Sparen

Sanieren im Frühjahr - Raus mit der alten Heizung

In den kalten Wintermonaten wurde es vielen Eigenheimbesitzern wieder einmal überdeutlich: Wer die Umwelt nicht über Gebühr belasten und obendrein auch noch bares Geld sparen möchte, sollte die Heizungsmodernisierung nicht mehr allzu lange aufschieben. Und die beste Zeit für die energetische Sanierung eines Hauses sind ja sowieso die warmen Monate. Dann stört es auch keinen, wenn die Wohnräume für ein paar Tage nicht geheizt...

Auf Sparflamme unterwegs

(djd/pt). Wird Mobilität zum teuren Luxus? Gerade Berufspendler und Familien, die tagtäglich aufs eigene Auto angewiesen sind, sind von den regelmäßigen Preissteigerungen an den Zapfsäulen betroffen. Gefragt sind daher kostengünstige und zugleich umweltfreundliche Alternativen - wie beispielsweise Erdgas zu tanken. So ungewöhnlich, wie diese Möglichkeit zunächst klingt, ist die Technik längst nicht mehr: Mit zahlreichen...

Energiesparlampen richtig entsorgen

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 28.06.2012

Seeheim-Jugenheim: Bürgerbüro | SEEHEIM-JUGENHEIM. Energiesparlampen verbrauchen bis zu fünfundsiebzig Prozent weniger Strom als Glühlampen und entlasten somit die Umwelt. Doch sie enthalten geringe Mengen giftiges Quecksilber. Deshalb müssen Energiesparlampen getrennt von anderen Abfällen entsorgt werden. „Sie gehören nicht in den Restmüll oder zum Altglas“, betont Umweltberater Jörg Hoffmann. Schätzungsweise erst zehn Prozent der ausgedienten Sparlampen...

Der Weg zur persönlichen "Energiesparrente"

Weiter steigende Preise für Öl und Gas, zusätzliche Belastungen durch den Umstieg auf regenerative Energien: Ein Hauptteil der Kosten, die durch die Energiewende entstehen, muss hierzulande von den Immobilieneigentümern getragen werden - je größer der Energiebedarf des Eigenheims, umso mehr. Gerade bei Häusern, die 20 Jahre und älter sind, macht sich eine Sanierung, etwa mit einer Wärmedämmung, dauerhaft bezahlt. Die...

Sparsame Haushaltsgeräte im Internet

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 03.05.2012

Seeheim-Jugenheim: Rathaus | SEEHEIM-JUGENHEIM. Aktualisierte Informationen über besonders sparsame Haushaltsgeräte bietet die kommunale Umweltberatung der Bergstraßengemeinde ihren Bürgern auf der neuen Homepage www.seeheim-jugenheim.de unter „Dienstleistungen / Bauen und Umwelt / Umweltberatung“ an. Die dort gezeigte interaktive Internet- Datenbank www.spargeraete.de enthält mehr 4.000 in Deutschland lieferbare Haushaltsgroßgeräte. Kühl-...

Energiesparen: Sowohl als auch

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 05.04.2012

Seeheim-Jugenheim: Rathaus | SEEHEIM-JUGENHEIM. Häufig stehen Besitzer von Altbauten vor der Frage, ob es sinnvoller ist, eine möglichst große Energieeinsparung durch den Einbau neuer Fenster und die Verbesserung der Wärmedämmung oder durch den Austausch des alten Heizkessels zu erreichen. Die Beantwortung der Frage sollte jedoch nicht auf ein "Entweder-Oder" sondern auf ein "Sowohl als Auch" hinauslaufen. Wärmedämmung und Kesselerneuerung sind keine...

Auch Privatleute können bei Photovoltaik-Anlagen die Vorsteuer abziehen

Immer mehr Privatleute lassen sich eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach installieren. Der erzeugte Solarstrom wird dann in das Stromnetz eingespeist. Der Betreiber erhält dafür eine nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) festgelegte Einspeisevergütung. Über die Jahre amortisiert sich auf diese Weise die Anlage, wirft in der Regel Gewinne ab und wirkt sich positiv im Hinblick auf Klima und Energiewende aus. Was viele...

