Lebensretter

1 Bild

Erste-Hilfe Ausbildung - für Führerscheine aller Klassen, ÜbungsleiterInnen, Feuerwehrleute, Betriebsersthelfer etc.

Darmstadt: ASB Darmstadt | Für den Erste-Hilfe-Kurs in DARMSTADT am 27. Juli von 8 - 17 Uhr sind noch Plätze frei! Die Ausbildung umfasst das Erkennen aller Anlässe zur Ersten-Hilfe, das Erlernen der vordringlichsten Erste-Hilfe Maßnahmen, inkl. der Herz-Lungen-Wiederbelebung. Unser Lehrgangsangebot (9 Std.) bietet praxisorientierte Ausbildung für jedermann durch ein erfahrenes Ausbildungsteam. Interessierte Personengruppen sind z. B....

1 Bild

Sie sind Betriebsersthelfer und benötigen einen Auffrischungskurs "Erste-Hilfe-Training für Betriebsersthelfer"?

Darmstadt: ASB Darmstadt | Für das "Erste-Hilfe-Training für Betriebsersthelfer" beim ASB von 8-16 Uhr in DARMSTADT sind noch Plätze verfügbar. Neben einer möglichen Wiederholung des Gesamtlehrgangs „Erste Hilfe“ wird die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Training in regelmäßigen Abständen zur notwendigen Auffrischung der Kenntnisse und Fertigkeiten von den Berufsgenossenschaft gefordert. Dauer: 4 Doppelstunden Inhalte: • Grundlegende...

1 Bild

Führerscheinanfänger aufgepasst - dieser Kurs ist für Euch Pflicht: "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" beim ASB

Darmstadt: ASB Darmstadt | "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" am Samstag, den 15.11.2014 von 8-16 Uhr in DARMSTADT sind noch Plätze frei. In 4 Doppelstunden lernt Ihr bei uns die wichtigsten lebensrettende Maßnahmen. Dieser Kurs vermittelt Führerscheinbewerbern der Klassen A, A1, B, BE, L, M, S oder T die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestkenntnisse über lebensrettende Sofortmaßnahmen bei medizinischen Notfällen. Wer also noch Interesse hat...

1 Bild

Führerscheinanfänger aufgepasst - dieser Kurs ist für Euch Pflicht: "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" beim ASB

Darmstadt: ASB Darmstadt | Für unseren Kurs "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" am Samstag, den 22.11.2014 von 8-16 Uhr in DARMSTADT sind noch Plätze frei. In 4 Doppelstunden lernt Ihr bei uns die wichtigsten lebensrettende Maßnahmen. Dieser Kurs vermittelt Führerscheinbewerbern der Klassen A, A1, B, BE, L, M, S oder T die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestkenntnisse über lebensrettende Sofortmaßnahmen bei medizinischen Notfällen. Wer also...

1 Bild

Erste-Hilfe Ausbildung - für LKW-Führerschein, ÜbungsleiterInnen, Feuerwehrleute, Betriebsersthelfer etc.

Ginsheim-Gustavsburg: Georg-August-Zinn-Schule | Für den Erste-Hilfe-Kurs am 26.07. / 27.07.2014 jeweils von 8:00 - 16 Uhr in GINSHEIM-GUSTAVSBURG sind noch einige Plätze frei. Die Ausbildung umfasst das Erkennen aller Anlässe zur Ersten-Hilfe, das Erlernen der vordringlichsten Erste-Hilfe Maßnahmen, inkl. der Herz-Lungen-Wiederbelebung. Unser Lehrgangsangebot (16 Std.) bietet praxisorientierte Ausbildung für jedermann durch ein erfahrenes Ausbildungsteam. Interessierte...

1 Bild

Erste-Hilfe-Training für Betriebsersthelfer beim ASB - noch freie Plätze

Darmstadt: ASB Darmstadt | Sie sind Betriebsersthelfer und benötigen einen Auffrischungskurs "Erste-Hilfe-Training für Betriebsersthelfer"? Am Mittwoch, den 21.05.2014 von 8-16 Uhr in DARMSTADT sind noch Plätze frei. Neben einer möglichen Wiederholung des Gesamtlehrgangs „Erste Hilfe“ wird die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Training in regelmäßigen Abständen zur notwendigen Auffrischung der Kenntnisse und Fertigkeiten von den Berufsgenossenschaft...

2 Bilder

Rauchmelderpflicht - Nah haben Sie schon nachgerüstet

Bettina Götz
Bettina Götz | Alsbach | am 14.02.2014

Alsbach-Hähnlein: Feuerwehr Alsbach | Rauchwarnmelder retten Leben Noch immer sterben bundesweit jährlich ca. 600 Menschen bei Haus- und Wohnungsbränden. Zwei Drittel dieser Brände entstehen nachts, wenn die Bewohner schlafen. Dabei sterben die Opfer nicht durch die Flammen, sondern an den Folgen einer Rauchvergiftung. Kommt es zu einem Wohnungsbrand, warnen die Geräte rechtzeitig vor den giftigen Rauchgasen, so dass sich die Bewohner schnell in Sicherheit...