Männer

Zu Boden gebracht und ausgeraubt/ Polizei sucht Zeugen

Darmstadt. Auf dem Luisenplatz ist ein 22-Jähriger am frühen Samstagmorgen (11.7.2015) in der Zeit zwischen 5.45 Uhr und 6 Uhr von noch unbekannten Tätern zu Boden gebracht und anschließend seines Geldes beraubt worden. Vorausgegangen war eine Frage nach Zigaretten, welche von dem jungen Mann verneint wurde. Mit 30 Euro konnten die Kriminellen zu Fuß in Richtung Schloss flüchten. Es soll sich um 4 bis 5 dunkelhäutige Männer...

1 Bild

Trickdiebe am Werk

Wer hat die zwei Männer gesehen? Groß-Gerau. Trickdieben ist es am Dienstagvormittag (07.04.2015) gegen 11.20 Uhr gelungen, aus einem Geschäft in einem Einkaufszentrum in der Mainzer Straße mehrere tausend Euro zu erbeuten. Zuerst betrat einer der Täter den Laden und kaufte eine Geburtstagskarte. Danach verließ er das Geschäft wieder und sein Komplize kam in den Laden. Während sich der Mann in dem Laden umsah und die...

Vortrag: Das neue Unterhaltsrecht

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 17.09.2012

Seeheim-Jugenheim: Gemeindezentrum | SEEHEIM-JUGENHEIM. „Welche Veränderungen im neuen Unterhaltsrecht festgeschrieben sind, ist ein wichtiges Thema besonders für Frauen. Sie sind meist diejenigen, die in der Ehe aufgrund von Kinderbetreuung Nachteile in ihrem beruflichen Werdegang hinnehmen müssen“, weiß die kommunale Gleichstellungsbeauftragte Dietgard Wienecke. Sie lädt daher zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung mit Rechtsanwältin für...

Rohrbach, das Dorf mit den drei Chören oder: Wo Männer noch was wert sind!

Penelope Schneider
Penelope Schneider | Ober-Ramstadt | am 18.08.2012

Das Waldenserdorf Rohrbach, oberhalb von Ober-Ramstadt gelegen, zählt rund 1400 Einwohner. Trotz dieser eher beschaulichen Größe gibt es tatsächlich drei Chöre, die für fast jeden musikalischen Geschmack etwas bieten – insbesondere: Selbst gemachte Live-Musik in der Gemeinschaft mit echten Menschen statt Dauerberieselung mit „Knopf im Ohr“ und einer virtuellen Welt! „An Tagen wie diesen – wünsch´ ich mir Unendlichkeit…“....

Vitamin D schütz auch Männer vor depressiven Verstimmungen in der dunklen Jahreszeit

Janine Jung
Janine Jung | Mühlheim | am 10.12.2011

10.12.2011 In vielen wissenschaftlichen Studien wurde bereits darüber berichtet, dass Vitamin D vor allem Frauen vor depressiven Verstimmungen schützen kann. Hier konnte der Einfluss von Vitamin D auf die Hirnfunktionen und die Psyche der Frauen erfolgreich nachgewiesen werden. Auch Männer sind betroffen Neue Studien zeigen, dass diese Ergebnisse nicht nur auf Frauen, sondern auch auf Männer zutreffen. In der...