Oper

Besuch der Bregenzer Festspiele 2018 -schon Karten reservieren!

Landfrauenverein Nauheim
Landfrauenverein Nauheim | Nauheim | am 05.09.2017

Der Vorstand des Landfrauenvereins Nauheim hat von Freitag, den 27. Juli bis Montag, den 30. Juli 2018 eine Busfahrt an die Bodensee - Region mit schönem Rahmenprogramm geplant. Höhepunkt dieser Fahrt ist ein Besuch der Bregenzer Festspiele! Auf der Naturbühne wird zu hören und zu sehen sein, die faszinierende Oper, "Carmen" von Georges Bizet. Bevor die Option wegen des Kartenkontingents ausläuft, wenden wir uns...

Fahrt zur Oper „Faust“

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 20.01.2017

Seeheim: Villenave d´Ornon-Platz | SEEHEIM-JUGENHEIM. Zu einer Fahrt ins Staatstheater Darmstadt lädt das Seniorenprogramm der Gemeinde am 8 .Februar (Mittwoch) ein. Auf dem Spielplan steht die Oper „Faust“. Organisiert und begleitet wird der Besuch von Heike Plate, Mit-glied im kommunalen Seniorenbeirat. Der Bus startet um 18.30 Uhr vom Villenave d´Ornon-Platz in Seeheim. Anmel-dungen nimmt ab sofort das gemeindliche Seniorenbüro in der Gemeindeverwaltung...

1 Bild

Besprechung „La Bohème“ am 19. Oktober 2016 im Staatstheater Mainz

Martin Wimmer
Martin Wimmer | Bahnhofsviertel | am 20.10.2016

Liebe und Leidenschaft: Was passt besser zu einer Oper? Mit Giacomo Puccinis „La Bohème“ hat Intendant Markus Müller eine der weltweit bekanntesten und beliebtesten Werke dieser Gattung auf den Mainzer Spielplan gesetzt. Eine sehr publikumsfreundliche Entscheidung, denn der Inhalt ist schnell erzählt und die Handlung wird durch eingängige Kompositionen getragen. Es geht um die beiden jungen Künstler Rodolfo und Marcello,...

1 Bild

Das waren Emotionen nach Noten

Loring Wolfgang
Loring Wolfgang | Darmstadt | am 05.07.2016

ein stimmungsvolles Konzert mit Melodien aus Oper, Operette und Musical auf der Heinerfestbühne im Herrngarten mit dem Projektchor des Gesangvereins „Eintracht 1870“ e.V. Darmstadt-Arheilgen, dem Frauenchor WiDaNoVo aus Wixhausen, dem Sinfonie-Orchester Mörfelden-Walldorf unter der Leitung von Stefan Küchler. Als Gesangssolisten brillierten Anja Stadler (Sopran) und Martin Kellenbenz (Tenor). Die musikalische Gesamtleitung...

1 Bild

Besprechung der Inszenierung von „Faust“ (Oper, auch „Margarethe“) am 30. Oktober 2015 im Staatstheater Mainz

Martin Wimmer
Martin Wimmer | Bahnhofsviertel | am 01.11.2015

Ein Mann in der Krise. Die eigene Frau verabscheut seine Berührung, also sehnt er sich nach einem anderen Leben. Nach Jugend. Nach Leidenschaft. Dieses Thema ist uralt, doch es wird immer aktuell bleiben. Ja, wir wissen es schon, lange bevor es Faust weiß: Ein Pakt mit dem Teufel geht niemals gut. Mit Mephistopheles’ Auftritt beginnt eine alptraumhafte Odyssee, die in einer riesigen Katastrophe endet und Faust schließlich zu...

Jubiläumskonzert des Gesangvereins "Eintracht 1870" e.V. DA-Arheilgen

Loring Wolfgang
Loring Wolfgang | Arheilgen | am 18.10.2015

Darmstadt-Arheilgen: Heilig-Geist-Kirche | Der Arheilger Gesangverein feiert am Samstag, dem 24. Okt. 2015 sein 145-jähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumskonzert mit Orchester und Solisten. Der Chor singt aus der Oper "Die verkaufte Braut" von Friedrich Smetana den Chor der Landleute, aus der Operette "Der Vogelhändler" von Carl Zeller ein Potpourri, Lieder aus dem Musical "Das Phantom der Oper" von Andrew Lloyd Webber und die Tritsch-Tratsch-Polka von Joh....

