Johanniter-Unfall-Hilfe

1 Bild

Mehr Sicherheit durch Praxistraining

Natascha Konn-Kruse
Natascha Konn-Kruse | Griesheim | am 22.08.2017

Am vergangenen Samstag, den 19.08.2017 waren rund um das Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim aufregende Szenen zu beobachten. Eine junge Frau lag nach einem Verkehrsunfall blutend auf dem Boden. Daneben die aufgeregt schreiende Mutter. Als der Rettungswagen nach wenigen Minuten eintraf wurde das verletzte Mädchen versorgt und abtransportiert. Was wie eine Szene aus einem realen Unfall wirkte war zum Glück nur eine...

1 Bild

Rodgauer Johanniter im Einsatz beim Kirchentag

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 22.05.2017

Rodgau: Johanniter-Haus | Seit 55 Jahren unterstützt die Johanniter-Unfall-Hilfe den Deutschen Evangelischen Kirchentag: im Sanitäts- und Fahrdienst, in der Kinderbetreuung und in der Betreuung mobilitätseingeschränkter Menschen. In diesem Jahr findet parallel der Kirchentag vom 24.-28. parallel zum 500. Reformationsjubiläum statt. Rund 2.300 ehrenamtliche Johanniter aus dem gesamten Bundesgebiet sind diesmal dabei – mehr Helfer als je zuvor. Sie...

2 Bilder

Johanniter-Altenpflegeschule feiert Tag der Pflege

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 15.05.2017

Rodgau: Johanniter-Haus | Am 12. Mai hatte die Johanniter-Altenpflegeschule zu einem Begegnungstag eingeladen. Gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern, Einrichtungs- und Pflegedienstleitungen und den Schulklassen feierten sie den internationalen Tag der Pflege. Dabei hatten sich die Schüler etwas Besonderes für ihre Gäste ausgedacht. Gemäß dem Motto „Vielfalt statt Einfalt“ wurde in diesem Jahr ein selbstgemachtes, internationales, kulinarisches...

1 Bild

Betreuungsassistenten ausgebildet

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 10.05.2017

Rodgau: Johanniter-Haus | In den letzten Wochen wurden in der Johanniter-Altenpflegeschule zwölf neue Betreuungsassistenten ausgebildet. Sie wurden besonders sensibel von den Lehrkräften auf ihr neues Aufgabengebiet vorbereitet und unterrichtet. Die Teilnehmer lernten unter anderen, wie sie am besten mit betreuungsbedürftigen Menschen kommunizieren und interagieren können. Gemeinsam erarbeiteten sie vielfältige aktivierende und abwechslungsreiche...

1 Bild

Professionelle Pflege ist anspruchsvoll und unverzichtbar. Danke, das es euch gibt.

Natascha Konn-Kruse
Natascha Konn-Kruse | Griesheim | am 05.05.2017

Internationaler Tag der Pflege: Johanniter würdigen die Arbeit ihrer bundesweit mehr als 3000 Pflegekräfte Die Johanniter würdigen anlässlich des Internationalen Tags der Pflege am 12. Mai das Engagement aller, die im Bereich der Pflege eingebunden sind. Zum einen sind das deutschlandweit rund 3000 Mitarbeiter, die in den ambulanten Pflegediensten der Johanniter tätig sind. Seit 1967 wird in Deutschland am Geburtstag von...

1 Bild

Johanniter bieten Ferienspiele #Zukunftsretter an

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 07.04.2017

Rodgau: Johanniter-Haus | Erstmalig bietet die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. unter dem Motto #Zukunftsretter im Sommer Ferienspiele für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 bis 14 Jahren an. Während dieser Woche werden den Kindern und Jugendlichen spielerisch und durch qualifizierte Anleitung in kleinen, kindgerechten Lerneinheiten die Grundlagen der Ersten Hilfe vermittelt. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche aufzuzeigen, dass auch Sie in...

1 Bild

Johanniter informierten auf Rodgauer Bildungsmesse

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 09.03.2017

Rodgau: Heinrich-Böll-Schule | Am Samstag, 4. März strömten wieder mehrere tausend Schüler, Eltern und Lehrer zur größten Aus- und Weiterbildungsmesse im Kreis Offenbach. Der „Bildungsmesse“ Rodgau. Bereits zum 21. Mal präsentierten sich in der Heinrich-Böll-Schule in Nieder-Roden über 130 Aussteller den interessierten Messebesuchern. Auch die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. war wieder mit einem Stand vertreten. Als einer der großen Arbeitgeber in Rodgau...

Frühlingsflohmarkt in Kita Sternenburg

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rödermark | am 28.02.2017

Rödermark: U3-Kita Sternenburg | Der Elternbeirat der U3-Kita „Sternenburg“ lädt am Samstag, 8. April 2017 zu einem Frühlingsflohmarkt für Kinderkleidung, Großteile und Spielzeug ein. Dieser findet in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr in und um den Johanniter-Minikindergarten in der Bruchwiesenstraße 19 in Rödermark/Urberach statt. Es werden gut erhaltene Baby- und Kinderkleidung von der Größe 56 bis 140 sowie Spielzeug und Großteile wie Kinderbetten und...

