Literatur

Bücher für die Weihnachtszeit

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 13.12.2017

Seeheim-Jugenheim: Gemeindebücherei | SEEHEIM-JUGENHEIM. Beim Nachwuchs wachsen Vorfreude und Neugier auf die Weihnachtstage und die Ferien, die Älteren haben an den langen Abenden mehr Zeit. Das große Angebot der Gemeindebücherei Seeheim verspricht unterhaltsame Stunden. Auf die Jüngsten warten Bilderbücher, für die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen stehen in den Regalen Weihnachtsliteratur, Bastelbücher sowie viele Romane und ein breites Literaturangebot....

1 Bild

Wibschenmühle - Mythisch-Phantastischer Roman der Otzberger Autorin Liliane Spandl

Liliane Wildner
Liliane Wildner | Otzberg | am 23.06.2017

Jetzt auch als eBook erhältlich! Eine Hebamme entdeckt eine auffallende Ähnlichkeit zwischen einer von ihr entbundenen jungen Mutter und deren neugeborener Tochter. Als sie dann Mutter, Großmutter und Urgroßmutter der Familie kennenlernt, glaubt sie, genetisch identische Kopien derselben Person vor sich zu haben. Handelt es sich um eine Laune der Natur, eine Genmutation oder gar um die sagenhafte Jungfernzeugung?...

1 Bild

Walter Renneisen kommt nach Beerfelden: „Deutschland, Deine Hessen“

Stefan Münkel
Stefan Münkel | Beerfelden | am 09.05.2017

Beerfelden: Alte Turnhalle | Am Sonntag, 20. August 2017, gastiert Walter Renneisen mit seiner rasanten Dialektreise „Deutschland, Deine Hessen“ um 18.00 Uhr in der Alten Turnhalle Beerfelden. Einlass ist um 17.00 Uhr bei freier Platzwahl. Der Vorverkauf hat begonnen, Tickets zum Preis von 16,-- € sind ab jetzt im Rathaus Beerfelden erhältlich! Mit Renneisen kommt einer der bekanntesten und profiliertesten Schauspieler des Landes nach Beerfelden. In...

1 Bild

„Meine Mutter, ihre Katze und der Staubsauger“

Reiner Michaelis
Reiner Michaelis | Groß-Umstadt | am 31.03.2017

Groß-Umstadt: Stadthalle | Groß-Umstadt darf sich freuen! Der SPIEGEL-Bestsellerautor Wladimir Kaminer kommt am Donnerstag, dem 11.05. um 20 Uhr zu einer Lesung in die Stadthalle. Im Gepäck hat er sein neues Buch „Meine Mutter, ihre Katze und der Staubsauger“, 33 Geschichten über aktiv gelebten Unruhestand. Trotz ihrer 84 Jahre erkundet Wladimir Kaminers Mutter munter die Welt und erlebt dank ihrer unersättlichen Neugier mehr Abenteuer als alle...

2 Bilder

Neuerscheinung im Odenwald-Verlag: Von der Wiege bis zur Bahre

Liliane Wildner
Liliane Wildner | Otzberg | am 05.01.2017

Eine große Spannweite an literarischen Texten haben zwanzig Autorinnen und Autoren aus der Region in der neuen Anthologie des Odenwald-Verlags zusammengetragen. Die Textsammlung enthält amüsante, nachdenkliche, befremdliche und tröstliche Geschichten und Gedichte vom pränatalen „Ultraschall“ über Kindheitserlebnisse und Lebenserinnerungen, besondere Lebenssituationen, Begräbnisrituale bis zum Tod eines irren Dichters. Auch...

1 Bild

Buchvorstellung mit Lesung

Liliane Wildner
Liliane Wildner | Otzberg | am 21.11.2016

Otzberg: Gartensaal | Von der Wiege bis zur Bahre Der Odenwald-Verlag gibt eine neue Anthologie heraus. Zu diesem Anlass findet am Donnerstag 24. November, 19.00 Uhr im Gartensaal der Hofreite Otzberg-Zipfen, Hauptsttraße 5 (Ort der Otzberger Sommerkonzerte und anderer musikalischer Veranstaltungen) eine Buchvorsstellung mit Lesung beteiligter Autoren statt. Die Lesung wird musikalisch begleitet von Annette Schöpf (Querflöte) und Gisela ...

