kantplatz

2 Bilder

Rechts vor links an der Spielstraße?

Thomas Eichhorn
Thomas Eichhorn | Darmstadt | am 23.06.2017

Darmstadt: kantplatz | Halten Sie sich für verkehrsregelfest? Freitagnachmittag fuhr ich mit dem Rad auf der Schlossgartenstraße in Richtung Kantplatz. Auf der von rechts einmündenden Hochschulstraße (s. Abb. 1) radelte ein Herr ebenfalls in Richtung der Kreuzung, auf der auch noch ein Fußgängerüberweg eingerichtet ist. Es war auffällig, dass dieser Radfahrer relativ unbeirrt von mir auf die Kreuzung zusteuerte ohne Anstalten zu machen Vorfahrt zu...

1 Bild

Darmstädter Bücherflohmarkt auf dem Kantplatz

erik schreiber
erik schreiber | Darmstadt | am 03.06.2012

Darmstadt: kantplatz | Am Samstag, den 30. Juni ist es wieder einmal soweit. Die Initiative lebendiger Riegerplatz e.V. lädt wieder zum Bücherflohmarkt ein. Der inzwischen gern besuchte und alle halbe Jahre stattfindende Bücherflohmarkt für den angeregten Handel mit gebrauchten Büchern auf dem Kantplatz wird sich von 10 bis 15 Uhr dem interessierten Publikum öffnen. Mittlerweile findet der Flohmarkt zum 14. Mal statt und bietet gedruckte Werke in...

Bücherflohmarkt - Kantplatz in Darmstadt

erik schreiber
erik schreiber | Darmstadt | am 04.09.2011

Darmstadt: kantplatz | Die Initiative lebendiger Riegerplatz e.V. lädt am Samstag, den 24. September 2011 von 10 Uhr bis 15 Uhr, zum mittlerweile schon traditionellen großen Bücher-Flohmarkt ein. An 50 Ständen wird auf dem Kantplatz im Darmstädter Martinsviertel nach verborgenen Schätzen gestöbert und um die besten Preise gefeilscht. Privathaushalte dürfen hier alles bedruckte Papier, angefangen bei Büchern, Zeitschriften, Zeitungen bis hin zu...

1 Bild

Bücherflohmarkt auf dem Darmstädter Kantplatz

erik schreiber
erik schreiber | Darmstadt | am 02.06.2011

Darmstadt: kantplatz | In Darmstadt ist er schon so etwas wie eine Institution. Der Bücher- und Zeitschriftenflohmarkt auf dem Kantplatz findet nunmehr zum 12ten Mal statt. Das Datum für den angeregten Handel mit gebrauchten Büchern ist der 18te Juni 2011. In der Zeit von 10 bis 15 Uhr kann auf einem vor Büchern platzenden Kantplatz gehandelt, gestöbert und gekauft werden. Privatleute dürfen alles anbieten, was gedruckt auf Papier zu verkaufen gibt...