Viktoria Urberach

1 Bild

Czerwinski macht den Lewandowski

Paul Lohse
Paul Lohse | Rodgau | am 07.10.2017

Rödermark – Es sollte ein fußballerischer Leckerbissen für die Fans aus der Region Rödermark werden, das Derby der Verbandsliga Süd zwischen der Turnerschaft Ober-Roden und dem FC Viktoria Urberach. Doch die knapp 200 Zuschauer, davon die Mehrzahl aus Urberach, bekamen am vergangenen Wochenende nur Schmalkost geboten. Die Partie war sehr zerfahren und bot kaum Torchancen. Jubeln durften am Ende die Urberacher, die mit 1:0...

1 Bild

Turngemeinde und KSV wollen kein Kanonenfutter sein

Paul Lohse
Paul Lohse | Rodgau | am 24.06.2017

Rödermark – Bis zum Rundenstart in der Fußball-Verbandsliga Süd ist es noch eine Weile hin, erst Ende Juli geht es los. Doch in Rödermark steigt schon die Vorfreude auf die neue Saison 2017/2018. Denn nach dem Aufstieg des FC Germania Ober-Roden aus der Gruppenliga Darmstadt und dem Abstieg des FC Viktoria Urberach aus der Hessenliga kicken in der kommenden Saison insgesamt drei Vereine aus Rödermark in der sechsthöchsten...

1 Bild

Rödermark-Trio in der Verbandsliga Süd

Paul Lohse
Paul Lohse | Rodgau | am 05.06.2017

Rodgau/Rödermark – Nach der Hessenliga in der Vorwoche beendeten am vergangenen Wochenende auch alle übrigen Amateur-Fußball-Klassen die Punktrunde 2016/2017. Für eine Reihe von Vereinen geht es nun allerdings in die Saisonverlängerung, sprich in die Aufstiegsrunde, beziehungsweise Abstiegsrelegation. Ranghöchster Vertreter der Region war Hessenligist Viktoria Urberach. Als klarer Außenseiter und Abstiegskandidat Nummer...

1 Bild

FC Germania hofft auf die Verbandsliga

Paul Lohse
Paul Lohse | Rodgau | am 22.05.2017

Ober-Roden – Höherklassiger Fußball in Rödermark: Da war in den vergangenen Jahren vor allem von Viktoria Urberach und der Turnerschaft Ober-Roden die Rede. Die Viktoria, die 2008/2009 unter Trainer Thomas Epp mit begeisterndem Offensivfußball bis auf Platz drei gestürmt war und sich schon ernsthafte Gedanken über eine Bewerbung für die Regionalliga gemacht hatte. Und nach dem Abstieg 2013 stiegen die Urberacher unter Max...

1 Bild

Viktoria plant für die Verbandsliga

Paul Lohse
Paul Lohse | Rodgau | am 20.12.2016

Urberach – Später als ein Großteil der übrigen Vereine, aber doch früher als erwartet, verabschiedeten sich die Fußballer des FC Viktoria Urberach in die Winterpause der Hessenliga. Denn das für vergangenen Samstag angesetzte Nachholspiel gegen Rot-Weiss Frankfurt fiel zum zweiten Mal der schlechten Witterung zum Opfer und wird nun erst 2017 nachgeholt. Dabei hätten die Urberacher gerne gespielt, um ihren 1:0-Sieg aus der...