1 Bild

Neue Rettungswache in Groß-Umstadt eingeweiht. Minuten, die entscheiden können.

Groß-Umstadt: Johanniter | Groß-Umstadt/ Im Rahmen einer feierlichen Eröffnung haben die Johanniter des Regionalverbands Darmstadt-Dieburg am 18.Januar die neue Rettungswache in Groß-Umstadt eingeweiht. Unter den Gästen viele bekannte Namen, so der Landrat Klaus-Peter Schellhaas, der Groß-Umstädter Bürgermeister Joachim Ruppert, Oliver Meermann, Vorstand aus dem Landesverband der Johanniter, Dr. Martin Schunck, Geschäftsführer der Kreiskliniken...

Fit werden als Betreuungsassistent

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 13.01.2017

Rodgau: Johanniter-Haus | Wer über eine berufliche Veränderung nachdenkt oder sich weiter qualifizieren möchte, dem bietet die Johanniter-Altenpflegeschule ab März die Chance einen Kurs für Betreuungsassistenten zu absolvieren. Der 8-wöchige Kurs richtet sich an Mitarbeitende aus stationären Einrichtungen, ambulanten Betreuungsgruppen und Interessierte, die im Anschluss daran Menschen, die an einer dementiellen Erkrankung leiden, professionell...

Trauerspaziergang für Hinterbliebene

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Dreieichenhain | am 10.01.2017

Dreieich: Begegnungsstätte Winkelsmühle | Der Ambulante Hospiz- und Palliativdienst der Johanniter-Unfall-Hilfe möchte trauernde Menschen herzlich einladen an den Trauerspaziergängen teilzunehmen. Diese finden regelmäßig am 3. Sonntag im Monat in Dreieich statt. Beim Gehen in der freien Natur lassen sich oftmals belastende Dinge leichter aussprechen. Erfahrene, ehrenamtliche Trauerbegleiter und Hospizhelfer begleiten die Gruppe und bieten sich als Gesprächspartner...

1 Bild

9.000 Stunden im Ehrenamt geleistet

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 10.01.2017

Rodgau: Johanniter-Haus | Ein erfolgreiches und bewegtes Jahr liegt hinter der ehrenamtlichen Helferschaft der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. vom Ortsverein Rodgau/Rödermark. Dies wurde allen Mitwirkenden nochmals bei ihrer Jahresabschlussfeier Ende Dezember bewusst, als Bereitschaftsführer Michael Hemrich die vergangenen zwölf Monate Revue passieren ließ. Bei seinem Jahresrückblick berichtete er über ihre unterschiedlichen Einsätze im...

Großteile- und Spielzeugbasar in Kita Sonnenburg

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rödermark | am 12.10.2016

Rödermark: U3-Kita Sonnenburg | Das Team der Kita-Sonnenburg lädt gemeinsam mit seinem Elternbeirat am Sonntag, 6. November zu einem vorsortierten Großteile und Spielzeugflohmarkt ein. Dieser findet in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr im Johanniter-Minikindergarten „Sonnenburg“, City-Center, 1. Stock, Breidertring 2a in Ober-Roden/Breidert statt. Angeboten werden gut erhaltenes Baby- und Kinderspielzeug sowie Fahrrädchen, Kinderbetten, Autositze und vieles...

1 Bild

Hospizdienst – eine Unterstützung für mich?

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 07.10.2016

Rodgau: Johanniter-Haus | Hospizbegleiterinnen und -begleiter unterstützen Schwerstkranke und Sterbende in der letzten Phase ihres Lebens durch regelmäßige Besuche und sind auch für ihre Angehörigen da. Das Maß an helfender Nähe und schützender Distanz richtet sich dabei ganz nach den persönlichen Bedürfnissen des Erkrankten. Manchmal sind es kleine Handreichungen oder aber auch Besorgungen für die Begleiteten. Ziel ist es, die Lebensqualität der...

Infoveranstaltung zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 22.09.2016

Rodgau: Johanniter-Haus | Am Mittwoch, den 05. Oktober wird in der Zeit von 19:30 bis 21:00 Uhr eine Beratung über Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung im Johanniter-Haus, Borsigstraße 56 in Nieder-Roden stattfinden. Referent Winfried Schoßer vom Ambulanten Hospiz- und Palliativdienst der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. wird über die verschiedenen Möglichkeiten der Vorsorge informieren. Beispiele aus seiner Tätigkeit in der...

1 Bild

Im Alter allein zu Haus? Aber sicher!

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 22.09.2016

Mit dem Alter wächst oft die Sorge, ob man sich im eigenen Zuhause noch sicher fühlen kann. Viele Senioren plagt die Vorstellung, in eine Notlage zu geraten und keine Hilfe rufen zu können. Der Johanniter-Hausnotruf kann diese Ängste nehmen: Mit einem kleinen, tragbaren Sender ermöglicht er schnelle Hilfe auf Knopfdruck, auch wenn gerade kein Telefon greifbar ist. Johanniter-Sicherheitswochen: Vier Wochen lang gratis...

