Trauerspaziergang

Gemeinsame Wege aus der Trauer gehen

Ulrike von Knorre
Ulrike von Knorre | Dreieichenhain | am 10.07.2017

Dreieich: Begegnungsstätte Winkelsmühle | Gemeinsame Wege aus der Trauer gehen Trauerspaziergang für Betroffene Dreieich. Der Ambulante Hospiz- und Palliativdienst der Johanniter-Unfall-Hilfe möchte trauernde Menschen herzlich zum nächsten Trauerspaziergang am Sonntag, dem 16. Juli in Dreieichenhain einladen. Beim Gehen in der freien Natur lassen sich oftmals belastende Dinge leichter aussprechen. Erfahrene, ehrenamtliche Trauerbegleiter und Hospizhelfer...

Trauerspaziergang für Hinterbliebene

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Dreieichenhain | am 10.01.2017

Dreieich: Begegnungsstätte Winkelsmühle | Der Ambulante Hospiz- und Palliativdienst der Johanniter-Unfall-Hilfe möchte trauernde Menschen herzlich einladen an den Trauerspaziergängen teilzunehmen. Diese finden regelmäßig am 3. Sonntag im Monat in Dreieich statt. Beim Gehen in der freien Natur lassen sich oftmals belastende Dinge leichter aussprechen. Erfahrene, ehrenamtliche Trauerbegleiter und Hospizhelfer begleiten die Gruppe und bieten sich als Gesprächspartner...

1 Bild

Gemeinsame Wege aus der Trauer gehen

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Dreieichenhain | am 11.01.2016

Dreieich: Begegnungsstätte Winkelsmühle | Trauerspaziergang für Betroffene Der Ambulante Hospiz- und Palliativdienst der Johanniter-Unfall-Hilfe möchte trauernde Menschen herzlich zum nächsten Trauerspaziergang in Dreieichenhain einladen. Beim Gehen in der freien Natur lassen sich oftmals belastende Dinge leichter aussprechen. Erfahrene, ehrenamtliche Trauerbegleiter und Hospizhelfer begleiten die Gruppe und bieten sich als Gesprächspartner an. Treffpunkt ist jeden...

1 Bild

Trauerspaziergang für Hinterbliebene

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Dreieichenhain | am 10.12.2015

Dreieich: vor Bahnhofsgaststätte "Endstation" | Der Ambulante Hospiz- und Palliativdienst der Johanniter-Unfall-Hilfe möchte trauernde Menschen herzlich zum nächsten Trauerspaziergang am Sonntag, dem 20. Dezember in Dreieich einladen. Beim Gehen in der freien Natur lassen sich oftmals belastende Dinge leichter aussprechen. Erfahrene, ehrenamtliche Trauerbegleiter und Hospizhelfer begleiten die Gruppe und bieten sich als Gesprächspartner an. Treffpunkt ist um 15:00 Uhr vor...

1 Bild

Gemeinsame Wege aus der Trauer gehen- Spaziergang für Hinterbliebene

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Dreieichenhain | am 04.09.2015

Dreieich: Treffpunkt "Gaststätte zur Endstation" | Der Ambulante Hospiz- und Palliativdienst der Johanniter-Unfall-Hilfe möchte trauernde Menschen herzlich zum nächsten Trauerspaziergang am Sonntag, dem 20. September in Dreieich einladen. Beim Gehen in der freien Natur lassen sich oftmals belastende Dinge leichter aussprechen. Erfahrene, ehrenamtliche Trauerbegleiter und Hospizhelfer begleiten die Gruppe und bieten sich als Gesprächspartner an. Treffpunkt ist um 15:00 Uhr vor...