Torsten Schulz

Hessen wechselt zu mehr Datenschutz! PRISM, Tempora und der BND? Wer? Wo? Was?

Walter Sydow
Walter Sydow | Seeheim | am 03.09.2013

Seeheim-Jugenheim: Haus Hufnagel | Seit den Enthüllungen des US-amerikanischen Geheimdienstmitarbeiters Edward Snowden wissen wir mit Gewissheit, dass wir von verbündeten ausländischen und europäischen Geheimdiensten ohne gesetzliche Legitimation überwacht werden. Wie umfassend die Auswirkungen des Überwachungsskandals auf die Bürger sind, wie es die unbescholtenen Bürger betrifft und was man tun kann wollen die GRÜNEN diskutieren. Dazu lädt der Ortsverband...

Seeheim-Jugenheim soll "Fairtrade-Gemeinde" werden 1

Walter Sydow
Walter Sydow | Seeheim | am 27.04.2013

Die Gemeinde Seeheim-Jugenheim soll sich um den Titel "Fairtrade-Gemeinde" bewerben und die Voraussetzungen für die Erlangung dieses Titels schaffen. Dies hat die Fraktion Bündnis 90/ DIE GRÜNEN in der Gemeindevertretung beantragt. Für den Titel „Fairtrade-Gemeinde“ müssen fünf Kriterien erfüllt sein: Bei gemeindeeigenen Veranstaltungen muss Fairtrade-Kaffee ausgeschenkt werden. Es muss eine bestimmte Mindestanzahl an...

Beitritt zum Zweckverband NGA? 1

Walter Sydow
Walter Sydow | Seeheim | am 21.12.2012

Die geplante Gründung eines Zweckverbands zur Errichtung und Unterhaltung eines Breitbandnetzes im Landkreis Darmstadt-Dieburg wurde in der Fraktion der GRÜNEN Seeheim-Jugenheim intensiv diskutiert. Unmut bereitet dabei besonders der Termindruck, dem die Fraktionen in der Gemeindevertretung ausgesetzt sind. Erst Ende November hat der Gemeindevorstand eine Vorlage in die Gremien eingebracht, die nach strikter Maßgabe des...

Filmabend mit „Let's make money“ und anschließender Diskussion

Walter Sydow
Walter Sydow | Seeheim | am 31.10.2012

Seeheim: Haus Hufnagel | Vor dem Hintergrund der aktuellen Finanzkrise ist das Interesse daran, was eigentlich mit dem Geld passiert, enorm gewachsen. Immer mehr Menschen interessieren sich dafür, was hinter den Zinsversprechen von Banken und Versicherungen steckt. In welchem Teil der Welt wird das Geld investiert? Fließt das eigene Geld in die Finanzierung von Waffenfirmen oder Kinderarbeit? Zu diesem Thema laden Bündnis 90/DIE GRÜNEN in...

Fotovoltaik im Bereich der Regenrückhaltebecken prüfen 2

Walter Sydow
Walter Sydow | Seeheim | am 06.06.2012

Um die Energieerzeugung aus erneuerbaren Energien möglichst dezentral auszubauen und somit die Energiewende umzusetzen, sind auch die Kommunen aufgefordert, ihre Potenziale zur Energiegewinnung vor Ort auszuschöpfen. „Wir möchten deshalb, dass die Gemeinde prüft, ob im Bereich der Regenrückhaltebecken westlich von Malchen und südlich von Jugenheim Fotovoltaikanlagen installiert werden können“, erklärt Claudia Schlipf-Traup,...

Homepage der Gemeinde soll über Radrouten informieren

Walter Sydow
Walter Sydow | Seeheim | am 14.04.2012

Das Fahrrad ist ein umweltfreundliches Verkehrsmittel, weil es keine Schadstoffe ausscheidet und keine Ressourcen verbraucht. Zudem ist es gesundheitsfördernd und gewinnt im Bereich Tourismus einen immer größeren Stellenwert. Die GRÜNEN Seeheim-Jugenheim haben deshalb beantragt, dass die Gemeinde auf ihrer Homepage unter der Rubrik Tourismus und Kultur auch Informationen zu „Fahrradrouten“ einstellt. Alle ausgewiesenen...

Am 11.2. Mahnwache zum Jahrestag der AKW Katastrophe in Fukushima

Walter Sydow
Walter Sydow | Seeheim | am 03.02.2012

Seeheim: Villenave d´Ornon-Platz | Unter dem Motto "Fukushima ist überall - AKWs jetzt abschalten" rufen die japanische Anti-AKW-Bewegung und .ausgestrahlt e.V., Hamburg für den 11. Februar zu weltweiten Protesten und Mahnwachen auf. "Die Aktionen finden bewusst nicht am 11. März, sondern einen Monat früher statt", so Torsten Schulz von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, "da im März die Trauer um die Opfer des Tsunamis in Japan im Mittelpunkt stehen soll." In...

GRÜNE beantragen Untersuchung der Kindergärten auf Weichmacher 1

Walter Sydow
Walter Sydow | Seeheim | am 13.01.2012

Die GRÜNEN in Seeheim-Jugenheim möchten sicherstellen, dass die Kinder in den Kindertagesstätten der Gemeinde keinen gesundheitsschädlichen Belastungen durch Weichmacher ausgesetzt sind. Einen Antrag hierfür hat die Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN in der Gemeindevertretung gestellt. „Zunächst soll die Gemeinde Staub aus den Einrichtungen beim Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) auf gefährliche Weichmacher untersuchen...