Lilien

Australischer Nationalspieler Maclaren wechselt nach Darmstadt

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 19.05.2017

Der SV 98 hat sich für die kommende Saison mit Mittelstürmer Jamie Maclaren (23) verstärkt. Der zweimalige australische Nationalspieler unterschrieb bei den Lilien einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Torsten Frings: „Jamie ist ein spielstarker Stürmer, der zudem enorm gefährlich im gegnerischen Strafraum ist. Wir sind sehr glücklich, dass wir uns gegen eine starke Konkurrenz durchsetzen und ihn für uns gewinnen...

1 Bild

Gondorf wechselt nach Bremen

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 16.05.2017

Jerôme Gondorf wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Lilien auflaufen. Nach vier Jahren beim SV 98 wechselt der 28-Jährige zum SV Werder Bremen. Gondorf: „Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Ich möchte mich bei den Lilien ganz herzlich für diese vier Jahre bedanken, die meine Karriere geprägt haben. Ich werde auch das Bölle und die großartigen Fans vermissen. Für die Zukunft wünsche ich den...

2 Bilder

Riesenparty am Bölle beim 0:2 gegen Hertha BSC

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 15.05.2017

Die Niederlage gegen die Hertha konnte die „Abstiegs-Party“ der Fans nicht beeinflussen. Es war eine Riesenparty bei strahlendem Sonnenschein, 16.700 Zuschauer feierten ihre Lilien, beim letzten Bundesliga Heimspiel, im Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor. Vor dem Spiel spannten die Fans auf der Gegengrade ihre Regenschirme auf, ein eigenes Dach ist doch schon viel wert. Und auf einem Banner stand: „Seht Ihr, DFL,...

1 Bild

Mit "mein südhessen" nach Gladbach

"mein südhessen" hat vergangene Woche zwei Tickets für das letzte Bundesligaspiel der Lilien der Saison verlost. Gewonnen und damit glücklicher Besitzer der zwei Tickets für das Spiel am 20.05 in Gladbach hat Nathalie Lautenschläger aus Seeheim. Sie hat die Karten für ihren Mann und ihre Tochter gewonnen, die beide Lilien und Gladbach Fans sind. So eine uneigennützige Handlung möchten wir gerne belohnen und schicken daher...

1 Bild

Gewinnspiel: Lilien gegen Mönchengladbach

Besuchen Sie das letzte Bundesligaspiel der Lilien dieser Saison Eine spannende und turbulente Bundesliga-Saison geht bald zu Ende. Doch bevor sich die Vereine in die Sommerpause verabschieden, wird nochmal alle Kraft gesammelt, um die letzten Punkte zu gewinnen. Und obwohl viele schon damit rechnen, dass sich der SV Darmstadt 98 mit dem Ende dieser Saison in die zweite Bundesliga verabschiedet, haben sich die Lilien noch...

Lilien verpflichten Kevin Großkreutz

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 11.04.2017

Perfekt: Der SV 98 hat sich zur kommenden Spielzeit mit Kevin Großkreutz verstärkt. Der 28 Jahre alte amtierende Weltmeister unterschrieb bei den Lilien einen Vertrag bis Juni 2019. Cheftrainer Torsten Frings: „Ich bin überglücklich und unheimlich stolz, dass es uns gelungen ist, einen Spieler wie Kevin Großkreutz nach Darmstadt zu holen und ihn von unserem Weg zu überzeugen. Kevin verfügt über eine unfassbare...

1 Bild

Sirigu verlängert beim SV 98

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 02.04.2017

Sandro Sirigu hat sich klar zum SV Darmstadt 98 bekannt. Der 28-Jährige verlängerte am Sonntag (2.4.) vorzeitig seinen Vertrag bis zum Juni 2019 und trägt damit auch über die kommende Spielzeit hinaus die Lilie auf der Brust. Sandro Sirigu: „In den fast vier Jahren ist mir dieser Verein extrem ans Herz gewachsen. Bei den Lilien ist mein Traum in Erfüllung gegangen, in der Bundesliga spielen zu dürfen. Auch privat ist...

2 Bilder

DU MUSST KÄMPFEN! JETZT ERST RECHT

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 13.03.2017

Der SV Darmstadt 98 gewinnt für Jonathan Heimes mit 2:1 gegen Mainz 05. Vor 17.400 Zuschauern zeigten die Lilien ihren alten Kampfgeist wieder - das Spiel fand schließlich im Zeichen des vor einem Jahr verstorbenen Kult-Anhängers Jonathan Heimes statt. Der Sieg des SV Darmstadt 98 war letztendlich für ihn. Die Elf von Torsten Frings lief im Sondertrikot zu Ehren von Johnny auf. Kapitän Aytac Sulu sorgte mit seinem...