1 Bild

Burkhard Engel “Männer! – eine heitere, literarisch-musikalische Selbstbetrachtung”

Bernd Lochschmidt
Bernd Lochschmidt | Brensbach | am 15.11.2016

Brensbach: KleinKunstKneipe Alte Post | Dreizehn männliche Schriftsteller, von Gottfried Keller bis Heinrich Heine, von Kurt Tucholsky bis Joachim Ringelnatz liefern mit Lyrik und Prosa voll Selbstironie und Esprit das Material zu diesem literarisch-musikalischen Abend. Die Texte verbinden sich zu einer Geschichte. Sie erzählt vom Lebenslauf eines Mannes zwischen Jugendliebe und Fußballwahn, Alkohol und Aktenmappe, Vereinsvorsitz und Alterswehmut. Burkhard Engel...

1 Bild

Große Gefühle, Romantik und ein Hauch Fernweh

Karl Reiß
Karl Reiß | Dieburg | am 16.10.2016

Am Dienstag, den 08. November 2016, wird die Seeheimer Autorin Kerstin Sonntag in der Buchhandlung "Lesbar" , Am Grundweg 14, in Seeheim-Jugenheim ab 19:00 Uhr aus ihrem aktuellen Liebesroman „Whispering Love – Frühling in Maine“ lesen. Die Geschichte, die ihre Leser an die wildromantische Küste von Neuengland entführt, ist im März dieses Jahres unter dem Autorenpseudonym Kate Sunday bei der Verlagsgruppe Droemer Knaur...

Klingendes Denkmal

Kirchenmusik Bensheim
Kirchenmusik Bensheim | Darmstadt | am 07.09.2016

Darmstadt: Innenstadtkirche St. Ludwig | Werke von Reger und Duruflé Zeitzeugenberichte 1944/2001 Jorin Sandau, Orgel Pfr. Dr. Christoph Klock, Texte Eintritt frei Spenden erbeten

Literatur-und Orgelsoirée

Kirchenmusik Bensheim
Kirchenmusik Bensheim | Darmstadt | am 07.09.2016

Darmstadt: Innenstadtkirche St. Ludwig | Dupré, Duruflé und Reger Peter Schäfer (Aschaffenburg), Orgel Elisabeth Prügger-Schnizer, Textauswahl und Lesung Eintritt frei Spenden erbeten

Literatur- und Orgelsoirée

Kirchenmusik Bensheim
Kirchenmusik Bensheim | Darmstadt | am 07.09.2016

Darmstadt: Innenstadtkirche St. Ludwig | Liszt, Wagner, Schneider und Reger Jorin Sandau, Orgel Elisabeth Prügger-Schnizer, Textauswahl und Lesung Eintritt frei Spenden erbeten

Literatur-und Orgelsoirée

Kirchenmusik Bensheim
Kirchenmusik Bensheim | Darmstadt | am 07.09.2016

Darmstadt: Innenstadtkirche St. Ludwig | Bach, Boellmann und Reger Julia Baligács, Orgel Elisabeth Prügger-Schnizer, Textauswahl und Lesung Eintritt frei Spenden erbeten

Literatur-und Orgelsoirée

Kirchenmusik Bensheim
Kirchenmusik Bensheim | Darmstadt | am 07.09.2016

Darmstadt: Innenstadtkirche St. Ludwig | Bach & Reger Texte der Hildegard von Bingen Eva-Maria Anton (Bad Nauheim), Orgel Elisabeth Prügger-Schnizer, Textauswahl und Lesung Eintritt frei Spenden erbeten

Gemeindebüchereien gut besucht

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 08.04.2016

Seeheim-Jugenheim: Gemeinde | SEEHEIM-JUGENHEIM. Das Jahr 2015 war für die Gemeindebüchereien Seeheim und Jugenheim besonders bei Kindern und Jugendlichen erfolgreich. Das stellen die beiden Büchereileiterinnen Martina Fischer und Christa Hofmann bei der Vorlage ihrer Jahresberichte an den Gemeindevorstand fest. Die Seeheimer Bücherei verzeichnet 159 neue Anmeldungen. Insgesamt gibt es 915 aktive Leser. Sie können aus 18.922 Medien wählen. Davon sind...

