Theater Moller Haus

1 Bild

Tanzperformance Darmstadt Moving Drops

michele de filippis
michele de filippis | Darmstadt | am 22.04.2015

Darmstadt: Theater Moller Haus | DARMSTADT. Die italienischen Zwillinge Michele und Giuseppe de Filippis zeigen ihr aktuelles Tanztheater „Moving Drops“ jetzt im Darmstädter Theater Mollerhaus. Am 19. und 25. April (Sonntag und Samstag) ist die farbenprächtige Produktion um die „Tropfen in Bewegung“ mit fünf Tänzern zwischen lauter Luftballons dort zu sehen. Zur Premiere im vergangenen Sommer in Groß-Umstadt hieß es im ECHO: „Giuseppe und...

1 Bild

Moving Drops Tanzperformance in Darmstadt

michele de filippis
michele de filippis | Darmstadt | am 07.03.2015

Darmstadt: Theater Moller Haus | Moving Drops Farben beeinflussen Stimmungen, intensivieren Gefühle, verstärken Charaktere: Rot gilt als anregend, pulsierend und spannend. Grün wirkt harmonisch, beruhigend und ausgleichend. Gelb stärkt, wärmt und stimmt fröhlich. Farben inspirieren, sie bringen neue Gedanken, Ideen, neue Wege und neue Schritte. Wann und wie welche Farbe welche Wirkung auf den Menschen hat, lässt sich auf tänzerisch leichte Weise mit...

1 Bild

2 Vortellung Pietre in Darmstadt von Gemelli de Filippis

michele de filippis
michele de filippis | Darmstadt | am 23.05.2014

Darmstadt: Theater Moller Haus | Pietre“: Das Denkmal wird vom Sockel geholt von Julia Reichert Tanztheater – Im aktuellen Stück der Zwillinge De Filippis werden Skulpturen zu Bewegung Das Licht spielt mit, wenn die Tanz-Zwillinge De Filippis Skulpturen in Szene setzen: Szene aus „Pietra“.  Foto: Claus Völker Um die Verquickung von Bildhauerei und Tanz dreht sich die neue Tanzperformance der Gemelli De Filippis, bei der Simona...

1 Bild

Premiere Pietre in darmstadt Gemelli de Filippis

michele de filippis
michele de filippis | Darmstadt | am 17.05.2014

Darmstadt: Theater Moller Haus | Die Gemelli De Filippis laden ein zu einer Reise durch die Kulturgeschichte. Diese Reise wird inspiriert von den Werken, die von Bildhauern im Laufe der Zeit geschaffen wurden. Darunter befinden sich “Das ewige Idol” (Auguste Rodin), “Der Walzer” (Camille Claudel) und “Kleine Tänzerin” (Edgar Degas). Giuseppe und Michele De Filippis lassen gemeinsam mit der Tänzerin Simona Piroddi die Statuen lebendig werden. Was...

1 Bild

Pietre tanz performance Gemelli De Filippis

michele de filippis
michele de filippis | Darmstadt | am 11.05.2014

Darmstadt: Theater Moller Haus | Die Gemelli De Filippis laden ein zu einer Reise durch die Kulturgeschichte. Diese Reise wird inspiriert von den Werken, die von Bildhauern im Laufe der Zeit geschaffen wurden. Darunter befinden sich “Das ewige Idol” (Auguste Rodin), “Der Walzer” (Camille Claudel) und “Kleine Tänzerin” (Edgar Degas). Giuseppe und Michele De Filippis lassen gemeinsam mit der Tänzerin Simona Piroddi die Statuen lebendig werden. Was...

1 Bild

modern tanz workshop in Theater Moller Haus Darmstadt

michele de filippis
michele de filippis | Darmstadt | am 11.05.2014

Darmstadt: Theater Moller Haus | Die Erfahrungen, die uns in unserer Karriere am meisten geprägt haben, waren diejenigen, die wir an der Folkwanghochschule Essen mit der Philosophie der damaligen Leiterin und Choreographin Pina Bausch machten. Ihr Prinzip: "Tanz ist Leben, nicht nur Poesie". Das bedeutet, dass man im Tanz keine Märchen erzählt, sondern etwas aus dem wahren Leben der heutigen Welt. Daher hat jede unserer Produktionen und jeder Workshop das...

