Segelflug

2 Bilder

Ein richtig abgehobenes Ferienlager

Susan Breitenbach
Susan Breitenbach | Michelstadt | am 03.08.2016

Michelstadt: Flugplatz Vielbrunn | Vielbrunner Segelflieger haben auch daheim viel Spaß und Erfolg Auch Ferien zu Hause können richtig abgehobene Gefühle mit sich bringen: Das zumindest sind die Erfahrungen der Vielbrunner Segelflieger, die ihr „Fliegerlager" in der ersten August-Hälfte auf dem eigenen Platz nahe des Limes verbringen. „Sehr cool", fasst die 14jährige Flugschülerin Julia Schwarzbeck, ihre Fliegerla-ger-Impressionen zusammen. Neben den...

5 Bilder

LSV Piloten erkunden den Himmel über Polen

Insgesamt sechs Luftsportler des Luftsportvereins Seligenstadt-Zellhausen e.V.folgten dieses Jahr der Einladung ihrer polnischen Segelflugkameraden und nahmen in der zweiten und dritten Juni Woche an einem internationalen Streckenfluglager teil. Ausgerichtet wurde das Event vom Aeroklub Lubin welcher sich ungefähr eine Autostunde hinter der deutschen Grenze befindet. Trotz anfänglicher Sprachbarrieren und einer anderen...

1 Bild

Bensheimer Segelflieger starten in den Frühling

SFG Bensheim e.V.
SFG Bensheim e.V. | Bensheim | am 31.03.2016

Die Wetteraussichten für den Segelflug-Saisonauftakt am Osterwochenende waren durchwachsen: Regen und gar Sturm waren in Aussicht gestellt. Aber immerhin, Ostersamstag zeigte sich sonnig mit einzelnen Wolken – eine Chance zum Fliegen, die sich die Bensheimer Segelflieger nicht entgehen ließen. Check- und Übungsflüge standen auf dem Programm. Denn die Bensheimer haben sich für dieses Jahr Sportlich einiges...

1 Bild

Sie fliegen wieder!

Das Osterwochenende leitete den Start der neuen Segelflugsaison ein. Den suboptimalen Wetterbedingunen zu trotz konnte die Segelfluggruppe des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. wie geplant mit der diesjährigen Segelflugsaison beginnen. Am vergangenen Ostermontag konnten die ersten Windenstarts mit den frisch aus der Winterwartung kommenden Vereinsflugzeugen durchgeführt werden. Bei starkem Südwind konnten Ausklinkhöhen...

2 Bilder

Vandalismus gefährdet Flugsicherheit

Bernhard Nacke
Bernhard Nacke | Reinheim | am 18.03.2016

Unbekannte haben in der verganenen Woche erneut die Flugsicherheit am Segelflugplatz am Reinheimer Teich gefährdet. So unterbrachen die Täter den stromführenden Zaun zur Abwehr von Wildschweinen an mehreren Stellen, was zur Unwirksamkeit des Zaunes auf der kompletten Länge führte. "Seit einigen Jahren bekommen wir im Winter Besuch von den Tieren, die auf der Suche nach Nahrung die Startbahn regelrecht umpflügen", erklärt der...

3 Bilder

Vom Militär-Jet an die Spitze der Segelflug-Oldtimer - Reinheimer Flugsportler weltweit unter den Top 10

Bernhard Nacke
Bernhard Nacke | Reinheim | am 11.03.2016

Flog René Kernbach in den achtziger Jahren noch einen Düsenjet der DDR-Luftwaffe, so hebt er mittlerweile in einem Oldtimer-Segelflugzeug ab - und das sehr erfolgreich: 2015 erzielte der Pilot der Flugsportvereinigung Offenbach Reinheim (FSVOR) den zweiten Platz der bundesweiten Oldtimer-Wertung. Weltweit rangierte er damit auf dem achten Platz von knapp 1500 teilnehmenden Piloten aus 36 Ländern. Die fliegerische...

