Katzenwelpen

1 Bild

Tierschutzverein Kelsterbach e. V. sucht neues Zuhause für viele verschiedene kleine & große Samtpfoten

Anja Eckert
Anja Eckert | Kelsterbach | am 08.07.2014

Das Bild dieser beiden Katzenwelpen steht stellvertretend für viele kleine Stubentiger in allen Altersklassen und verschiedener Optik, für die der Tierschutzverein Kelsterbach und die Katzenhilfe Büttelborn dringend neue Dosenöffner suchen. Wir wünschen uns für alle Katzenwelpen ein neues Zuhause möglichst mit einem Geschwisterchen oder zumindest bei einem verträglichen Artgenossen. Alle Samtpfoten sind ihrem Alter...

1 Bild

Katzenelend auch bei uns - die Katzenhilfe Büttelborn und der Tierschutzverein Kelsterbach e. V. suchen dringend neue Dosenöffner für viele kleine und große Samtpfoten

Anja Eckert
Anja Eckert | Kelsterbach | am 05.06.2012

Auch in diesem Jahr ist das Katzenelend ganz besonders schlimm! Beinahe täglich erreichen Renate Matschei von der "Katzenhilfe Büttelborn" neue Hilferufe: plötzliche Allergie (interessant ist das Auftreten besonders bei Ferienbeginn!), Überforderung, der neue Partner, Schwangerschaftshysterie, Wohnungswechsel, Umzug ins Pflegeheim, Scheidung, Todesfall, zugelaufene Tiere, versäumte Kastrationen, kein Geld für den Tierarzt...

2 Bilder

Die Katzenaktion geht weiter.....

Dorothea Damaschek
Dorothea Damaschek | Weiterstadt | am 28.12.2011

Weiterstadt: KS Tierarztpraxis | Von der freigelassenen Katzenmutter fehlte leider fortan jede Spur. Sollten ihre Babys es überstanden haben, wurden sie von der Mutter sicher an einen anderen Ort gebracht. Dieser konnte überall sein, jedoch fiel schnell das angrenzende Fabrikgelände ins Auge. Nach Rücksprache mit der Betriebsleiterin wurde uns Zugang zum Gelände gewährt und jede mögliche Unterstützung zugesagt....an dieser Stelle noch mal tausend Dank! Wir...

3 Bilder

Das Kätzchen, das aus der Kälte kam....

Dorothea Damaschek
Dorothea Damaschek | Weiterstadt | am 16.12.2011

Weiterstadt: KS Tierarztpraxis | Oder wie aus der Rettung eines kleinen Findelkätzchens eine ganze Katzenrettungsaktion wurde. Mitte November ereilte die Mitarbeiter der KS Tierarztpraxis ein Anruf, dass ein einsames Kätzchen in der Nähe eines Bauernhofs hilflos umherirre. Eine engagierte Mitarbeiterin brachte das etwa erst 3 Wochen alte Kätzchen umgehend in die Praxis. Seine Äuglein waren verklebt und es rief nach seiner Mutter. Sofort wurde es mit...