Vorsortierter Basar für Kinderkleidung

Reinheim: Volkshaus | Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Sonderaktion: Hessischer Energiepass in Weiterstadt

Am 3. Januar 2012 startete die Stadt Weiterstadt die Aktion „Energiepass Hessen“. Diese Sonderaktion des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz wendet sich an Hauseigentümer und zeigt diesem auf, welche tatsächlichen Einsparpotenziale mit welchen Sanierungsmaßnahmen zu erzielen sind. Wer kennt die Energiesparmöglichkeiten an seinem Haus? Wer hat einen Überblick über die richtigen...

Sparsame Haushaltsgeräte

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 07.07.2011

Seeheim: Rathaus | SEEHEIM-JUGENHEIM. Aktuelle Informationen über besonders sparsame Haushaltsgeräte bietet die kommunale Umweltberatung der Bergstraßengemeinde auf der Homepage in der Rubrik „Umwelt und Agenda 21“ an. Die dort gezeigte interaktive Internet-Datenbank enthält mehr 4.000 in Deutschland lieferbare Haushaltsgroßgeräte. Kühl- und Gefriergeräte, Wasch- und Spülmaschi¬nen sowie Wäschetrockner sind Anschaffungen für viele Jahre....

Agenda-Thema: Energiesparen

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 05.07.2011

Seeheim: Pfarrer-Reith-Haus | Seeheim-Jugenheim. Wer zu Hause Energie sparen möchte, kann dies bereits durch kleine Verhaltensänderungen erreichen. Welche Möglichkeiten es dabei gibt, ist beim nächsten Treffen der Arbeitsgruppe der Lokalen Agenda 21 Schwerpunktthema. Referent ist Diplomingenieur Joachim Fahrwald vom Planungsbüro memo-consult. Die Veranstaltung ist am Mittwoch (13.). Beginn ist um 19.30 Uhr im Pfarrer-Reith-Haus, Weedring 47. Alle...

Energie und Geld sparen

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 09.06.2011

Seeheim: Rathaus | SEEHEIM-JUGENHEIM. Energiesparmaßnahmen beginnen oft mit einfachen Dingen: beispielsweise dem richtigen Heizen und Lüften oder dem Vermeiden eines ständigen Stand-By-Betriebs von Elektro- und Heimelektronikgeräten. Schon mit geringfügige Investitionen wie schaltbare Steckerleisten oder Energiesparlampen lassen sich Kosten senken. Noch mehr können Hausbesitzer durch eine Heizungsmodernisie¬rung oder eine bessere Wärmedämmung...

Sparen beim Fahren: Bis zu 20 Prozent sind drin. Tipps und Tricks für eine wirtschaftliche Fahrweise

Permanent kletternde Kraftstoffpreise stellen nicht nur ein Ärgernis und eine Belastung für die Haushaltskasse dar. Ein sparsamer Umgang mit wertvollem Kraftstoff kommt zugleich der Umwelt zugute. Denn mit dem Verbrauch steigt gleichzeitig die Emission des klimaschädlichen CO2 beim Fahren. Zwar hat ein heutiger Diesel-Pkw im Vergleich zu einem technisch gleichwertigen Benziner ohnehin einen mehr als 30 Prozent geringeren...

Die Qual der Wahl Expertentipp: So sorgt man richtig fürs Alter vor

Ein Haus im Grünen und regelmäßig in den Urlaub: Das wünschen sich viele für den Ruhestand. Mit der gesetzlichen Rente allein ist das nicht zu schaffen. Die Deutschen müssen privat vorsorgen. Aber wie? Wer sparen will, hat die Qual der Wahl. Wolfram Erling, Leiter Zukunftsvorsorge bei der Fondsgesellschaft Union Investment, beantwortet wichtige Fragen zu diesem Thema. Worauf muss man bei der privaten Altersvorsorge achten?...