Moller haus

1 Bild

Moving Drops Tanzperformance in Darmstadt

michele de filippis
michele de filippis | Darmstadt | am 07.03.2015

Darmstadt: Theater Moller Haus | Moving Drops Farben beeinflussen Stimmungen, intensivieren Gefühle, verstärken Charaktere: Rot gilt als anregend, pulsierend und spannend. Grün wirkt harmonisch, beruhigend und ausgleichend. Gelb stärkt, wärmt und stimmt fröhlich. Farben inspirieren, sie bringen neue Gedanken, Ideen, neue Wege und neue Schritte. Wann und wie welche Farbe welche Wirkung auf den Menschen hat, lässt sich auf tänzerisch leichte Weise mit...

1 Bild

2 Vortellung Pietre in Darmstadt von Gemelli de Filippis

michele de filippis
michele de filippis | Darmstadt | am 23.05.2014

Darmstadt: Theater Moller Haus | Pietre“: Das Denkmal wird vom Sockel geholt von Julia Reichert Tanztheater – Im aktuellen Stück der Zwillinge De Filippis werden Skulpturen zu Bewegung Das Licht spielt mit, wenn die Tanz-Zwillinge De Filippis Skulpturen in Szene setzen: Szene aus „Pietra“.  Foto: Claus Völker Um die Verquickung von Bildhauerei und Tanz dreht sich die neue Tanzperformance der Gemelli De Filippis, bei der Simona...

1 Bild

modern tanz workshop in Theater Moller Haus Darmstadt

michele de filippis
michele de filippis | Darmstadt | am 11.05.2014

Darmstadt: Theater Moller Haus | Die Erfahrungen, die uns in unserer Karriere am meisten geprägt haben, waren diejenigen, die wir an der Folkwanghochschule Essen mit der Philosophie der damaligen Leiterin und Choreographin Pina Bausch machten. Ihr Prinzip: "Tanz ist Leben, nicht nur Poesie". Das bedeutet, dass man im Tanz keine Märchen erzählt, sondern etwas aus dem wahren Leben der heutigen Welt. Daher hat jede unserer Produktionen und jeder Workshop das...

1 Bild

Tanzperformance der Gemelli De Filippis Premiere 1 Juni

Giuseppe De Filippis
Giuseppe De Filippis | Darmstadt | am 13.05.2012

Darmstadt: Theater Moller Haus | Einer – Keiner – Hunderttausend Luigi Pirandello ist der Schöpfer des gleichnamigen Romans, erschienen 1926. Der „Romanheld“ wird von der Ehefrau mit der Aussage konfrontiert, seine Nase neige sich nach rechts. Diese Bemerkung löst einen Prozess des Selbstzweifels aus, der bis zur völligen Destruktion seiner Persönlichkeit führt. In einem endlosen Monolog werden alle Stadien dieser Selbstentfremdung vorgeführt: vom...