Politik

Einladung zur Podiumsdiskussion: Chancen der Energiewende im Odenwaldkreis

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 11.04.2017

Michelstadt/Odenwaldkreis - Eine klare Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland unterstützt die Energiewende. Jede Region in Deutschland muss einen fairen Beitrag leisten, um unsere Energieversorgung auf Erneuerbare umzustellen - auch der Odenwaldkreis. Der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Odenwald lädt am Donnerstag, den 27. April um 19.00 Uhr zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion zum Thema "Chancen der...

GRÜNE: Bienenkampagne unterstützen - Biodivesität im Odenwaldkreis verbessern

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 02.04.2017

Odenwaldkreis - Bienen leisten unersetzliche Dienste für Mensch und Natur – 80 Prozent unserer Pflanzen sind auf ihre Bestäubung angewiesen, um Früchte zu bilden. Weltweit schätzt man ihren Nutzen auf Hunderte Milliarden Euro. "Es ist an der Zeit, dass wir mehr für sie tun" , so das Sprecherteam der Odenwälder GRÜNEN, Petra Neubert und Jonas Schönefeld, zum Auftakt der Kampagne „Bienenfreundliches Hessen“. Tipps und...

1 Bild

Großes Potenzial: "Beerfelden ist sehr interessant!"

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 26.03.2017

Beerfelden/Odenwaldkreis – Auf Initiative der Stadtverordnetenfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Beerfelden, so Elisabeth Bühler-Kowarsch, kam die zuständige Landtagsabgeordnete für den Odenwaldkreis, Martina Feldmayer und der Bundestagsdirektkandidat Frank Diefenbach zu einem Stadtrundgang nach Beerfelden. Bei diesem 90 minütigen Stadtrundgang gab die junge Stadtführerin, Flora Berger, den Gästen einen interessanten...

Beerfelden: Katzen-Elend bei wildlebenden Populationen

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 18.03.2017

Beerfelden - Im Odenwälder Echo, so die Fraktionssprecherin der Stadtverordnetenfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Beerfelden, Elisabeth Bühler-Kowarsch, vom 10. Februar 2017 forderte der „Verein Tiere in Not Odenwald“ eine Kastrationspflicht für freilaufende Katzen, da solche Verordnungen in Kommunen langfristig die Katzenbestände senken könnten. Der Tierschutzverein Odenwald äußerte sich am 3. März 2017 zur gleichen...

Betriebsprüfung für Landwirte kommt nach Michelstadt – Konzept zur Stärkung der Regionen

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 18.03.2017

Als „erfreuliche Neuigkeit für Michelstadt“ bezeichnen es die GRÜNEN im Odenwaldkreis, dass dem dortigen Finanzamt künftig die land- und forstwirtschaftliche Betriebsprüfung für die Region zugeordnet wird. „Die Betriebsprüfung der Landwirte wandert von städtischen Finanzämtern in den ländlichen Raum – und da gehört sie auch hin“, erklärt die für den Odenwaldkreis zuständige Abgeordnete der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE...

2 Bilder

Erinnerung an die Atomkatastrophen von Tschernobyl und Fukushima - Abschaltung aller Atomkraftwerke

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 14.03.2017

Michelstadt/Odenwaldkreis – Die grüne Stadtverordnete Monika Fuhrig aus Michelstadt rief anlässlich des 6. Jahrestags der Reaktorkatastrophe von Fukushima am vergangenen Samstag zu einer Demonstration in Michelstadt mit einer anschließenden Schweigeminute vor dem historischen Rathaus auf. „Wir wollen keine Atomkraftwerke! Weder in Deutschland noch sonst wo auf der Welt“, so die Stadtverordnete. In Tschernobyl...

GRÜNE im Gespräch

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 07.03.2017

Michelstadt – Am Montag, den 13. März laden die GRÜNEN von 17.30 bis 18.30 Uhr zu „GRÜNE im Gespräch“ in die Geschäftsstelle am historischen Rathaus in MIchelstadt ein. Diesmal geht es um das Thema Öffentlicher Personennahverkehr. Der Bundestagsdirektkandidat Frank Diefenbach und der Vorsitzende des regionalen Fahrgastbeirats Horst Kowarsch werden dabei sein und stehen gern für Gespräche zur Verfügung.