Bücher für die Weihnachtszeit

Seeheim-Jugenheim: Gemeindebücherei Seeheim | SEEHEIM-JUGENHEIM. Beim Nachwuchs wachsen Vorfreude und Neugier auf die Weihnachtstage und die Ferien, die Älteren haben an den langen Abenden mehr Zeit. Das große Angebot der Gemeindebücherei Seeheim verspricht unterhaltsame Stunden. Auf die Jüngsten warten Bilderbücher, für die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen stehen in den Regalen Weihnachtsliteratur, Bastelbücher sowie viele Romane und ein breites Literaturangebot....

1 Bild

DIE GESCHICHTE DER STADT DARMSTADT – FUNDIERT UND KOMPAKT

Marion Mink
Marion Mink | Darmstadt | am 29.10.2015

Seit fast 700 Jahren schreibt die Stadt Darmstadt Geschichte. Seitdem ist die kleine Residenzstadt stetig gewachsen und lockt Menschen aus aller Welt an. Die Historie von Darmstadt ist daher eng mit den Personen verbunden, die in ihr lebten und wirkten. Bunte Lebensläufe sind in Darmstadt aufeinander getroffen, um gemeinsam an der Geschichte ihrer Heimat zu schreiben. Allen voran sorgte das hessische Adelsgeschlecht für...

1 Bild

Große Buchparty in Babenhausen: Silke Kasamas schaltet das Ambiente an!

Silke Weßner
Silke Weßner | Babenhausen | am 17.10.2015

Babenhausen: Stadtmühle | Am Donnerstagabend (15.10.) war es endlich soweit. Silke Kasamas stellte in der Stadtmühle Babenhausen ihr Debüt-Werk »Gänseblümchen hat Gänsehaut« vor, mit gut 100 Gästen war die Veranstaltung restlos ausverkauft. Unterstützt wurde sie dabei vom Familien- und Frauenforum Babenhausen e.V., der Buchhandlung Auslese aus Babenhausen und natürlich dem Thekla Verlag aus Groß-Umstadt, in welchem ihr Buch Ende September erschienen...

Bücherpräsentation „Literatur & Flucht“

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 23.09.2015

Seeheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Kommunale Gleichstellungsbeauftragte und das Frauen- und Familienzentrum SzenenWechsel laden zu einer Büchervorstellung mit Lesung unter dem Titel „Literatur & Flucht“ am Mittwoch (23. September) ein. Beginn ist um 19 Uhr im Haus Hufnagel. Beteiligt an dem Literaturabend sind zudem Präventionsrat, Ausländerbeirat, Gemeindebüchereien, Helferkreis Asyl sowie Kreisausländerbeirat und Interkulturelles...

„Literatur & Flucht“

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 21.08.2015

Seeheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Kommunale Gleichstellungsbeauftragte und das Frauen- und Familienzentrum SzenenWechsel bereiten eine Büchervorstellung mit Lesung unter dem Titel „Literatur & Flucht“ für Mittwoch (23. September) vor. Beginn ist um 19 Uhr im Haus Hufnagel. Beteiligt an dem Literaturabend sind zudem Präventionsrat, Ausländerbeirat, Gemeindebüchereien, Helferkreis Asyl sowie Kreisausländerbeirat und Interkulturelles...

