Trauerhilfe

1 Bild

Zahl alternativ durchgeführter Bestattungen in Deutschland zunehmend

Die Anzahl alternativ durchgeführter Bestattungen nimmt in Deutschland weiter und weiter zu, während das „klassische Begräbnis stirbt“, wie es in einem von der Max-Planck-Gesellschaft publiziertem Artikel formuliert wurde. In anderen Worten bedeutet dies, dass sich immer weniger Leute klassisch in einem Sarg bestatten lassen, sondern auf alternative Formen der Bestattungen setzen. Hierbei zählen die Urnenbestattung mit...

1 Bild

Gemeinsame Wege aus der Trauer gehen

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Dreieichenhain | am 11.01.2016

Dreieich: Begegnungsstätte Winkelsmühle | Trauerspaziergang für Betroffene Der Ambulante Hospiz- und Palliativdienst der Johanniter-Unfall-Hilfe möchte trauernde Menschen herzlich zum nächsten Trauerspaziergang in Dreieichenhain einladen. Beim Gehen in der freien Natur lassen sich oftmals belastende Dinge leichter aussprechen. Erfahrene, ehrenamtliche Trauerbegleiter und Hospizhelfer begleiten die Gruppe und bieten sich als Gesprächspartner an. Treffpunkt ist jeden...

1 Bild

Gemeinsame Wege aus der Trauer gehen- Spaziergang für Hinterbliebene

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Dreieichenhain | am 04.09.2015

Dreieich: Treffpunkt "Gaststätte zur Endstation" | Der Ambulante Hospiz- und Palliativdienst der Johanniter-Unfall-Hilfe möchte trauernde Menschen herzlich zum nächsten Trauerspaziergang am Sonntag, dem 20. September in Dreieich einladen. Beim Gehen in der freien Natur lassen sich oftmals belastende Dinge leichter aussprechen. Erfahrene, ehrenamtliche Trauerbegleiter und Hospizhelfer begleiten die Gruppe und bieten sich als Gesprächspartner an. Treffpunkt ist um 15:00 Uhr vor...

Gemeinsame Wege aus der Trauer gehen

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Dreieichenhain | am 12.06.2015

Dreieich: Treffpunkt an der Gaststätte Bahnhof Buchschlag | Johanniter bieten Begleitung für Betroffene an Der Verlust eines geliebten Menschen ist für die meisten Hinterbliebenen sehr schmerzvoll und unfassbar. Sie erleben dann widersprüchliche Gefühle wie Verzweiflung, Wut oder Einsamkeit. Die Sehnsucht nach der geliebten Person, die nicht mehr da ist, bringt sie an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Dabei fühlen sich Trauernde oftmals in ihrem Schmerz und ihrer Hilflosigkeit von...

Malteser Hospizdienst: Trauernde sind herzlich zum Gesprächskreis eingeladen

Darmstadt: Malteser Hospizdienst Darmstadt | Nächster Termin am 09. Februar Der Malteser Hospizdienst Darmstadt lädt Trauernde am Montag, 09. Februar, zum nächsten Treffen des Gesprächskreises ein. In Begleitung einer ausgebildeten Trauerbegleiterin können sie dort Erfahrungen und Gefühle teilen, von Erlebnissen erzählen und Trost und Unterstützung durch die Gemeinschaft finden. „Wer um einen geliebten und vertrauten Menschen trauert, dessen Welt ist häufig aus...

Ort und Gestaltung des Abschieds und der Trauerfeier

Wir helfen Ihnen unabhängig von Konfession und Glauben, Ihrem Abschied Ausdruck zu verleihen. Sie als Angehöriger überlegen, an welchem Ort Sie sich von dem oder der Verstorbenen verabschieden möchten: o in der Privatwohnung o in unserem Bestattungsinstitut o auf dem Friedhof o im Seniorenheim, evtl. auch mit Trauerfeier Wir geben Ihrer Trauer Raum und Zeit. Die Begleitung durch einen Geistlichen beim Abschied...

Nachteile der Trauerfeier „in aller Stille“

Jeder Mensch verdient es, dass die Trauerfeier nach seinem Tod so gut, so persönlich und gleichzeitig so würdevoll wie möglich gestaltet wird. Wer von uns wünschte sich nicht, dass einem seine Verwandten und Freunde nach dem eigenen Tod diesen letzten Dienst auch für ihn tun? Wenn Sie dem Menschen, der Ihnen gestorben ist, über den Tod hinaus gut sein möchten, dann sollten Sie für ihn einen Abschied, eine Trauerfeier...

Gedenken im Internet

„Ewiges Leben“ – auch das gibt es mittlerweile im Internet zu kaufen. Immer mehr Anbieter beschäftigen sich im Netz mit Facebook-artigen Gedenkseiten für Verstorbene oder auch mit dem immer größer werdenden digitalen Nachlass der Verstorbenen. Unterschieden werden können hier generell drei Arten von Plattformen: 1) Von Angehörigen, Freunden und Verwandten angelegte Gedenkseiten für ihre Verstorbenen Hier können...

Die Billig-Bestatter Portale im Internet

Darmstadt: Kahrhof Bestattungen | Bei der Suche nach Bestattungsinstituten im Internet kommen Treffer nicht nur zu den jeweils im Stadtgebiet ansässigen Unternehmen, sondern auch zu bundesweit tätigen Internet-Bestattern. In den meisten Fällen werden sehr preiswerte Teilleistungen für den Sarg, das Krematorium und die Urnenbeisetzung angeboten. Der potentielle Auftraggeber sollte sich jedoch darauf einstellen, dass die Abholung und die Überführung des...

Gesprächskreis für Menschen in Trauer

Darmstadt: Malteser Hospizdienst | Der Verlust eines nahestehenden Menschen macht einsam. Er wirft Fragen auf. Er kann ein Gefühlswirrwarr hervorrufen. In unserem Gesprächskreis erfahren sie Trost und Unterstützung durch Menschen in ähnlichen Situationen. Hier können Sie erzählen und schweigen. Hier können Sie zuhören und Fragen stellen. Hier hat Ihre Trauer Platz. Treffen: jeweils mittwochs 15.00 bis 16.30 Uhr Elisabethenstraße 34 (2.OG, mit...