GRÜNE unterstützen Demonstration gegen Atomkraft in Michelstadt

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 07.03.2017

Michelstadt - Der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Odenwald unterstützt die Initiative von Monika Fuhrig (Michelstadt) zu einer Demonstration gegen Atomkraft und für den Umstieg auf regenerative Energien. Es ist längst Zeit dafür! Sechs Jahre nach dem GAU im AKW Fukushima gab der Tepco Betreiber Anfang Februar 2017 bekannt, dass an einer Stelle des Reaktors 2 die höchste radioaktive Strahlung bei 530 Sievert pro...

"Biologische Vielfalt und Schönheit unserer Region erhalten" - Kreistagsgrüne sehen erheblichen Handlungs- und Nachholbedarf

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 05.03.2017

Odenwaldkreis – Die Biodiversität im Odenwaldkreis war jetzt Thema der jüngsten Sitzung der Odenwälder Kreistagsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN. Unmittelbaren Anlass zu den Beratungen gaben Ergebnisse der kürzlich in Reichelsheim abgehaltenen Fachkonferenz zur „Biodiversität im Odenwaldkreis“, bei der Experten hinter einer trügerischen Idylle ernste Gefährdungen der Artenvielfalt ausmachten. Seit 1995 hat sich die...

1 Bild

Beerfelden: Stadtrundgang mit Martina Feldmayer, MdL und Frank Diefenbach

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 04.03.2017

Beerfelden/Odenwaldkreis - Die Stadtverordnetenfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Beerfelden lädt zu einer Stadtführung am Samstag (25. März), um 15.00 Uhr, Am Zwölfröhrenbrunnen, in Beerfelden, ein. An diesem Rundgang, der zwischen 60 bis 90 Minuten dauern wird, nehmen auch Martina Feldmayer, die für den Odenwaldkreis zuständige Landtagsabgeordnete für die GRÜNEN und Frank Diefenbach, der Bundestagsdirektkandidat der...

2 Bilder

Besuch der Synagoge in Michelstadt - Erinnerungskultur

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 22.02.2017

Auf Einladung der zuständigen Landtagsabgeordneten von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für den Odenwaldkreis, Martina Feldmayer, nahm die Sprecherin des Kreisverbandes, Petra Neubert (Michelstadt), die Sprecherin der Kreistagsfraktion, Elisabeth Bühler-Kowarsch Beerfelden), der Bundestagsdirektkandidat Frank Diefenbach (Michelstadt) und Interessierte an einer Führung in der Synagoge in Michelstadt teil. Dabei erfuhr die Gruppe...

1 Bild

Kreisvorstand im Gespräch mit Brombachtaler GRÜNEN - Erneuerbare Energien

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 21.02.2017

Birkert/Odenwaldkreis - Der Kreisvorstand der Odenwälder GRÜNEN und die GRÜNEN Brombachtal kamen zu einer Kreisvorstandssitzung in Birkert zusammen. Wie das Sprecherteam des Kreisvorstandes, Petra Neubert und Jonas Schönefeld, mitteilt, wird der Kreisvorstand zukünftig mit allen grünen Stadt- und Ortsverbänden vor Ort ins Gespräch kommen, um diese in der politischen Arbeit besser unterstützen zu können. Die nächste...

Martina Feldmayer,MdL kommt nach Michelstadt

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 06.02.2017

"Synagoge in Michelstadt" und "GRÜNE im Gespräch" Michelstadt/Odenwaldkreis - Die zuständige Landtagsabgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für den Odenwaldkreis, Martina Feldmayer kommt am Montag, den 20. Februar zu einem Informationsbesuch nach Michelstadt. Feldmayer ist auch kulturpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion. Um 16.00 Uhr nimmt sie an der ca. 40-minütigen Führung "Synagoge in Michelstadt" teil. Auch der...

