Reichelsheim

2 Bilder

Der Landesligist HSG Rodenstein konnte Kellerduell für sich entscheiden.

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | vor 16 Stunden, 37 Minuten

Die Handballer der HSG Rodenstein erabeiten sich diesen wichtigen Sieg. Erleichterung bei der HSG, die mit dem hart erkämpften 39:34 Sieg über Kickers Offenbach wichtige Punkte für den Klassenerhalt in der Handball-Landesliga holte. Wie die meisten HSG-Spielen war es ein Nerven aufreibendes Spiel. Die Zuschauer erlebten  ein Wechselbad der Gefühle.

3 Bilder

Rodensteiner Bezirksligist muss Niederlage einstecken

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | vor 19 Stunden, 7 Minuten

Handball-Bezirksligist HSG Rodenstein II verliert 32:35 gegen die MSG Groß-Zimmern/Dieburg II Rodenstein musste eine weitere Saisonniederlage hinnehmen. Zu Beginn entwickelte sich eine interessante Partie, zumal der Gegner über die gesamte Spieldauer mit einer sehr offensiven Deckungsvariante agierte. Rodenstein konnte die Freiräume anfangs gut nutzen. Die MSG schloss aber bis zum Pausenpfiff wieder auf. Die Partie...

3 Bilder

Großer Kampf wurde mit Sieg belohnt!

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | vor 19 Stunden, 53 Minuten

HSG Rodenstein/Wersau II - FSG Dieburg/Groß-Zimmern II 19:18 (12:9)Frauen Bezirksliga A Das Spiel startete für die Mädels der Rodenstein/Wersau zäh, da sich die Mannschaft erst einmal finden musste. So war die erste Halbzeit geprägt von einigen Missverständnissen und vielen einfachen Fehlern, vor allem beim Lauf und dem schnellen Umschaltspiel. Die FSG schaffte viele einfache Tore, da auch die Deckung von...

1 Bild

Reichelsheimer Weihnachtsmarkt

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | vor 4 Tagen

Der Reichelsheimer Weihnachtsmarkt öffnet am 02. und 03. Dezember 2017 in der Bismarckstraße und rings um den Rathausplatz.

1 Bild

Bürgerversammlung in Reichelsheim

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | vor 4 Tagen

Am Montag, dem 20. November 2017, 20:00 Uhr, findet im Kultursaal der Reichenberghalle, Konrad-Adenauer-Allee 1 in 64385 Reichelsheim eine Bürgerversammlung mit folgender Tagesordnung statt: 1. Sportlerehrungen 2. Bericht des Gemeindevorstandes 3. Fragen und Anregungen der Bürger

2 Bilder

Die Ritter der Tafelrunde bei den Märchen- und Sagen Tagen in Reichelsheim

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 06.11.2017

Eine tierische Inszenierung des Reit- und Fahrvereins Reichelsheim e.V. Aus unzähligen Filmen sind sie uns bekannt, die Bilder der Ritter hoch zu Ross, in voller Eisenmontur mit Schild und Lanze auf den Feind zureitend. Eine außerordentliche Stellung in der Ausrüstung des Ritters kommt seinem Pferd zu. Es war sein Statussymbol, von ihm hing seine Existenz als Krieger ab. Doch damit nicht genug: Ein Ritter musste im Besitz...

3 Bilder

Reichelsheim dreht die Zeit zurück

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 06.11.2017

Die 22. Reichelsheimer Märchentage standen unter dem Motto " Tischlein deck dich" An diesen Tagen wurde das Rad der Zeit um ein paar Jahrhunderte zurück gedreht. Märchen und Geschichten wurden in den Mittelpunkt gerückt. Es war ein Traum Märchen Wetter, die Macher der Märchentage stellten auch diesmal ein unterhaltsames und märchenhaftes Programm auf die Beine. Mit Musik, Theater, Austellungen, Tanz und Vorlesungen. Am...