5 Bilder

Hangwind- und Wellenflugsymposion in Bensheim

SFG Bensheim e.V.
SFG Bensheim e.V. | Bensheim | am 04.02.2016

150 Hang- und Wellensegelflieger kommen zum Austausch zusammen Üblicherweise nutzen Segelflugzeuge im Sommer thermische Aufwinde, um sich ohne Motorkraft in den Himmel zu schrauben. Daneben gibt es bei starkem Wind das Phänomen „Welle“. Diese meteorlogische Erscheinung, in den Alpen auch als Föhn bekannt, ermöglicht es Segelfliegern auch ohne Motorkraft in große Höhen aufzusteigen. Gerade die Rhein-Neckar-Region ist eines...

1 Bild

Nikolaus bei den Fliegern

Bernhard Nacke
Bernhard Nacke | Reinheim | am 08.12.2015

Tolle Überraschung für unsere kleinen Gäste: am Sonntag kam der Nikolaus auch auf den Reinheimer Flugplatz. Ganz modern schwebte er nicht per Rentierschlitten ein, sondern mit der komfortablen Motormaschine. Kaum am Boden wurde er bereits von den begeisterten Kindern empfangen, die sich bald daraufhin über ein paar kleine Gaben freuen durften.

1 Bild

Reinschnuppern in die Welt des Segelfliegens

Bernhard Nacke
Bernhard Nacke | Reinheim | am 25.10.2015

Im Winter ruht der Flugbetrieb auf dem Reinheimer Segelfluggelände. Die Reinheimer Segelflieger nutzen Zeit dafür, die Ausbildung ihres fliegerischen Nachwuchses voranzutreiben. Ehrenamtlich vermitteln Fluglehrer alle notwendigen Kenntnisse, wie etwa Navigation, Meteorologie und Aerodynamik. Zum Abschluss der Theorieausbildung können die Flugschüler die Prüfung zum Erwerb des Luftfahrerscheins ablegen. "In diesem Winter...

3 Bilder

Punktlandung zum Saisonabschluss

Bernhard Nacke
Bernhard Nacke | Reinheim | am 05.10.2015

Mit einer starken Beteiligung von 13 Piloten gingen die Reinheimer Segelflieger beim traditionellen Opa Wolf-Pokal im benachbarten Vielbrunn an den Start. Den alljährlich ausgetragenen Freundschaftswettbewerb unter den südhessischen Segelflugvereinen gewinnt derjenige, der das Flugzeug so nah wie möglich an einer bestimmten Markierung auf dem Landefeld zum stehen bringt. Gewonnen haben die Flieger der Flugsportvereinigung...

1 Bild

Flugsicherung zu Besuch bei Reinheimer Segelfliegern

Bernhard Nacke
Bernhard Nacke | Reinheim | am 09.07.2015

Die Kollegen der Deutschen Flugsicherung (DFS) mit Sitz in Langen statteten unlängst den Reinheimer Segelfliegern einen Besuch ab. Motivation war zu erfahren, wie die Piloten der Flugsportvereinigung Offenbach Reinheim mit der Luftraumsituation rund um den Frankfurter Airport umgehen. Herausgekommen ist eine nette Reportage, die auf der Webseite des Vereins zur Verfügung steht.

2 Bilder

Reinheimer fliegen bei Deutscher Meisterschaft mit

Bernhard Nacke
Bernhard Nacke | Reinheim | am 30.06.2015

Der Reinheimer Bernhard Nacke erzielte bei den Deutschen Meisterschaften der Standardklasse im schwäbischen Erbach den 19. Rang. In dem hochklassigen Teilnehmerfeld mit zahlreichen Weltmeisterschaftsteilnehmern und ehemaligen Deutschen Meistern konnte sich Nacke bei seiner ersten Teilnahme an einem nationalen Ausscheid somit in der vorderen Hälfte der über 40 Konkurrenten platzieren. Über zehn Tage hinweg wurden den Piloten...

