Straßenverkehr

6 Bilder

Radwege in Riedstadt – Freie Wähler zum Kommunalinvestitionsprogramm von Bund und Land

Rolf Theiß
Rolf Theiß | Riedstadt | am 03.06.2016

Zum Beschluss der gestrigen Stadtverordnetenversammlung über die Verwendung von finanziellen Mitteln für die Stadt Riedstadt über das Kommunale Investitionsprogramm nehmen die Freien Wähler Riedstadt wie folgt Stellung: Das Kommunalinvestitionsprogramm soll den Kommunen die Möglichkeit bieten sich nachhaltig weiter zu entwickeln und vereint Zahlungen des Landes, des Bundes und einen eigenen Anteil der Kommunen. Die...

1 Bild

Schlepperrundfahrt B38 Groß-Bieberau

Jörg Bernius
Jörg Bernius | Groß-Bieberau | am 11.06.2013

Groß-Bieberau: Raiffeisen | Die FWG Groß-Bieberau lädt zu einer Schlepperrundfahrt um Groß-Bieberau ein, bei der die Anbindung an Groß-Bieberau der derzeit in Bau befindlichen Umgehungsstraße B38 um Reinheim und die geplante Trassenführung für Groß-Bieberau besichtigt werden sollen. Hierzu laden wir die Bevölkerung herzlich ein. Im Anschluss ist ein Picknick mit Kaffee und Kuchen am Schützenhaus Groß-Bieberau vorgesehen. Beginn und Treffpunkt der...

Tipps für Ältere im Straßenverkehr

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 28.06.2012

Seeheim: Sport-und Kulturhalle | Seeheim-Jugenheim. Am Donnerstag (5. Juli) kommt der Polizeibeamte und ausgebildete Moderator Ralf Drexelius in die Sport- und Kulturhalle, um in einer Veranstaltung, Senioren Tipps zu geben, wie man sich als Radfahrer oder Autofahrer richtig im Straßenverkehr verhält. Um 13 Uhr beginnt im Raum Culitzsch der Sport- und Kulturhalle der Workshop „Fahrradfahren im Alter“. Anschließend hält er den Vortrag „Der ältere Mensch im...

Intensive Kontrollen in Darmstädter Innenstadt

„Der Fußgängerbereich der Innenstadt wird seit dem 11. Oktober intensiv überwacht. Bis zum 1. Dezember wurden insgesamt 938 Verstöße festgestellt und entsprechende Verwarnungsgeldverfahren eingeleitet. Hierbei entfallen auf das Befahren des Fußgängerbereiches 137 Verstöße und auf das unrechtmäßige Parken innerhalb des Fußgängerbereiches 801 Verstöße“, berichtet Bürgermeister Rafael Reißer. Die Fußgängerzone ist befahrbar...