2 Bilder

Ritter der Tafelrunde in Reichelsheim's Reithalle

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 18.10.2017

"Die Ritter der Tafelrunde", tierische Inszenierung des Reit- und Fahrvereins Reichelsheim e.V. Samstag 28.10.2017 um 15:30 Uhr und 16:30 Uhr Sonntag 29.10.2017 um 14:00 Uhr, 15:00 Uhr und 16:00 Uhr in der Reithalle Eintritt über 1m Körpergröße 1,- EUR

1 Bild

Sonnenaufgang im Herbst

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 05.10.2017

Schnappschuss

3 Bilder

Das Hühnermobil in Reichelsheim

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 17.09.2017

Der mobile Hühnerstall ist ein einzigartig in Reichelsheim. Der Mobilstall für Legehennen bietet artgerechte und ausgezeichnete Tierhaltung. Das Hühnermobil von Bauer Reimund sieht aus wie eine fahrbares Haus. Das Prinzip ist einfach: Nachts schlafen die Hühner oben auf der Stange; morgens flattern sie einen Stock tiefer und legen ihre Eier in die Nester; tagsüber picken sie im Freien. Je nach Bedarf kuppelt der...

1 Bild

Hier bin ich der Boss

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 28.08.2017

Schnappschuss

4 Bilder

Großstadt Flair bei der Modenschau auf dem Michelsmarkt in Reichelsheim

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 27.08.2017

Am Samstag (26.8) war es wieder so weit. Bei der Modenschau in der Reithalle wurde Moden in all ihren Facetten gezeigt. Die Modenschau des Reichelsheimer Gewerbevereins übertraf einmal mehr alle Erwartungen. Es wehte ein Europäischer Flair von,  St. Moritz, Paris und Mailand durch die Festhalle. Die Besucher waren bei gefühlten 50 grad von den einzelnen Präsentationen hellauf begeistert. Es präsentierten sich das...

1 Bild

Luther-Chorprojekt zum Mitsingen

Matthias Ernst
Matthias Ernst | Rohrbach | am 28.07.2017

Reichelsheim (Odenwald): Reichelsheim | MichelsChor plant Konzerte mit Reformationskantate REICHELSHEIM. Etwas wirklich Neues wagt der MichelsChor mit der Einstudierung der Reformationskantate „Ein feste Burg ist unser Gott“ von Stephan Langenberg. Das festliche Werk zum großen Jubiläum „500 Jahre Reformation“ für Solo Bariton, Blechbläser, Schlagzeug, Orgel und Chor entstand im Jahr 2012 und wurde in unserer Region bislang nicht aufgeführt. Die knapp...

1 Bild

Karfreitagskonzert

Matthias Ernst
Matthias Ernst | Rohrbach | am 27.03.2017

Reichelsheim (Odenwald): Reichelsheim | Ensemble singt alte Passionslieder Karfreitagskonzert in Reichelsheim Im Rahmen des großen Jubiläums „500 Jahre Reformation“ lädt die Michaelsgemeinde zu einem Konzert mit Musik der Reformationszeit ein. Am Karfreitag, 14. April findet um 20.00 Uhr in der Evangelischen Michaelskirche Reichelsheim ein Karfreitagskonzert mit Musik und Texten statt. Das „Ensemble acappella“ bringt Chorsätze zu Passionsliedern von Johann...

1 Bild

Toter Rehbock und Fuchs im Wald: Jagdwilderei? 1

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 25.03.2017

Im Reichelsheimer Wald treibt jemand sein Unwesen. Alles deutet darauf nach dem Fund eines niedergestreckten Rehbocks hin. Ein paar Wochen vorher wurde an fast gleicher Stelle ein toter Fuchs gefunden. Leider liegt der Bock nun auch schon ein paar Tage im Wald rum. Leicht für Spaziergänger oder Kinder zu Sehen, was kein sehr schöner Anblick ist. War es ein Wilderer? Haben wildernde Hunde die Tiere gerissen? In...

1 Bild

Vom Borkenkäfer befallene Bäume schnell fällen

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 10.03.2017

Sie klingen gar nicht so gefährlich, sind aber vernichtend gefräßig: Borkenkäfer. Selbst die kühlere Jahreszeit schreckt sie nicht ab. Bäume, die von ihnen befallen sind, lassen sich kaum noch retten. Man muss sie auch rasch fällen, sonst können Bäume in der Nachbarschaft befallen werden. Erste Hinweise sind braunes Bohrmehl am Fuß des Stammes. Die Rinde kann laut der Landesanstalt abfallen und die Krone sich von unten nach...

