Nazi-Opfer

Veranstaltungen erinnern an Nazi-Opfer

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 10.10.2016

Seeheim-Jugenheim: Gemeindeverwaltung | SEEHEIM-JUGENHEIM. Seit vielen Jahren erinnert der Gemeindevorstand mit Veranstaltungen unter dem Titel „Wider das Vergessen – Ständige Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus“ am Volkstrauertag, am 9.November und am Holocausttag an die Gräuel und Verbrechen der Nationalsozialisten. Die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit organisiert derzeit Veranstaltungen zu Erinnerung an die Reichspogromnacht 1938, den...

Gedenkveranstaltungen für Nazi-Opfer

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 28.10.2015

Seeheim-Jugenheim: Sport- und Kulturhalle | SEEHEIM-JUGENHEIM. Seit vielen Jahren erinnert der Gemeindevorstand mit Veranstaltungen unter dem Titel „Wider das Vergessen – Ständige Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus“ , am 9.November am Volkstrauertag und am Holocausttag an die Gräuel und Verbrechen der Nazis. Die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitstag organisiert derzeit Veranstaltungen zu Erinnerung an die Reichspogromnacht 1938, den Volkstrauertag...

Gedenkreihe für NS-Opfer geplant

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 01.10.2014

Seeheim-Jugenheim: Rathaus | SEEHEIM-JUGENHEIM. Das ständige Gedenken an die Menschen, die während der nationalsozialistischen Gewaltherr-schaft ausgegrenzt, gedemütigt, beraubt, vertrieben, verfolgt, gefoltert und ermordet wurden, hat für die Gemeinde eine hohe Bedeutung. Die Gemeindevertretung hat dafür im Jahr 2010 ein eigenes Konzept beschlossen. Verantwortlich dafür ist im Rathaus die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Für den...

Fremdenfeindlichkeit und Rassismus in Kelsterbach

afrasan adamawan
afrasan adamawan | Kelsterbach | am 20.09.2012

Afrasan Adamawan von DIE LINKE hielt am 18. September 2012 einen Vortrag beim Ausländerbeirat Kelsterbach über Rassismus und Fremdenfeindlichkeit und die leider oft verniedlichten Gefahren von Alltagsdiskriminierungen. Der Vortrag wurde beim breiten Publikum gut aufgenommen, unter Ihnen auch Gäste verschiedener Parteien, inkl. WIK, CDU, SPD, DIE LINKE, FW, sowohl vom Magistrat als auch Stadtverordnete. Ausgangspunkt für den...

Die Spuren der Nazizeit in Offenbach - Stadtrundfahrt am 6. November

Offenbach am Main: Berliner Straße | Am kommenden Sonntag (6. November) bietet die Offenbacher Geschichtswerkstatt und die vhs Offenbach ab 14 Uhr eine „etwas andere“ Stadtrundfahrt an. Mit dem Bus werden Orte in Offenbach angefahren, die 1933 bis 1945 während des Naziregimes eine traurige Rolle gespielt haben. Diese Fahrt wird wieder durch die Offenbacher Verkehrsbetriebe unterstützt, indem die OVB den Bus und den Fahrer zur Verfügung stellt. Die...

Film erinnert an Pogromnacht

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 19.10.2011

Seeheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. Mit dem Film „Stolperstein“ erinnert die Gemeinde am 9.November (Mittwoch) an die Reichspogromnacht. Beginn ist um 19.30 Uhr im Haus Hufnagel. Der Eintritt ist frei. Die Erste Beigeordnete Karin Neipp hält zu Beginn eine Gedenkansprache. Vor 73 Jahren setzten die Nazis in Deutschland hunderte von Synagogen in Brand. Über vierhundert Juden wurden erschlagen, erschossen oder in den Selbstmord getrieben....