Besuch bei „Macbeth“

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 18.09.2014

Seeheim: Villenave d´Ornon-Platz | SEEHEIM-JUGENHEIM. Einen Besuch der Aufführung der Verdi-Oper „Macbeth“ nach der Tragödie von William Shakespeare im Staatstheater Darmstadt bietet das Seniorenprogramm der Gemeinde am 12.November (Mittwoch). Der Bus startet um 18.30 Uhr am Villenave d´Ornon-Platz. Veranstalterin der Theaterfahrt ist Heike Plate, Mitglied im kommunalen Seniorenbeirat. Macbeth ist ein Held, da er auf Befehl von König Duncan eine Revolte...

1 Bild

Heiteres aus Oper und Operette 1

Reiner Michaelis
Reiner Michaelis | Groß-Umstadt | am 20.05.2014

Groß-Umstadt: Pfälzer Schloss | In enger Zusammenarbeit mit der DA PONTE-STIFTUNG, Darmstadt, hat die Stadt Groß-Umstadt einen Konzertabend vorbereitet, der am So. 31.8. um 18 Uhr im Pfälzer Schloss „Heiteres aus Oper & Operette“ auf die Bühne zaubert. Die Stiftung wurde 1993 von dem damaligen Intendanten des Staatstheaters Darmstadt, Dr. Peter Girth, zusammen mit sieben weiteren Personen gegründet. Stiftungszweck ist die Unterstützung der Ausbildung...

Opernfahrt zum „Liebestrank“

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 09.10.2013

Seeheim: Villenave d´Ornon-Platz | SEEHEIM-JUGENHEIM. Eine Fahrt zum Staatstheater Darmstadt bietet für den 1.November (Freitag) Heike Plate im Rahmen des Seniorenprogramms der Gemeinde an. Gezeigt wird die Komische Oper „Der Liebestrank“ von Gaetano Donizetti. Der Bus startet um18.30 Uhr vom Villenave d´Ornon-Platz in Seeheim. Anmeldungen nimmt ab sofort das Seniorenbüro im Rathaus (Tel 06257 990284) entgegen. Inszeniert wurde die Oper in Kooperation mit...

Seniorenfahrt zur Oper „Don Pasquale“

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 22.02.2013

Seeheim: Gemeindeverwaltung | SEEHEIM-JUGENHEIM. Zum Besuch der komischen Oper „Don Pasquale“ laden der Landkreis Darmstadt-Dieburg und das Seniorenbüro der Gemeinde bereits jetzt für den 23.April (Dienstag) ein. Abfahrt ist um 14 Uhr vom Villenave d´Ornon-Platz. Die Eintrittskarte inklusive der Busfahrt kostet 14 Euro. Inhaber der Seniorencard des Landkreises erhalten eine Freikarte. Da die Theaterfahrten immer schnell ausgebucht ist, wird rasche...

1 Bild

Nabucco - Oper von Giuseppe Verdi "Venezia Festival Opera"

Sandra Huber
Sandra Huber | Kesselstadt | am 23.01.2013

Hanau: Amphitheater | Giuseppe Verdi gehört ohne Zweifel zu den populärsten Opernkomponisten überhaupt. Die Rigoletto-Arie “La donna è mobile” wurde längst zum geflügelten Wort und der Gefangenenchor aus Verdis Oper „Nabucco“ avancierte bereits zu Lebzeiten des Komponisten zur heimlichen Nationalhymne Italiens. „Nabucco“ feierte seine Premiere am 9. März 1842 an der Mailänder Scala. Die Oper in vier Akten wurde als letztes Werk der Spielzeit...

1 Bild

Hessenwaldschüler erleben die traurige Geschichte der Madame Butterfly

Roland Lörzer
Roland Lörzer | Weiterstadt | am 21.12.2012

Vier Wochen lang haben sich zwei neunte und zwei zehnte Klassen der Hessenwaldschule mit der tragischen Oper Puccinis beschäftigt - jetzt erlebten sie Madame Butterfly im Staatstheater von Darmstadt. Weder die Recherche im Internet noch eine Aufzeichnung auf DVD kann auch nur annähernd das Erlebnis einer Live-Vorstellung mit Orchester, Sängern und malerischem Bühnenbild ersetzen. Die Hessenwaldschüler der G 9a, der G 9c, der...