1 Bild

Ab jetzt alleine im Segelflugzeug unterwegs

Bernhard Nacke
Bernhard Nacke | Reinheim | am 25.06.2015

Es geht Schlag auf Schlag, die Fluglehrer der Reinheimer Segelflieger sind fast fleißiger als ihre Zöglinge. So konnte am Wochenende auch Segelflugschüler René Winterstein seinen ersten Flug ohne Fluglehrerbegleitung feiern. In alter Tradition bekam er von seinen Fliegerkameraden ein paar Flugplatzblumen überreicht und erhielt eine Sensibilisierung des Gesäßes um die Aufwinde besser zu spüren, die in der weiteren...

1 Bild

Segelflug: Ein rundum erfolgreiches Wochenende

SFG Bensheim e.V.
SFG Bensheim e.V. | Bensheim | am 19.06.2015

Bensheim: Segelflugplatz Bensheim | Bestandene Prüfungen und weite Streckenflüge: Bensheimer Segelflugpiloten bleiben auf Erfolgskurs „Endlich frei!“ Flugschüler Nils E. absolvierte seinen ersten Alleinflug und darf ab sofort ohne Fluglehrer, also „frei“, in einem einsitzigen Segelflugzeug fliegen. Der erste Alleinflug ist „der große Tag“, für jeden Piloten etwas Besonderes, lässt sich mit Worten nur schwer beschreiben. Der 14-jährige hat damit den ersten...

2 Bilder

Reinheimer Segelflieger bei Vergleichsfliegen in Sinsheim

Bernhard Nacke
Bernhard Nacke | Reinheim | am 15.06.2015

"Es ist für mich auch ein wenig Nostalgie", sagt Martin Wallmer beim Rückblick auf das Pfingstfliegen dieses Jahr. Am Austragungsort Sinsheim startete er vor vielen Jahren für seine Segelfliegerausbildung. Für Fluglehrerkollege Jörg Dingeldein hingegen steht die kameradschaftliche Atmosphäre im Vordergrund. Gemeinsam mit Niki Geb und Kurt Kröll startete das Duo der Flugsportvereinigung Reinheim (FSVOR) beim diesjährigen...

1 Bild

Alle Tests erfolgreich bestanden!

Am Dienstag, den 19.Mai hat unser Segelflug-Ausbildungsleiter Alexander Diegel seine Motorflugprüfung LAPL (A) mit einer guten Gesamtleistung in Theorie und Praxis bestanden. Jetzt muss er, wie seine beiden Mitstreiter, noch etliche Starts und Stunden sammeln, bevor auch er die Berechtigung zum Schleppen von Segelflugzeugen erwerben kann. Mit unseren drei neuen Motorfliegern haben wir dann vorerst eine Bedarfslücke bei den...

1 Bild

2. Bundesliga: Reinheimer im Aufwind

Bernhard Nacke
Bernhard Nacke | Reinheim | am 18.05.2015

Die fünfte Runde in der Segelflug-Bundesliga ist absolviert und die Piloten der Flugsportvereinigung Reinheim arbeiten sich langsam vom Tabellenende nach oben (aktuelle Tabelle). Volker Polhaus nutzte das gute Wetter bis an die tschechische Grenze, Hans-Jürgen Schmidt gelang trotz späten Starts ein kurzer aber schneller Flug und Steffen Göttler zeigte, was er bei den Sportsoldaten Segelflug und im C-Kader Segelflug gelernt...

1 Bild

Erneuter Ausbildungserfolg im LSV Seligenstadt

Am gestrigen Mittwoch bestand LSV Mitglied und Pilot Tim Stuhlmacher bei herrlichem Sonnenschein die Motorfluglizenz. Mit dieser Lizenz darf der frischgebackene Motorflugpilot nun einmotorige Flugzeuge bis maximal 2 Tonnen Gewicht in Deutschland und Europa durch die Lüfte führen. Im LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. wird ein solches Flugzeug eingesetzt, um die unmotorisierten Segelflugzeuge des Vereins in die Luft zu...