Bücher für die Weihnachtspause

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 22.12.2014

Seeheim-Jugenheim: Gemeindebücherei | SEEHEIM-JUGENHEIM. Beim Nachwuchs wachsen Vorfreude und Neugier auf die Weihnachtstage und die Ferien, die Älteren haben an den langen Abenden mehr Zeit. Das große Angebot der Gemeindebücherei Seeheim verspricht unterhaltsame Stunden. Auf die Jüngsten warten Bilderbücher, für die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen stehen in den Regalen Weihnachtsliteratur, Bastelbücher sowie viele Romane und ein breites Literaturangebot....

2 Bilder

Buchempfehlung: "A wie Asozial" von Franziska Reif und Tobias Prüwer

Torsten Fuchs
Torsten Fuchs | Griesheim | am 09.12.2014

Die bi-colorierte Frettchenfrisur ins Sonnenstudio des Plattenbauviertels schleppen, Klamotten bei KiK kaufen, Unterschichtenprogramme beim Zweiten Deutschen RTL Fernsehen glotzen, wahlweise sächsisch reden (Ost) oder den Ruhrpott-Proleten geben (West) - diese und viele Vorurteile mehr bedienen das Klischee des deutschen HARTZ IV-Empfängers. Nach humoresker Lektüre (Robert Naumann) erfährt der Abbau des deutschen Sozialstaats...

Lesestoff für Festtage

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 10.12.2013

Seeheim-Jugenheim: Gemeindebücherei | SEEHEIM-JUGENHEIM. Beim Nachwuchs wachsen Vorfreude und Neugier auf die Weihnachtstage und die Ferien, die Älteren haben an den langen Abenden mehr Zeit. Das große Angebot der Gemeindebücherei Seeheim verspricht unterhaltsame Stunden. Auf die Jüngsten warten Bilderbücher, für die Erwachsenen stehen in den Regalen Weihnachtsliteratur, Bastelbücher sowie viele Neuerscheinungen der Frankfurter Buchmesse. Ratschläge und Tipps...

6 Bilder

Vernissage mit lyrischer Matinée in der Galerie im Hofgut, Reinheim

Sabine M. Gottstein
Sabine M. Gottstein | Reinheim | am 25.11.2013

Reinheim: Galerie im Hofgut | Uwe Friedrich ist ein „Wortklangkünstler“, der mit seinem Vortragsstil Hörgewohnheiten durchbricht, Gedichte aus der Sprache heraus leben lässt. Sprache + Stimme Mit rational-funktionaler Sprache als Maß und Werkzeug seiner beruflichen Arbeit als Rechtsanwalt (Notar a.D., 1969-2009) vertraut, spürt er, einer frühen Neigung folgend, mit der Rezitation von Gedichten bekannter Autoren dem nach, was Sprache in der...

2 Bilder

Kunst- und Kulturtage Babenhausen versprechen ein kontrastreiches Programm

Sabine M. Gottstein
Sabine M. Gottstein | Babenhausen | am 01.10.2013

Babenhausen: Stadthalle Babenhausen | Das mittlerweile zum vierten Mal stattfindende Kunst- und Kulturfestival wird am 09.11. und 10.11.2013 unter dem Motto „Kontraste“ ein breit gefächertes Programm aus darstellender und bildender Kunst bieten. Vor allem Künstlerinnen und Künstler der Region werden vertreten sein, jedoch konnte z.B. auch Wilfried Runst, ein Bildhauer aus dem mit der Stadt Babenhausen befreundeten Lichtentanne, für die Kunst- und Kulturtage...

1 Bild

Honorartief bei den Literaturübersetzern

Elke Henrion
Elke Henrion | Ahl | am 03.09.2013

Man stelle sich einmal vor, man käme in einen Buchladen und die Regale wären so gut wie leer. Nur noch die deutschen Titel von deutschen Autoren stünden in den Regalen, doch von neuen Werken ausländischer Autoren wäre keine Spur zu sehen. Die Menschen würden schon sehr dumm aus der Wäsche gucken, würde sich ein solches Szenario tatsächlich abspielen. Dass dies so wirklich eintritt, ist zwar relativ unrealistisch, doch was...