1 Bild

Blickwinkel tanzperformance gemelli de filippis

michele de filippis
michele de filippis | Darmstadt | am 18.06.2013

Darmstadt: theater moller haus | In dieser neuen Tanzaufführung setzen sich die Gemelli De Filippis mit Blickwinkeln auseinander. Der Zuschauer erlebt verschiedene Momente und Szenen mit den Tänzern in verschiedenen Perspektiven und Dimensionen. Jeder Mensch erlebt selbst Gruppenerlebnisse immer aus seiner eigenen Perspektive. Können wir diesen Blickwinkel mit unserem Willen beeinflussen? Sehen wir immer das Ganze, oder nur einen kleinen Teil, der uns...

1 Bild

Blickwinkel Tanzperformace Gemelli de Filippis

michele de filippis
michele de filippis | Darmstadt | am 07.05.2013

Darmstadt: Theater Moller Haus | Schnappschuss

Gewinnspiel: Karten für „Ich bin er ist ich“ im Theater-Moller-Haus Darmstadt gewinnen

Darmstadt: Theater Moller Haus | … Ist der kurzweilige Monolog eines Mannes, der zurück in seine Wohnung kehrt, um dort nach seiner Geschichte zu suchen. Weiße Tücher über allen Möbeln. Ein Spiel, das sich um Täuschung, Blindheit, Wahrheit und Erkenntnis dreht. Der mysteriöse Mann lässt seine Mitmenschen denken, er sei blind, indem er sich eines Tages einen Stock und eine Blindenbrille anlegt. Nach dem Roman „Mein Name sei Gantenbein“ von Max Fisch....

1 Bild

Tanzperformance der Gemelli De Filippis ...Alias Salome

Giuseppe De Filippis
Giuseppe De Filippis | Darmstadt | am 17.10.2012

Darmstadt: Theater Moller Haus | alias Salomé ( Reloaded) Wie wunderschön ist Prinzessin Salomé heute Abend!“ Die griechische Tragödie Salomé ist Grundlage dieser neuen Tanzproduktion. Herodias trachtet Johannes nach dem Leben. Sie fordert dessen Tod von König Herodes. Er lehnt die Forderung ab, da er Johannes sehr respektiert. Herodias Tochter Salomé verdreht Herodes durch Ihre Schönheit und Sinnlichkeit so den Kopf, dass er ihr verspricht, ihr jeden...

1 Bild

Eine keine Hunderttausend Tanzperformance der Gemelli De Filippis

Giuseppe De Filippis
Giuseppe De Filippis | Darmstadt | am 29.05.2012

Darmstadt: Theater Moller Haus | TANZPERFORMANCE IN DARMSTADT Wer bin ich? Wer soll ich sein? Theater Moller Haus Freitag, 01.06.12, 20.30 Uhr - Premiere Samstag, 02.06.12, 20.30 Uhr Sonntag, 03.06.12, 19 Uhr Eine kleine Bemerkung seiner Ehefrau über sein Äußeres macht Vitangelo Moscarda verrückt. Er wird sich bewusst, dass man von jedem Menschen anders gesehen wird. Daraufhin gerät er in einen großen inneren Konflikt: Wer bin ich? Wer soll ich...

1 Bild

Tagebuch eine Wahnsinnigen

Michael Laubinger
Michael Laubinger | Darmstadt | am 01.05.2011

Darmstadt: Theater Moller Haus | ... merkwürdige Vorfälle ereignen sich in den Straßen von St. Petersburg: Nasen schwirren herrenlos umher, Tote suchen nachts ihre zu Lebzeiten gestohlenen Mäntel und Hunde scheinen nicht nur sprechen zu können, sondern auch Briefe zu schreiben. Ein kleiner Beamter träumt vom sozialen Aufstieg. Seiner beruflichen Perspektivlosigkeit überdrüssig und von der aussichtslosen Liebe zur Tochter seines höchsten Chefs gelähmt,...

1 Bild

GernGernerGernhardt

Michael Laubinger
Michael Laubinger | Darmstadt | am 01.05.2011

Darmstadt: Theater Moller Haus | Der Todestag (30. Juni 2006) des Schriftstellers Robert Gernhardt jährt sich dieses Jahr zum 5. Mal. Theater Curioso liest, rezitiert und spielt dessen Gedichte und Geschichten. Die Textauswahl reicht von Heiter-Skurrilem bis hin zu Ernst-Kritischem und garantiert eine amüsante Auseinandersetzung mit den Paradoxien des Lebens. Darsteller: Michael Ihringer / Henning Eckel / Katrin Israel / Helmut Heitel Geräusche: ...