sprachen

Podiumsdiskussion über Kamerun - Innovationen, Kreativität, Traditionen

Darmstadt: Arheilgen | Afrika – Kontinent der unbegrenzten verkannten Möglichkeiten Podiumsdiskussion am 9. Oktober ab 18 Uhr in Darmstadt-Arheilgen unter der Schirmherrschaft des Darmstädter Oberbürgermeisters Jochen Partsch Weg von gewöhnlicher Entwicklungshilfe und hin zur Kooperation nach dem Dienstleistungsprinzip Der Darmstädter Verein DeKaVEZ hat sich etwas ganz Neues ausgedacht. Wenn man auf die Entwicklungshilfe in Afrika schaut,...

Podiumsdiskussion über Kamerun - Innovationen, Kreativität, Traditionen

Darmstadt: Zum Goldnen Löwen | Afrika – Kontinent der unbegrenzten verkannten Möglichkeiten Podiumsdiskussion am 9. Oktober ab 18 Uhr in Darmstadt-Arheilgen unter der Schirmherrschaft des Darmstädter Oberbürgermeisters Jochen Partsch Weg von gewöhnlicher Entwicklungshilfe und hin zur Kooperation nach dem Dienstleistungsprinzip Der Darmstädter Verein DeKaVEZ hat sich etwas ganz Neues ausgedacht. Wenn man auf die Entwicklungshilfe in Afrika schaut,...

Mehrsprachigkeit 1

Sinan Erbektas
Sinan Erbektas | Griesheim | am 13.06.2012

Da ich vor kurzem selbst Vater geworden bin, habe ich mir natürlich auch Gedanken darum gemacht, welche Sprache ich mit meinem Sohn am besten sprechen soll. Türkisch ist meine Muttersprache. Aber mein Sohn ist hier geboren und wird auch hier aufwachsen, also wird er die deutsche Sprache hauptsächlich gebrauchen. Und wäre es von Vorteil, wenn wir bereits jetzt in seiner Gegenwart etwas Englisch mit ihm sprechen, damit er sich...

7 Bilder

Europäischer Tag der Sprachen" an der Gutenbergschule

Rainer Schmidt
Rainer Schmidt | Darmstadt | am 04.10.2011

Am 26. September fand an der Gutenbergschule der "Europäischer Tag der Sprachen" statt. Dabei wurden nicht nur europäische Sprachen wie Polnisch, Griechisch, Rumänisch und Spanisch in „Schnupperkursen“ angeboten, sondern auch Chinesisch und Russisch. In zwei Stunden lernten Schülerinnen und Schüler der Gutenbergschule sich in diesen Sprachen zu begrüßen, zu verabschieden, nach dem Wohlbefinden zu fragen, bis zehn zu zählen...