"GRÜNE im Gespräch"

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 03.02.2017

Michelstadt - Die Odenwälder GRÜNEN bieten mit "GRÜNE im Gespräch" ein neues Kommunikationsformat an. Dafür wird die Geschäftsstelle am historischen Rathaus in Michelstadt am Montag, den 13. Februar von 17.30 bis 18.30 Uhr für den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern geöffnet. Auch der Bundestagsdirektkandidat für den Wahlkreis Odenwald, Frank Diefenbach (Michelstadt), steht für Gespräche zur Verfügung. Wer möchte, kann...

GRÜNE Beerfelden: Diskussion um den Namen der neuen Stadt Oberzent

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 28.01.2017

Beerfelden – Bisher war es Konsens, dass beim freiwilligen Zusammenschluss der Kommunen Beerfelden, Rothenberg, Sensbachtal und Hesseneck, ein neuer gemeinsamer Name für die neue Stadt gesucht wird, so die Fraktionssprecherin der Stadtverordnetenfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Beerfelden, Elisabeth Bühler-Kowarsch. Es war von Anfang an klar, dass der neue Stadtname nicht Beerfelden lauten würde, sondern Beerfelden ein...

1 Bild

75. Jahrestag - "Die Teilnehmer. Die Männer der Wannsee-Konferenz" - Lehren aus der Geshichte

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 26.01.2017

Berlin/Beerfelden - Elisabeth Bühler-Kowarsch und Horst Kowarsch von den Beerfelder GRÜNEN nahmen an der Buchvorstellung "Die Teilnehmer. Die Männer der Wannsee-Konferenz" und an der Theateraufführung "Die Wannsee-Konferenz" in der Gedenk- und Bildungsstätte zum 75. Jahrestag der "Wannsee-Konferenz" in Berlin teil. Gerade in der heutigen Zeit, sind die Lehren aus der Geschichte wichtiger denn je. In der heutigen...

1 Bild

30 Jahre Mitgliedschaft bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Elisabeth Bühler-Kowarsch

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 16.01.2017

Erbach/Odenwaldkreis - Die Fraktionssprecherin der Kreistagsfraktion und der Beerfelder Stadtverordnetenfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Elisabeth Bühler-Kowarsch, wurde beim Neujahrsempfang der Odenwälder GRÜNEN für 30 Jahre Mitgliedschaft bei den hesssichen GRÜNEN geehrt. Das Sprecherteam der Odenwälder GRÜNEN, Petra Neubert und Jonas Schönefeld, überreichten Elisabeth Bühler-Kowarsch die Ehrenurkunde der hessischen...

1 Bild

Freie Wähler Riedstadt für Kretschmann 1

Rolf Theiß
Rolf Theiß | Riedstadt | am 18.11.2016

Die Freien Wähler Riedstadt haben Werner Amend bei der Bürgermeisterwahl unterstützt, weil er parteiunabhängig ist. Jetzt geht es zur Stichwahl auch für die Freien Wähler darum, wer der bessere Kandidat für das Amt des Bürgermeisters von Riedstadt ist. Marcus Kretschmann oder Andreas Hirsch. Eine Unterstützung des SPD-Kandidaten Hirsch kommt für die Freien Wähler deshalb nicht in Betracht, weil Hirsch u. a. bereits...

1 Bild

Frank Diefenbach Bundestagsdirektkandidat im Wahlkreis Odenwald - Omid Nouripour, MdB als Gast

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 07.11.2016

Höchst/Odenwaldkreis – Im Wahlkreis 187 Odenwald tritt für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Frank Diefenbach (Michelstadt) als Bundestagsdirektkandidat an. Der Kandidat beabsichtigt auch auf der Landesliste zur Bundestagswahl zu kandidieren. Der Sprecher der Odenwälder GRÜNEN, Jonas Schönefeld begrüßte die Gäste und schlug Jochen Ruoff (Lindenfels) als Versammlungsleiter vor. Souverän leitete Jochen Ruoff die...