1 Bild

„DUMUSSTKÄMPFEN!“ - Johnnys Motto auf der Nordtribüne

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 09.03.2017

(SVD98/PEAK) Mit seiner Aktion „DUMUSSTKÄMPFEN!“ hat Jonathan „Johnny“ Heimes schon vielen Menschen geholfen. Er hat damit aber auch dem SV Darmstadt 98 ein Motto gegeben, das Teil der unglaublichen Erfolgsgeschichte der vergangenen Jahre wurde. Zu seinem ersten Todestag erhält der Leitsatz nun einen Ehrenplatz auf der PEAK-Nordtribüne im Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor. Ein Jahr nach dem Tod von Jonathan...

Software AG und SV Darmstadt 98 erinnern mit Sondertrikot an Jonathan Heimes

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 09.03.2017

(SVD98) Der SV Darmstadt 98 und sein Hauptsponsor, die Software AG, möchten mit einer besonderen Aktion an den ersten Todestag von Jonathan Heimes erinnern und auf die von ihm mitgegründete DUMUSSTKÄMPFEN! gemeinnützige GmbH aufmerksam machen. Ein Sondertrikot, das der Darmstädter Technologiekonzern Software AG und der SV 98 für das Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 entworfen haben, ist am Donnerstag (9.3.) vorgestellt...

1 Bild

Lilien Keeper Michael Esser erleidet Muskelbündelriss

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 03.03.2017

Michael Esser hat sich einen Muskelbündelriss im rechten, hinteren Oberschenkel zugezogen und wird damit dem SV 98 in den kommenden Wochen fehlen. Das ergaben die Untersuchungen, nachdem der Torhüter die Verletzung im Mannschaftstraining am Donnerstag (2.3.) erlitten hatten. Cheftrainer Torsten Frings: "Das ist natürlich eine ganz bittere Nachricht für uns, Michael Esser war bislang ein absoluter Leistungsträger in unserem...

Lilien verstärken sich mit Altintop

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 01.02.2017

International erfahrener Neuzugang für die Lilien: Hamit Altintop hat kurz vor dem Schließen des Transferfensters einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Torsten Frings: „Dass so ein Spieler zu Darmstadt 98 kommt, mit solch einer Vita, Erfahrung und Ausstrahlung, ist sicher etwas Besonderes. Wir freuen uns sehr, dass Hamit mit uns das vermeintlich Unmögliche schaffen will.“ Hamit Altintop: „Die Mannschaft hat...

1 Bild

Jungwirth und Obinna verlassen den SV 98

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 31.01.2017

Florian Jungwirth verlässt den SV Darmstadt 98 und wechselt in die USA zu den San José Earthquakes. Torsten Frings: „Wir haben Flo von Anfang an versprochen, dass er gehen kann, wenn wir eine passende Alternative finden. Dieser Fall ist eingetreten, daher haben wir uns dazu entschieden, ihm die Freigabe zu erteilen. Ich wünsche Flo alles Gute für seine Zukunft.“ Florian Jungwirth: „Ich bedanke mich bei...

1 Bild

SV 98 und Änis Ben-Hatira trennen sich einvernehmlich

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 25.01.2017

Der SV Darmstadt 98 und der Spieler Änis Ben-Hatira sind übereingekommen, das Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung aufzulösen. Rüdiger Fritsch: „Nach Analyse der Gesamtsituation macht eine weitere Zusammenarbeit für beide Seiten keinen Sinn mehr. Der SV 98 beurteilt Ben-Hatiras privates humanitäres Hilfsengagement wegen der Organisation, der er sich dabei bedient, als falsch. Trotzdem halten wir es angesichts der...

1 Bild

Klitzpera verstärkt als Chefscout den SV 98

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 24.01.2017

Alexander Klitzpera besetzt beim SV 98 künftig die Position des Chefscouts und übernimmt Aufgaben im Bereich der Kaderplanung. Damit unterstützt der ehemalige Bundesligaprofi den sportlichen Bereich der Lilien. Präsident Rüdiger Fritsch: „Wir freuen uns, mit Alexander Klitzpera einen erfahrenen Mann im Fußballgeschäft für unseren sportlichen Bereich dazugewonnen zu haben. Wir sind davon überzeugt, dass er mit seiner...

1 Bild

Darmstadt hat den erhofften Sieg im Kellerduell der 1. Bundesliga verpasst

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 22.01.2017

Die Südhessen kamen vor 17400 Zuschauern nicht über ein torloses Remis gegen Borussia Möchengladbach hinaus. Aber der erste Punkt nach neun Niederlagen in Folge wurde eingefahren. Was sich unter interims Trainer Ramon Berndroth andeute, wurde im Heimspiel am Böllenfalltor fortgesetzt. Der Teamgeist der Lilien kommt wieder zum vorschein, Darmstadt warf alles was sie hatten in das Spiel. Durch eine Glanzparade von Keeper...

