Mühlheim

1 Bild

KV Mühlheim - der 3. Liga-Spieltag

Adela Zatecky
Adela Zatecky | Dietesheim | am 18.09.2017

Mühlheim am Main: KV Mühlheim | E-Jugend – Unentschieden gegen Teutonia Hausen  Ein heißes Auswärtsspiel gegen die Mannschaft der Teutonia Hausen. Es ging hin und her, mit vielen Toren. Die Mühlheimer führten in der ersten Phase, bis zu einem 3:1. Danach drehte die Teutonia auf und erzielte mit zwei Folgetoren den Ausgleich auf 3:3. Nun drehte das KV-Team wieder auf und erkämpfte sich einen Vorsprung auf 6:3. Doch auch dies hielt nur vorübergehend. Die...

1 Bild

Poller erreichen ihren Zielhafen

Mühlheim. Mühlheimerinnen und Mühlheimer aus verschiedenen Kulturen und Nationalitäten haben ein Kunstprojekt für ihre Stadt realisiert. Es entstanden Skulpturen, die nun den öffentlichen Raum bereichern. Das von den Künstlerinnen und Künstlern gewählte Symbol ist der Poller, als Sinnbild für einen sicheren Hafen, in dem an- und abgelegt wird. Der Bildhauer Michael Tresser hat mit Mitstreiterinnen und Mitstreitern aus Syrien,...

2 Bilder

Im Zweier zur deutschen Meisterschaft

Paul Lohse
Paul Lohse | Rodgau | am 24.06.2017

Mühlheim - „Man muss schon eine Wasserratte sein“, stimmen Tom Scheele und David Klingenberg überein. Die beiden zwölfjährigen Mühlheimer gehören zu den jüngsten Mitgliedern im Mühlheimer Ruderverein von 1911. Und die beiden Schüler waren bereits vor ihrem „Karrierestart“ bei den Mühlheimer Ruderern eng mit dem nassen Element verbunden. „Ich bin schon ein paarmal Motorboot gefahren“, sagt Tom Scheele, „so richtig viel mit dem...

1 Bild

Freiwillige vor - DLRG Mühlheim sucht zwei Bundesfreiwillige

Johanna Ricker
Johanna Ricker | Dietesheim | am 23.06.2017

Mühlheim am Main: Ricker | Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, kurz DLRG, Mühlheim am Main ist seit 55 Jahren in Mühlheim für die Wassersicherheit im Hallen- und Freibad, sowie auf den stehenden und fließenden Gewässern zuständig. Sie bietet verschiedene Bereiche an, hier ist zum einen die Kinder- und Jugendabteilung mit dem Schwimmtraining und zum anderen die Einsatzabteilung mit Bootfahren, Regattabetreuung und diversen Einsätzen. Seit...

1 Bild

Bürgermeisterwahl in Mühlheim

Bernhard Feig
Bernhard Feig | Mühlheim | am 06.03.2017

Gudrun Monat: Als Bürgermeisterin überparteilich handeln! Die Bürgermeisterkandidatin Gudrun Monat wird im Falle ihrer Wahl an der Rathausspitze eine überparteiliche Arbeit leisten. „Das wäre neu für Mühlheim. Bisher ist es üblich, dass amtierende Bürgermeister Informationen vorwiegend ihrer eigene Partei und danach an evtl. Koalitionspartner geben. Projekte und Vorhaben werden zunächst nur in diesem Kreis diskutiert und...

1 Bild

Spätlese hat reichlich Spaß am Handball

Paul Lohse
Paul Lohse | Rodgau | am 19.02.2017

Mühlheim – „Ihr seid ja nur am meckern. Spielt doch selbst mal Handball.“ Wenn Eltern bei Handballspielen ihres Nachwuchses zu viel (ungerechtfertigte) Kritik üben, bekommen sie schnell die passende Antwort. Vom Trainer, aber auch von den eigenen Kindern. Manche Eltern sind dann beleidigt, andere nehmen sich die Antwort zu Herzen – und beginnen selbst mit dem Handballspielen. So auch eine Reihe an Spielermüttern bei der...

1 Bild

Am Start eine Riesenmasse Mensch

Paul Lohse
Paul Lohse | Rodgau | am 07.11.2016

Obertshausen/Mühlheim - Rennleiter Jo Schindler war mehr als zufrieden: „Das war ein Traumtag“, strahlte er am Sonntag nach dem 35. Frankfurt-Marathon, dem ältesten Städtemarathon in Deutschland, bei dem knapp 16000 Teilnehmer auf die 42,195 Kilometer lange Strecke gegangen waren. Ein Traum erfüllte sich auch für Fate Tola. Die 29 Jahre alte gebürtige Äthiopierin, die seit 2016 in Besitz der deutschen Staatsbürgerschaft ist...

Peinliche Posse um Biogasanlage im Kreis Offenbach

In Mühlheim steht eine neue Biogasanlage - und sie steht still! Ob sie jemals in Betrieb genommen wird, ist offen. Möglicherweise wird die Anlage ein Millionengrad. Die Stadtverordneten haben entschieden, dass der Betreiber das Projekt erneut prüfen soll. Denn ein Gutachten hat ergeben, dass die 6,5 Millionen Euro teure Biogasanlage nicht profitabel ist und nur Verluste anhäufen würde. Ein Testbetrieb ist damit in...

Der erste Elektrobus deutschlandweit im Einsatz

Der deutschlandweit erste Elektrobus im Linienverkehr geht im Rhein-Main-Gebiet an den Start. Nach seiner Vorstellung am Donnerstag (27.Oktober 2011), soll er in den nächsten Tagen den normalen Linienverkehr aufnehmen. Geplant ist der Einsatz bis zum Jahresende auf der Linie 103 der Offenbacher Verkehrsbetriebe. Aktuell werden noch einige Testfahrten durchgeführt, damit der Elektrobus spätestens am Montag (31.Oktober 2011)...