1 Bild

"Wir haben nicht nur in der Politik Ausdauer!"

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 07.11.2016

Frankfurt/Odenwaldkreis - Beim diesjährigen Frankfurt-Marathon lief der Kreisgeschäftsführer der Odenwälder GRÜNEN, Horst Kowarsch (Beerfelden) mit. Er legte die 42,195 km in 3 Stunden 59 Minuten und 51 Sekunden zurück. Die Sprecherin des Kreisverbandes, Petra Neubert (Michelstadt) gratulierte dem Geschäftsführer bereits kurz nach dem Zieleinlauf in Frankfurt. Jonas Schönefeld (Michelstadt), Sprecher des Kreisverbandes...

1 Bild

Landtagsvizepräsidentin Ursula Hammann in Gammelsbach - Aktiver Tierschutz

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 07.11.2016

Beerfelden/Odenwaldkreis – Auf Einladung der Stadtverordnetenfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Beerfelden informierte sich die Landtagsvizepräsidentin des Hessischen Landtages und Sprecherin für Europa, Natur- und Tierschutz, Ursula Hammann, MdL, über die A. R. Stiftung – Nothilfe für Tiere – in Gammelsbach. Den Einsatz von Frau Anne Röth für die Katzen bezeichnete die Landtagsabgeordnete als einen lobenswerten und...

1 Bild

Video: Umweltministerin auf Sommertour im Wald

Darmstadt. Umweltministerin Priska Hinz hat sich auf ihrer Sommertour heute den Wald in Darmstadt Arheilgen genauer angesehen. Dabei ging es um Waldpflege, Arten- und Biotopschutz und am Ende hat die Ministerin auch gleich noch ein Bäumchen gepflanzt. (rmtv / youtube )

1 Bild

Kritik an fehlender Bürgerinformation zu Flüchtlingsunterkünften in Erfelden

Rolf Theiß
Rolf Theiß | Riedstadt | am 14.04.2016

Riedstadts Freie Wähler haben sich detailliert informiert und kritisieren das Verhalten des Magistrats: „Er sei in das Prozedere aber nicht genügend vertraut, um fundierte Aussage zu machen, warum die Bevölkerung nicht in Kenntnis gesetzt worden sei“. Nach dieser doch sehr inhaltsleeren und ausweichenden Antwort des 1. Stadtrats und gleichzeitig stv. Bürgermeisters und auch künftigen Bürgermeisterkandidaten der SPD,...

1 Bild

Wanderausstellung Deutscher Bundestag in Nauheim vom 18. Mai - 25. Mai 2016

Ingrid Rotter
Ingrid Rotter | Nauheim | am 14.04.2016

Nauheim: Friedel-Scherer-Feuerwehrhaus | Der Deutsche Bundestag kommt nach Nauheim! Auf Initiative des Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Groß-Gerau, Dr. Franz Josef Jung, präsentiert sich der Deutsche Bundestag mit seiner Wanderausstellung „Deutscher Bundestag“ in der Gemeinde Nauheim. Die Eröffnung der Ausstellung findet am 18. Mai 2016 um 19 Uhr im Friedel-Scherer-Feuerwehrhaus, Außerhalb 15, 64569 Nauheim durch Herrn Dr. Jung und Herrn...

Kulturelle Initiativen der SPD Frankfurt

Claudius Fischer
Claudius Fischer | Innenstadt | am 28.03.2016

Ich hatte schon im September diesen Beitrag geschrieben, aber in meiner Ablage vergessen. Mit 6 Monaten Verspätung veröffentliche ich diesen nun. Ich finde es auch spannend zu sehen: Wird irgendetwas von dem, was die Politik uns versprochen hat, wirklich umgesetzt? Manchmal ist es spannend, alte Zeitungen zu schmökern und zu sehen wieviel bzw. wenig von dem Versprochenen später wirklich in die Tat umgesetzt wird. Wer die...