1 Bild

Kein erfolgreicher Jahresabschluss

45 Minuten lang schielte der SV 98 auf etwas Zählbares, kam in Durchgang eins zu besten Chancen - doch nach einer bitteren zweiten Hälfte hatte auch das letzte Spiel 2016 keine Punkte parat: Mit einem 0:2 (0:0) bei Hertha BSC haben sich die Lilien in die Winterpause verabschiedet. Dennoch: 2017 greifen wir wieder an! Die Gäste verbuchten den besseren Start, ohne zunächst jedoch den ganz großen Offensivdruck zu entwickeln....

1 Bild

Sonntagsschuss von Douglas Costa zum 1:0 gegen die Lilien rettet Bayern München vor Blamage

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 19.12.2016

Costas Traumtor sichert dem FC Bayern München glücklichen Sieg. Der SV Darmstadt 98 musste im letzten Heimspiel vor der Winterpause ein unglückliches 0:1 einstecken. Es ist unglaublich was hat die Elf von Interimstrainer Ramon Berndroth nur verbrochen, dass ihnen nach diesem Fight in dem die Lilien alles gegeben hatten so übel mitgespielt hat. Vor 17.500 Zuschauer im ausverkauften Jonathan Heimes Stadion am Böllenfalltor...

1 Bild

Sensation FC Augsburg entlässt Trainer Schuster und sein Team

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 14.12.2016

Nach nicht einmal einmal 166 Tagen hat sich der FC Augsburg von Trainer Dirk Schuster getrennt. Zusammen mit dem 48-Jährigen müssen auch seine Assistenten Sascha Franz und Frank Steinmetz gehen - und das sofort, wie der Fußballbundesligist mitteilte.

1 Bild

RheinHEINER Lilien 2016 - 250,- Euro Spende für die Sonnenblumengruppe im Haus St. Martin, Ingelheim

Peter Geier
Peter Geier | Gernsheim | am 11.12.2016

Wiederholungstäter 2016 ;-): Der Erlös der Tombola auf der Weihnachtsfeier der RheinHEINER Lilien von 250,- Euro wurde an diesem Wochenende wie in 2015 dem Haus St.Martin in Ingelheim übergeben, wo es einem kleinen Lilien Fan und seiner Gruppe in der heilpädagogischen und therapeutischen Fördereinrichtung zu Gute kommt.

1 Bild

SV 98 trennt sich von Meier und Fach

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 05.12.2016

(SVD) Der SV Darmstadt 98 hat Cheftrainer Norbert Meier und den sportlichen Leiter Holger Fach freigestellt. Ramon Berndroth, sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, übernimmt interimsmäßig die Leitung der Mannschaft mit Unterstützung von Kai Peter Schmitz (Athletiktrainer und Spiel-Analyst) sowie Dimo Wache (Torwarttrainer). Präsident Rüdiger Fritsch: „Wir sind nach dem gestrigen Spiel und der...

1 Bild

Lilien Trainer Norbert Meier Freigestellt

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 05.12.2016

Der SV Darmstadt 98 hat sich nach der 0:2-Niederlage gegen Hamburg nach FFH-Informationen von Trainer Norbert Meier und den Co-Trainern Frank Heinemann und Efthimios Kompodietas getrennt. Auch Sportdirektor Holger Fach ist vorerst freigestellt.

2 Bilder

Lilien Verlieren Kellerduell gegen den HSV mit 0:2

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 05.12.2016

SV Darmstadt 98 war chancenlos. Die Lilien können zurzeit in der Fußball-Bundesliga nichts bestellen. Auch das Kellerduell vor 17.400 Zuschauern im Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor, gegen den Tabellenletzten Hamburger Sportverein verloren die Südhessen deutlich mit 0:2 (0:1). Die Spieler, die auf dem Platz standen, wollten und haben gekämpft. Aber mehr konnten sie nicht erreichen, lautete das Spielfazit von Coach...

SV 98 durchläuft Nachlizenzierungsverfahren der DFL erfolgreich

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 22.11.2016

Der SV Darmstadt 98 hat erneut das Nachlizenzierungsverfahren der Deutschen Fußball Liga GmbH erfolgreich durchlaufen. Die DFL bestätigte den Lilien im Zuge der unterjährigen Prüfung die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit. Zu diesem Ergebnis kam die DFL nach Analyse der aktualisierten Zulassungsunterlagen zum 31. Oktober 2016. "Wir freuen uns über dieses Ergebnis. Dies ist die Bestätigung der soliden...

1 Bild

Befreiungsschlag missglückt SV Darmstadt 98 - FC Ingolstadt 0:1

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 20.11.2016

Weiter zugespitzt hat sich die Lage im Abstiegskampf der Bundesliga für die Lilien durch die 0:1-Niederlage gegen den FC Ingolstadt. Hartmann besaß die riesige Chance zur Führung für Ingolstadt. Nach Abstimmungsfehlern in der Darmstädter Abwehr tauchte er freistehend vor Lilien-Keeper Michael Esser auf, setzte den Ball unbedrängt jedoch Zentimeter neben den Pfosten (7.Minute). Glück hatten die Gäste wenige Minuten später...