sozialausschuss

Sozialausschuss zu Demographischem Wandel

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 20.06.2017

Seeheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. Die SPD fragt den Gemeindevorstand nach dem Stand der Umsetzung der „Strategievorschläge zum Demographischen Wandel“. Mit der Antwort beschäftigt sich der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport in seiner kommenden Sitzung am Dienstag, 27.Juni. Beginn ist um 20 Uhr im Haus Hufnagel. Weiterer Punkt auf der vom Vorsitzenden Ralph Konrad (FDP) aufgestellten Tagesordnung ist die Änderung der...

Zwei neue U3-Kindergartengruppen

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 14.08.2013

Seeheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. Aufgrund des Bedarfs wird die Gemeinde zwei neue Kindergartengruppen für unter Dreijährige (U3) einrichten. Dafür gibt es zwei Optionen: Eine bauliche Erweiterung der kommunalen Kindertagesstätte im Schuldorf Bergstraße oder in Zusammenarbeit mit der evangelischen Kir-chengemeinde Seeheim in einem Erweiterungsbau in deren Laurentiuskindergarten. Eine eigene Lösung kostet die Gemeinde rund 1,11 Millionen...

Sozialausschuss berät

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 30.04.2013

Seeheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. Mit drei Anträgen beschäftigt sich der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport in seiner Sitzung am Dienstag (7.). Die Beratungen beginnen um 20 Uhr im Haus Hufnagel. Der Gemeindevorstand beantragt eine Stelle für die Arbeit in den Kindertagesstätten. Die Grünen wollen, dass Seeheim-Jugenheim den Titel „Fairtrade-Gemeinde“ erlangt, in dem in öffentlichen Einrichtungen nur Fairtrade-Produkte verwendet...

Am 24.04. berät der Sozialausschuss zum Thema Kindergartengebühren in Lindenfels

Thomas Boettiger
Thomas Boettiger | Lindenfels | am 12.04.2013

Mit der Amtseinführung von Michael Helbig als neuer Bürgermeister von Lindenfels wurde heute nocheinmal der 24. April als Beratungstermin des Sozialausschusses zum Thema Kindergartengebühren bestätigt. Helbig äusserte das denkbarste Konzept sei ein flexibles Stufenmodell, welches je nach Betreuungsbedarf Kombinationen von Modulen erlauben würde. Es handelt sich um eine öffentliche Veranstaltung.