, um den Vortrag „Islam(ismus) in Deutschland – Gefahr oder Chance“ zu hören. Die Evangelische Kirche Seeheim-Malchen, die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde sowie die Hessische Landeszentrale für politische Bildung haben dazu den Träger des Heidelberger Friedenspreises Ibrahim Etem Ebrem eingeladen. Der Referent hat...

Vortrag „Islam(ismus) in Deutschland“

Seeheim-Jugenheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. „Islam(ismus) in Deutschland – Gefahr oder Chance?“ lautet der Titel des Vortrags von Ibrahim Ethem Ebrem, zu dem die Evangelische Kirche Seeheim-Jugenheim–Malchen, die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde sowie die Hessische Landeszentrale für politische Bildung am Montag (9.Mai) ins Haus Hufnagel, Bergstraße 20 einladen. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist...

1 Bild

Neujahrsempfang der Ahmadiyya Muslim Gemeinde e.V. KdöR Darmstadt

Shujah Khan
Shujah Khan | Darmstadt | am 18.01.2016

Darmstadt: Nuur-ud-Din Moschee | Die Ahmadiyya Muslim Gemeinde in Darmstadt lädt Sie ganz herzlich zum Neujahrsempfang am 27.Januar 2016 in Ihre Moschee ein und freut sich, wenn Sie Bekannte und Freunde mitbringen. Sehr geehrte Damen und Herren, Zum Jahreswechsel und zu den Feierlichkeiten übermitteln wir Ihnen unsere herzlichen Grüße. In Zeiten der Unsicherheit und der Bedrohung durch Gewalt und wirtschaftliche Umwerfungen, sowie der Schwierigkeiten,...

Der Mensch- Ein Spiegelbild seiner Umwelt - Vortrag in der TUD

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 07.10.2015

Darmstadt: TU S1, Raum 03 | In Kooperation mit dem B.I.S aktuell Team lädt NourEnergy e.V. anlässlich seines 5-jährigen Jubiläums zur Vorbereitung seiner Tagung "Muslime- Aktiv für Natur und Gesellschaft" ein. Mit dem Vortrag "Der Mensch- Ein Spiegelbild seiner Umwelt" führt Dr. Abdurrahman Reidegeld in die am Folgetag startende Tagung des NourEnergy Teams. Dr. Reidegeld stellt Verbindungungen zwischen der innere Dimension des Menschen und seiner...

2 Bilder

Tag der offenen Moschee

Ahmad Mudasser
Ahmad Mudasser | Darmstadt | am 30.09.2015

Darmstadt: Nuuruddin Moschee | Ein Moschee soll nicht nur Ort sein, an dem die Muslime sich zum gemeinsamen Gebet versammeln. Eine Moschee ist auch eine Stätte der Begegnung, des Dialogs und der Nachbarschaftlichen Zusammenkunft. In diesem Sinne lädt die Ahmadiyya Muslim Jammat recht herzlich zum Tag der offenen Tür in die Moschee ein. Es erwartet Sie ein Vielfältiges und Informatives Programm. Es umfasst Gespräche, die ein neues, Vorurteils-befreites...

Medien – Macht – Manipulation: Wie tiefgreifend wirkt die Beeinflussung?

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 30.07.2015

Darmstadt: TU Altes Hochschulgebäude Raum 103 | In einer Welt, die immer umfassender von Medienkonsum geprägt ist, wird es immer wichtiger, sich das eigene Konsumverhalten von Massenmedien bewusst zu machen. Seit der Kindheit wird unser Weltbild geformt, unser Denken beeinflusst und somit individuell wie kollektiv unser Handeln mitbestimmt: Durch nicht beabsichtigte (strukturelle) Manipulation, wie durch gezielte Beeinflussung. Der Vortrag: „Medien – Macht –...

2 Bilder

Islamaustellung in Darmstadt

Shujah Khan
Shujah Khan | Darmstadt | am 14.07.2015

Darmstadt: Justus-Liebig-Haus | Die Ahmadiyya Muslim Gemeinde e.V. KdöR lädt zur Eröffnung der Islamausstellung am 20.07.2015 um 11:00 Uhr im großen Saal der Bibliothek im Justus-Liebig-Haus in Darmstadt ein. Bereits in den letzten Jahren hat die Ahmadiyya Muslim Jamaat unter dem Motto "Muslime für Frieden" verschiedene Aktionen in ganz Deutschland gestartet, um die friedlichen und versöhnlichen Lehren des Islams zu zeigen. Dazu gehörten v.a. Flyer- und...