Ü50 Rock&Pop-Disco im SchillerHaus

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rödermark | am 02.09.2016

Rödermark: SchillerHaus | Rödermark - Am Samstag, 17. September verwandelt sich das SchillerHaus in Urberach in der Schillerstraße 17 wieder zur Disco für die jung gebliebene 50 plus Generation. Von 19 bis 24 Uhr wird Michael Behrens, genannt DJ MBU, heiße Rock & Popmusik aus der guten alten Zeit auflegen. Wunschgemäß werden Oldies von Status Quo, Queen, Manfred Man`s Earth Band, Creedence Clearwater Revival und T-Rex und viele mehr gespielt. Musik,...

Betrüger in Rodgau unterwegs

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 02.09.2016

Rodgau: Johanniter-Haus | Am Freitag, den 2. September 2016 wurden die Verantwortlichen der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. dankenswerter Weise darauf aufmerksam gemacht, dass scheinbar Betrüger im Raum Rodgau unterwegs sind und den Namen der Johanniter für falsche Werbezwecke missbrauchen. In diesen Fällen wird versucht, mit dem Namen der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. auf betrügerische Weise Geld zu machen. Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. nimmt kein...

1 Bild

Johanniter setzten auf Qualität - Hospizhelfer erhalten wichtige Fortbildung

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 05.08.2016

Rodgau: Johanniter-Haus | Vierzehn ehrenamtliche Hospizhelferinnen und Helfer vom Ambulanten Hospiz- und Palliativdienst der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. haben an einer 3-tägigen Fortbildung zur basalen Stimulation teilgenommen. Die basale Stimulation ist ein anerkanntes Konzept, welches ursprünglich von Professor Andreas Fröhlich für die Sonderpädagogik entwickelt und dort erfolgreich eingesetzt wurde. Es unterstützt durch ganzheitliche,...

1 Bild

Freiwilliges Soziales Jahr - lohnt sich das?

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 12.07.2016

Rodgau: Johanniter-Haus | Nach Ende der Schulzeit wissen viele nicht, wie es weitergehen soll. Wer sich noch nicht auf Studium oder Ausbildung festgelegt hat, oder Wartesemester überbrücken muss, kann die Zeit sinnvoll nutzen und ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) machen. Es bietet die Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln, Stärken und Fähigkeiten herauszubilden und sich für die spätere Berufswahl zu orientieren. Wer den Kontakt zu anderen...

3 Bilder

Jugendabteilungen der Johanniter und DLRG üben für den Notfall

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 08.07.2016

Rodgau: Badessee | Eine erste gemeinsame Übungseinheit der Johanniter-Jugend (JJ) und der Jugendabteilung von der DLRG-Rodgau startete bei besten Wetterbedingungen am Abend des 7. Juli während des laufenden Badebetriebes am Badesee in Nieder-Roden.Sinn und Zweck dieser Übungseinheit war die reibungslose Zusammenarbeit zu stärken und die zukünftigen Nachwuchsretter auf eventuelle Notfälle bestens vorzubereiten. Vier ganz unterschiedliche...

1 Bild

Gefährliches Badevergnügen: Richtig retten im Notfall

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 23.06.2016

Rodgau: Johanniter-Haus | Die Johanniter geben Tipps zum Verhalten bei Badeunfällen Die warmen Temperaturen locken zahlreiche Sonnenanbeter an den Baggersee oder ins Freibad: Das kühle Nass verspricht Erfrischung. Doch viele unterschätzen die Gefahren im Wasser: Mindestens 488 Menschen ertranken im Jahr 2015, 392 waren es im Jahr zuvor (Quelle: statista). Unter den Opfern sind vier Mal so viele Männer wie Frauen. Dabei ist ein Großteil der...

1 Bild

Neue Betreuungsassistenten von Johannitern ausgebildet

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 17.06.2016

Rodgau: Johanniter-Haus | Während eines achtwöchigen Kurses wurden in der Johanniter-Altenpflegeschule, Rodgau, 12 Betreuungsassistenten nach § 87b Abs. 3 SGB XI ausgebildet. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben nach ihrer Qualifizierung die Prüfung bestanden. Jetzt freuen sie sich auf ihr neues Aufgabengebiet, kognitiv veränderte Menschen professionell und kompetent unterstützen. Gemäß dem Motto von Ursula Lehr:“ Es kommt nicht darauf an,...

2 Bilder

Johanniter siegen beim Landeswettkampf in Erster Hilfe

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 13.06.2016

Rodgau: Johanniter-Haus | Die besten Retter aus Hessen kommen aus Rodgau Rodgau/Speyer ■ Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer, kamen Anfang Juni in Speyer knapp 600 Johanniterinnen und Johanniter aus Hessen/Rheinland-Pfalz und dem Saarland zusammen, um sich in verschiedenen Wettkampfdisziplinen rund um die Erste Hilfe untereinander zu messen. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer aus dem Regionalverband Offenbach...