Notfall

Vortrag „Vorsorgevollmacht und Betreuung“

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 02.11.2015

Seeheim-Jugenheim: Sport- und Kulturhalle | SEEHEIM-JUGENHEIM. Jeder Mensch kann plötzlich durch Unfall, Krankheit oder Alter eine Situation kommen, dass er wichtige persönliche Angelegenheiten nicht mehr selbstverantwortlich regeln kann. Vorsorgen für den Notfall ist keine Frage des Alters. Angehörige haben kein automatisches Vertretungsrecht. Rechtsanwältin Ursula Merker hält am Donnerstag (5.November) einen Expertenvortrag zum Thema „Vorsorgevollmacht und...

1 Bild

Erste Hilfe am Hund

Petra Stoll
Petra Stoll | Bensheim | am 13.10.2015

Bensheim: Zur Hundehütte | in Theorie und Praxis - Wissen zum allgemeinen Gesundsheitszustand - Erkennen von Notfällen - Verhalten in Notfallsituationen - Erste-Hilfe-Maßnahmen Dozentin: Dr. Cornelia Heinichen Fachtierärztin für Kleintiere, Tierzahnheilkunde -Kleintierklinik Bergstrasse- Verantstaltungsort: Zur Hundehütte in Bensheim Fehlheim Start: 18.00 Uhr (ca. 3 Std.) Teilnahmegebühr: 30,- Euro Info´s und...

1 Bild

Helfen bis der Arzt kommt - am 12. September ist "Tag der Ersten Hilfe"

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 10.09.2015

Rodgau: Johanniter-Haus | Schnelles Handeln kann im Notfall Leben retten. Oftmals wenden Ersthelfer wiederbelebende Maßnahmen jedoch nur zögerlich oder gar nicht an – aus Angst, etwas falsch zu machen oder gar aus Unkenntnis. Anlässlich des Tags der Ersten Hilfe am 12. September rufen die Johanniter daher dazu auf, das lebenswichtige Wissen zu erwerben und regelmäßig aufzufrischen. „Die meisten Menschen absolvieren einen Erste-Hilfe-Kurs als...

1 Bild

Homöopathische Notfall-Apotheke für Mensch und Tier

Susanne Kellner
Susanne Kellner | Balkhausen | am 03.09.2012

Seeheim-Jugenheim: Gemeindehaus Ober-Beerbach | Kleinere Verletzungen und Wunden, ein „verdorbener Magen“, ein Sonnenstich oder dergleichen können schnell einmal Grund zur Panik sein! Beruhigend ist, wenn man weiß, was man selbst tun kann! Dieser Vortrag zeigt auf, welche homöopathischen Mittel für eine Erst-Versorgung geeignet sind und welche Maßnahmen eventuell noch ergriffen werden können. Aber auch Grenzen einer Selbstbehandlung sind wichtig. Nach einer kurzen...

Malteser Darmstadt unterstützen Kampagne „Rauchmelder retten Leben“

Nina Geske
Nina Geske | Darmstadt | am 05.04.2012

Darmstadt: Malteser | Am 13. April ist der diesjährige Tag des Rauchmelders. Das Forum Brandrauchprävention in der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb) klärt an diesem Tag unter dem Motto „Rauchmelder retten Leben“ bundesweit über den lebensrettenden Nutzen von Rauchmeldern auf. Die Malteser in Darmstadt und Umgebung unterstützen diese Kampagne: Bereits seit einiger Zeit bieten sie ihren Hausnotruf in Kombination mit...

1 Bild

Neues Fahrzeug für Malteser "Ärzte vor Ort" in Mühltal

Nina Geske
Nina Geske | Mühltal | am 07.02.2012

Mühltal: Zentrum | Ab sofort können die Malteser „Ärzte vor Ort“ zu Notfällen in Mühltal mit einem neuen und zuverlässigen Einsatzwagen ausrücken: Das Fahrzeug im Wert von 38.000 Euro wurde am Freitag, 3. Februar, von Diakon Gerd Wagner gesegnet und offiziell in den Dienst genommen. „Die ‚Ärzte vor Ort’ sind ein wertvoller Dienst für Mühltal, um den uns andere Kommunen beneiden“, sagte Bürgermeisterin Dr. Astrid Mannes bei der Feierstunde vor...