2 Bilder

Neujahrsempfang der Ahmadiyya Muslim Gemeinde e.V. Darmstadt

Shujah Khan
Shujah Khan | Darmstadt | am 15.01.2015

Darmstadt: Nuur-ud-Din Moschee | Die Ahmadiyya Muslim Gemeinde in Darmstadt lädt Sie ganz herzlich zum Neujahrsempfang am 28.Januar 2015 in Ihre Moschee ein und freut sich, wenn Sie Bekannte und Freunde mitbringen. Sehr geehrte Damen und Herren, zum Jahreswechsel und zu den Feierlichkeiten übermitteln wir Ihnen unsere herzlichen Grüße. In Zeiten, in denen der gesellschaftliche Frieden gefährdet ist, die Intoleranz und das Misstrauen gegenüber den...

DAGIDA: Darmstädter Pegida-Ableger formiert sich 9

Julia Berger
Julia Berger | Darmstadt | am 19.12.2014

Die immer agressiver ablaufenden Rekrutierungsbemühungen der Salafisten in Darmstadt und die Hilflosigkeit der Behörden haben offenbar eine Gruppe von besorgten Bürgern animiert, einen Ableger der Pegida-Bewegung in der Wissenschaftsstadt zu gründen. Nach Kassel (Kagida) und Frankfurt (Fragida) ist Darmstadt damit die dritte hessische Stadt, in der sich die Pegida-Bewegung formiert. Im sozialen Netzwerk Facebook erklärt...

1 Bild

"Erziehung als gesellschaftliche Herausforderung für Muslime", Workshop in der TUD

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 01.10.2014

Darmstadt: TUD, Gebäude S103 Raum 113 | Das B.I.S.aktuell-Team (Bilalzentrum, Imanzentrum, Islamischer Studentenverein) lädt zu einem 6 Stunden Workshop mit Abdelhay Fadil. Welchen Hürden liegen vor angehenden muslimischen Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder? Sind sie selbst bereit diese anzugehen? Haben sie ihren Glauben verinnerlicht, um als Vorbilder fungieren zu können? Gemeinsam erarbeiten wir Konzepte, die für eine erfolgreiche Erziehung essentiell...

Europäische Uraufführung des Oratoriums „Weg-Farben“ von Wolfgang Kleber

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 14.05.2014

Darmstadt: Pauluskirche | „Weg-Farben“ ist eine Komposition über Texte aus jüdischen, christlichen und islamischen Schriften zur Verständigung zwischen Juden, Christen und Muslimen - aufgeführt von Juden, Christen und Muslimen. Im Zentrum des Librettos steht die „Ringparabel“ aus Lessings „Nathan“. Um diesen herrlichen Text, der das Zurechtkommen der drei großen monotheistischen Religionen beschreibt, hat Wolfgang Kleber sehr unterschiedliche Texte...

"Moscheegemeinden als Sozialeinrichtungen in einer multireligiösen Gesellschaft"

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 26.11.2013

Darmstadt: TU-Gebäude S1 o3, Raum 23 | Die elfte Veranstaltung des B.I.S.aktuell-Teams behandelt Moscheen in Deutschland. Sie sind nicht nur spirituelle Institutionen, sondern leisten auch Beiträge für die Erziehung der neuen Generation, Bildung, Inklusion und Soziale Arbeit. Der Referent mit Masterarbeit zum Thema „Leitbilderstellungsgrundsätze für Moscheegemeinden mit Fallbeispiel und unter Einbeziehung einer Begründung von Moscheegemeinden als...

1 Bild

Einladung zur Informationsveranstaltung der Ahmadiyya Muslim Jamaat Riedstadt am 06 April 2013 über den „Islam“ Motto: „Liebe für Alle, Hass für Keinen“

Ahmad Muzaffar Mahmood
Ahmad Muzaffar Mahmood | Riedstadt | am 31.03.2013

Riedstadt: Ahmadiyya Aziz Moschee | Wann: 06 April 2013 (Samstag) Uhrzeit: 16:00 bis 18:00 Wo: Ahmadiyya Aziz- Moschee Römerstraße 14 D-64560 Riedstadt- Goddelau Kontakt: Tel: 06158-749123 Fax: 06158-749125 Handy: 0157-38927387 (Herr Mahmood) Web: www.ahmadiyya.de Themen: Vorträge zu den Themen: 1. Vorstellung der Ahmadiyya Muslim Jamaat (Gemeinde) 2. Der Heilige Prophet Muhammad (saw) als Vorbild 3. Die falsche...