3 Bilder

Jetzt erwacht die Natur aus Ihrem Winterschlaf

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 10.03.2017

Die Kraniche sind schon früher als in den Vorjahren aus Spanien zurückgekehrt. Noch ist es kalt, doch viele Tiere werden bereits von ersten Frühlingsgefühlen gepackt: Meisen und Spatzen beginnen ihre Vorbereitungen für die Vogelhochzeit, Igel und Feldhamster erwachen aus dem Winterschlaf. "Das Liebesgeflüster der Vögel, die schon in den frühen Morgenstunden ihr Piepkonzert starten, ist weniger von der Temperatur als vom...

1 Bild

Die Temperaturen steigen! Kommt der Frühling jetzt?

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 14.02.2017

Erst gab es Dauerfrost, da klettern die Temperaturen auch schon wieder höher. Das Wetter gibt uns bis zum 16. Februar 2017 einen Vorgeschmack auf den Frühling. Während der Winter als die Zeit der Ruhe gilt, in der die Natur von Kälte und Schnee „gelähmt“ ist und in Winterschlaf verfällt, erwachen im Frühling Pflanzen, Tiere und natürlich auch wir Menschen zu neuem Leben. Die graubraune Landschaft wird nach und nach grün und...

1 Bild

Sonnenaufgang im Odenwald

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 03.02.2017

Dichter Nebel schwebte über die Reichelsheimer Wiesen und dem Friedhof. Bäume und Sträucher wirkten wie unheimliche Wesen aus einer fremden Welt. ... zirpte und kein Vogel zwitscherte, um den herannahenden Sonnenaufgang zu begrüßen. Rauch quoll aus den Schornsteinen in den frühen Morgenhimmel. Wir hatten unheimliches Glück, diesen genialen Sonnenaufgang genießen zu dürfen. Morgennebel zu fotografieren, ist nicht einfach,...

2 Bilder

Sturmtief "Egon" erreicht Reichelsheim

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 13.01.2017

Umgestürzte Bäume, gesperrte Bahnstrecken und Schnee auf den Straßen: Tief "Egon" hat in der Nacht von Westen her Deutschland erreicht. Im Odenwaldkreis blieben heute die Schulen geschlossen, das verfügte am Morgen das staatliche Schulamt Odenwald-Bergstraße. Wenig später warnte der Landkreis auch die Autofahrer: Viele Verbindungsstraßen vor allem rund um Michelstadt mussten gesperrt werden, wegen Schneebruch und...

1 Bild

Reichelsheimer Feuerwehr im Adventsgewand

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 28.11.2016

Schnappschuss

5 Bilder

Reichelsheimer Lichterweihnacht

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 28.11.2016

Pünktlich zum ersten Advents-Wochenende fand am historischen Marktplatz und Kirchplatz der Reichelsheimer Weihnachtsmarkt statt. An zahlreichen Ständen wurden weihnachtliche Waren sowie kulinarische Leckerbissen angeboten. Die kleinen Besucher freuen sich auf das Kinderkarussell und den Besuch des Nikolaus. Zu den Anziehungspunkten zählten das Adventscafe im Gemeindehaus, die Schlossbeleuchtung, die Kunstausstellung im...

1 Bild

Sonnenaufgang in Reichelsheim

Gido Heß
Gido Heß | Lindenfels | am 21.11.2016

Schnappschuss

5 Bilder

Ein Hoch auf Laudenau

Anja Langer
Anja Langer | Rohrbach | am 31.10.2016

Reichelsheim (Odenwald): Laudenau | …hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen! So habe ich immer grinsend meinen Heimatort Laudenau beschrieben, wenn mich Arbeitskollegen in Darmstadt,Heidelberg oder Frankfurt gefragt haben, wo ich denn herkomme. Vorwiegend im Winter wurde mir diese Frage häufig gestellt. Wahrscheinlich lag es meistens daran, das ich mit knapp zwei/drei Stunden Verspätung zur Arbeit kam und noch einen halben Meter Schnee auf meinem...