2 Bilder

Reinheimer und Babenhäuser Flieger gehen gemeinsam in die Luft

Bernhard Nacke
Bernhard Nacke | Reinheim | am 13.04.2015

In diesem Jahr haben die FSV Offenbach & Reinheim e.V. und der LSC Babenhausen e.V. ein gemeinsames Osterfliegerlager organisiert Beginnend am Ostermontag haben beide Vereine das Osterfluglager bis einschließlich Freitag ausgerichtet. Für viele Schüler war das die erste Gelegenheit des Jahres, wieder intensiv in die Ausbildung zum Segelflieger einzusteigen. Für erfahrene Piloten stand der Streckenflug im Vordergrund, der...

2 Bilder

Mit Bundesligaaufstieg im Rücken in die neue Flugsaison

Bernhard Nacke
Bernhard Nacke | Reinheim | am 15.03.2015

Die neue Segelflugsaison steht vor der Türe und die Segelflugpiloten der FSVO Reinheim sind in diesem Jahr besonders motiviert. Nach einem Jahr Qualifikationsliga haben die Reinheimer in der vergangenen Flugsaison den direkten Wiederaufstieg in die 2. Segelflugbundesliga erreicht. Mit konstant guten Leistungen über die gesamte Flugsaison sicherten sich die Südhessen den Aufstieg mit einem dritten Platz von knapp 500...

3 Bilder

Zellhäuser Luftsportler erhalten EU-Zertifizierung

Nach monatelanger Arbeit und etlichen Stunden an ehrenamtlicher Arbeit lässt sich dieses Ergebnis mehr als sehen! Als einer der ersten Luftsportvereine Deutschland hat der LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. nun vom Regierungspräsidium Darmstadt seine offizielle Zertifizierung als sogenannte "ATO" (engl. für Zugelassene Ausbildungsorganisation) erhalten. Dieses Zertifikat bestätigt damit den Zellhäusern Luftsportlern die...

4 Bilder

Mit 14 Jahren alleine im Flugzeug!

Ein ganz besonderes Ereignis in dem Leben eines jeden Piloten stellt der erste Alleinflug oder auch kurz "Solo" genannt, dar. Flugschülerin Luisa S. konnte dieses ganz besondere Ereignis am Sonntag auf dem Flugplatz Zellhausen erleben. Nach gerade einmal 60 Schulungsstarts mit einem doppelsitzigen Schulungsflugzeug waren sich die Fluglehrer des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. einig: Sie hat das Zeug um den Segler im Wert...

1 Bild

Jahresnachprüfung erfolgreich abgeschlossen!

Seit dem letzten Wochenende ist die Jahresnachprüfung aller Vereins- und Privatflugzeuge im LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. abgeschlossen. Dank einer intensiven technischen Überprüfung kann der LSV nun sicher sein dass einem sicheren und einwandfreien Flugbetrieb im Jahr 2015 nichts im Wege stehen wird. Auch der externe Prüfer war sichtlich zufrieden mit der guten Organisation und vorallem dem Zustand der auf dem...

4 Bilder

Zellhäuser Piloten erfolgreich bei Opa Wolf Pokal

Bei bestem Wetter und super Temperaturen fand am Freitag der Opa-Wolf-Pokal in Bensheim statt. Vor der Kulisse des Melibokus nahmen fast 50 Piloten, davon 12 aus Zellhausen, an dem Traditionswettbewerb teil, bei dem es darum geht während der Landung, ohne Bremse auf der Kufe rutschend, so nahe wie möglich an einem Zielpunkt stehen zu bleiben. Dieses Ziel ist meistens ein sogenanntes "Lande-T" (eine Plane auf dem Landefeld),...