Olympia

Krieg statt Olympia?

Die Olympischen Spiele waren seit langer Zeit ein Symbol des Friedens, während ihrer Durchführung fanden keine zeitgleichen kriegerischen Auseinandersetzungen statt. Das Jahr 2018 kann aber eine Ausnahme werden. Die Luft wird dünn und die Wahrscheinlichkeit eines Kriegs auf der koreanischen Halbinsel wird immer größer. Präsident Donald Trump gab Pjöngjang zu verstehen, dass er es für eine Gefahr für die nationale...

3 Bilder

Will Nordkorea Olympia 2018 durch einen Angriff auf die Zivilbevölkerung vereiteln?

Marie Kronberg
Marie Kronberg | Bad Schwalbach | am 01.12.2017

Laut Bericht vom privaten Sicherheitsunternehmen Unity Resources Group stellen potentielle Handlungen Nordkoreas die Hauptgefahr für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang dar. Die Analytiker denken, dass Kim Jong-un es versuchen könnte, die Spiele durch einen Angriff auf die Vertreter der Olympischen Teams zu vereiteln. Besonders gefährdet sind das US-Team und seine Verbündeten. Der Hauptakzent wird im Bericht...

1 Bild

Dänemark will Olympische Winterspiele in Pyeongchang boykottieren

David Frenkl
David Frenkl | Altenhain | am 23.11.2017

Laut Reporter Florian Kurz (Sportschau, das Erste) sei der dänische Kronprinz Frederik, der sein Land im Internationalen Olympischen Komitee (IOC) vertritt, um die Sicherheit in Pyeongchang sehr besorgt. In seiner Email an dem Leiter von Sportschau.de, Stefan Moll, teilt Florian Kurz mit, dass diese Information ihm die Quelle aus den dänischen Sportkreisen anvertraut hat. https://i.imgur.com/zpKulsv.jpg "Das Ministerium...

1 Bild

Dagmar Freitag: Deutschland fährt nach Pyeongchang trotz aller Sicherheitsgefahr

Andreas Reinhardt
Andreas Reinhardt | Wattenheim | am 15.11.2017

Die Lage in Nordkorea verschärft sich vor den Olympischen Winterspielen 2018 immer mehr, man bekommt große Angst. Unsere Nachbarn – Österreich, Frankreich und Norwegen – haben starke Zweifel, ob sie in solchen Konstellationen zum Olympia fahren müssen oder wäre es besser, die Spiele für die Sicherheit ihrer Athleten und Fans zu boykottieren. Was Deutschland betrifft, steht seine Teilnahme an den Spielen immer noch zur Frage,...

1 Bild

Darmstadt drückt die Daumen für Olympia

Darmstadt. Donnerstagnacht werden besonders in Darmstadt ganz fest die Daumen gedrückt, wenn der gebürtige Darmstädter und Schwimm-Weltmeister Marco Koch für das olympische Finale im Brustschwimmen über 200 Meter antritt. Beim Halbfinale erreichte er mit einer Zeit von 2:08,12 nur Platz 6. Marco Koch bleibt optimistisch und sagt zum ZDF: "Ziel erreicht, jetzt kann es weitergehen." Auch die Darmstädter stehen hinter ihm und...

Neid nominiert 26 Spielerinnen für Olympia-Vorbereitung

Gido Heß
Gido Heß | Darmstadt | am 27.05.2016

Mit 26 Spielerinnen geht die Frauen-Nationalmannschaft in ihre Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Rio (3. bis 20. August 2016). Bundestrainerin Silvia Neid startet am 20. Juni in Grassau am Chiemsee mit der ersten Maßnahme, insgesamt sind vier Trainingslager bis zur Abreise nach Brasilien am 29. Juli geplant. In der Auswahl befinden sich mit Spielführerin Saskia Bartusiak, Annike Krahn, Babett Peter, Melanie...

1 Bild

Maria Knissel liest „Spring!“ in der Villa Büchner

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Pfungstadt | am 21.02.2016

Pfungstadt: Villa Büchner | Das FiZ - Frauen im Zentrum eV Pfungstadt konnte wieder Maria Knissel zu einer Lesung in der Villa Büchner gewinnen. In ihrem bewegenden dritten Roman „Spring!“ erzählt Maria Knissel, wie sich aus einem Versagen Stärke entwickeln kann. Dreißig Sekunden. Nur noch ein einziger Sprung bis zum olympischen Gold…. Ein halbes Leben versucht Angelika, den Moment ihres großen Versagens bei den olympischen Spielen zu vergessen. Doch...

1 Bild

Dieter Baumann, die Götter und Olympia

Reinhold Daab
Reinhold Daab | Reinheim | am 15.04.2014

Reinheim: "Zum Kühlen Grund" | Dieter Baumann, der einzige Olympiasieger unter den Comedians kommt nach Reinheim und präsentiert sein neues Comedyprogramm. In "Dieter Baumann, die Götter und Olympia" nimmt Dieter Baumann sein Publikum mit einer großen Portion Selbstironie auf die Reise durch die Welt des Sports. Genauer: nach Olympia! Dieter Baumann erzählt Geschichten aus dem olympischen Dorf, erzählt von Begegnungen in Kenia, den Fidschi Inseln und von...

1 Bild

Inka Jensen reist zu Olympia

Inka Jensen
Inka Jensen | Darmstadt | am 23.07.2012

Inka Jensen reist nach London Für die 16-jährige Nachwuchs-Leichtathletin erfüllt sich in diesem Sommer ein Traum: Sie darf bei den Olympischen Spielen in London am Jugendlager der Deutschen Sportjugend teilnehmen. Organisiert vom Deutschen Olympischen Sportbund und der Deutschen Olympischen Akademie tritt sie mit 59 weiteren deutschen Nachwuchssportlern vom 25.Juli 2012 bis zum 10.August 2012 als erweiterter Teil der...