Tod

1 Bild

Tote Frau kam durch Schnittverletzungen gewaltsam zu Tode

Dieburg. Die am Samstagmorgen (25.3.2017) aufgefundene tote Frau im Erlenweg (wir haben berichtet) ist noch am Wochenende gerichtsmedizinisch untersucht worden. Der Körper der 81-Jährigen wies mehrere Schnittverletzungen auf, die zum gewaltsamen Tod geführt haben. Die Ermittler gehen davon aus, dass sich der Angreifer bei der Tat selbst durch Schnitte verletzt hat. Die Polizei fragt: Wo ist eine Person mit Schnittverletzungen...

1 Bild

Erich Rosenfeld verstorben

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 17.11.2016

Seeheim: Rathaus | Am 10. November 2016 benachrichtigte David Rosenfeld Mitglieder des Runden Tisches „Wider das Vergessen“ über den Tod seines Vaters Erich Rosenfeld. Erich Rosenfeld ist am 07.11.2016 in seinem Zuhause in Nashville im Alter von 91 Jahren friedlich eingeschlafen – seine Ehefrau, alle 4 Kinder sowie weitere Familienmitglieder konnten bis zuletzt bei ihm sein. Erich Rosenfeld wurde im Juni 1925 in Seeheim in der heutigen...

1 Bild

Zahl alternativ durchgeführter Bestattungen in Deutschland zunehmend

Die Anzahl alternativ durchgeführter Bestattungen nimmt in Deutschland weiter und weiter zu, während das „klassische Begräbnis stirbt“, wie es in einem von der Max-Planck-Gesellschaft publiziertem Artikel formuliert wurde. In anderen Worten bedeutet dies, dass sich immer weniger Leute klassisch in einem Sarg bestatten lassen, sondern auf alternative Formen der Bestattungen setzen. Hierbei zählen die Urnenbestattung mit...

1 Bild

Bevor ich sterbe möchte ich unbedingt noch...

Markus Stutzenberger
Markus Stutzenberger | Darmstadt | am 10.02.2016

Diesen Titel tragen die Zettel in der kath. Kirche Weiterstadt, welche die Firmlinge mit ihren Gedanken und Assoziationen bereichern. Und auch Sie sind herzlich eingeladen, sich in Form dieses "stummen Dialoges" zu beteiligen, der auf einem interaktiven Kunstprojekt der US- Künstlerin Candy Chang beruht, die diesen Satzanfang auf die Fassade eines leer stehenden Hauses schrieb. Über 1 000 "Before-I-Die"-Tafeln entstanden auf...

Tod durch Straßenbahn - Zeugen gesucht!

Eine 72 Jahre alte Frau ist am Sonntagabend in Griesheim von einer Straßenbahn erfasst und getötet worden. Gegen 19.40 Uhr war sie an der Wilhelm-Leuschner-Straße, Ecke Kirschberg unterwegs. Als die Fußgängerin die Gleise am Überweg überqueren wollte, hat sie eine für Fußgänger rot zeigende Ampel übersehen. Die Frau wurde von der in Richtung Darmstadt fahrenden Straßenbahn erfasst und erlitt bei dem Frontalzusammenstoß...

Erstes Todesopfer durch die Kälte

In der Nacht von Samstag auf Sonntag erfror ein 38 Jahre alter Mann in Rüsselsheim. Der Obdachlose wurde morgens direkt vor der Obdachlosenunterkunft im Rugbyring von einem Bewohner leblos gefunden. Nach Angaben der Polizei lag er im Schlafsack vor der Tür der Wohncontainer. Nach Angaben der Leitung der Obdachlosenunterkunft lehnte der Mann die Angebote an Wohnsitzlose ab. Er habe zu einer Gruppe von Personen gehört, die es...

Filmwochenende zum Thema: Leben und Sterben

Weiterstadt: Kommunales Kino Weiterstadt | Am 10.02.2012 ist der Kinderhospiztag! In Kooperation mit dem Malteser Hospizdienst in Darmstadt wollen die Kinomacher aus Weiterstadt auf die Situation schwerkranker, sterbender und trauernder Menschen aufmerksam machen. Seit 1997 gibt es in Darmstadt den ambulanten Malteser Hospizdienst zur Beratung und Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen sowie ihrer Angehörigen. 2011 wurde der ambulante Kinderhospiz- und...