Vivarium

1 Bild

Tierpfleger-Führung in der Aquarien- und Terrarienhalle

Im Rahmen der Darmstädter Führungen gibt es am Samstag (5. November) eine Tierpfleger-Führung in der Aquarien- und Terrarienhalle im Zoo Vivarium. Dabei stehen Reptilien und Amphibien im Mittelpunkt. Aspekte der speziellen Biologie werden ebenso thematisiert, wie die Haltung und Fütterung der Tiere. Treffpunkt ist um 10 Uhr vor der Zooschule im Schnampelweg 5. Um telefonische Anmeldung unter 06151/13-3391 wird gebeten. Der...

24 Bilder

Dreamnight im Zoo - Vivarium lädt schwerkranke und behinderte Kinder ein

Darmstadt. Am vergangenen Freitag (26.06.) war es soweit. Wie in jedem Jahr lud das Vivarium Darmstadt wieder schwerkranke und behinderte Kinder mit ihren Familien und Freunden zu einem kostenlosen Besuch zur sogenannten Dreamnight ein, die ausschließlich für Kinder des Vereins für krebskranke und chronisch kranke Kinder und deren Verwandte veranstaltet wird. Der öffentliche Betrieb wurde an diesem Tag ab dem frühen...

1 Bild

Mit der Arbeitsgruppe „Wohnen und Umfeld“ zur Darmbachquelle mit anschließender Einkehr in die Fischerhütte.

Dieter Gimbel
Dieter Gimbel | Darmstadt | am 08.04.2014

Darmstadt: Vivarium | Die Arbeitsgruppe „Wohnen und Umfeld“ des Nachbarschaftsverein Eberstadt-Süd, würde mit Ihnen gerne auf eine Wanderung zur Darmbachquelle gehen. Der Darmbach entspringt südöstlich im Darmstädter Ostwald. Er speist die Fischteiche am Schnampelweg, fließt ab dem Vivarium durch ein Stück Wiesenlandschaft, durchquert den Botanischen Garten, durchfließt den Großen Woog, verläuft dann meist unterirdisch - und taucht im Westen der...

Der Nikolaus kommt in den Zoo Vivarium

Darmstadt. Am 6. Dezember (Freitag) macht der Nikolaus um 16 Uhr einen Spaziergang mit Kindern durch den Zoo Vivarium. Kinder können ihre Laternen mitbringen und dem Nikolaus so dabei helfen, seinen Weg besser zu finden. Danach wird er eine weihnachtliche Geschichte erzählen und für jedes Kind gibt es anschließend auch noch eine kleine Überraschung. Es gelten die regulären Eintrittspreise. (Stadt Darmstadt)

Neues Zuhause für drei südamerikanische Primatenarten

Dank ihres Vermächtnisses finden drei südamerikanische Primatenarten im Zoo Vivarium ein neues Zuhause : Mit dem Rohbau steht jetzt auch der Name fest Darmstadt. Nach sechs Monaten Bauzeit steht der Rohbau des neuen Affenhauses im Zoo Vivarium und mit ihm auch der Name der neuen Unterkunft für die südamerikanischen Affen: Dr. Maria Börsig Haus. Benannt nach der verstorbenen Mutter der Erblasserin, mit deren zweckgebundener...

Der Entega Kindersportclub der SG Weiterstadt im Darmstädter Vivarium bei Nacht

Taher Mohseni
Taher Mohseni | Weiterstadt | am 10.10.2013

Der Entega Kindersportclub der SG Weiterstadt im Darmstädter Vivarium bei Nacht Am Mittwoch ,dem 18.9.2013 veranstaltete der Entega Kindersportclub eine einstündige Führung durch das Darmstädter Vivarium. Beginn war am Abend um 20 Uhr, damit die Kinder die Tiere bei Nacht beobachten konnten. Die Führung leitete ein bekannter Zoologe. Da es dunkel war, hatten die Kinder die Möglichkeit die nachtaktiven Tiere zu sehen, und...

"Tiere und Zoo"

Sommerferien-Programm im Zoo Vivarium (kr - Pressestelle Stadt Darmstadt). Der Zoo Vivarium bietet für Kinder während der hessischen Sommerferien Kurse zum Thema „Tiere und Zoo“ an: Kinder können für Tiere basteln, Wassertiere untersuchen, Verhaltensbeobachtungen machen oder spannende Fakten über Tiere erfahren. Einen Blick hinter die Kulissen bei dem Kurs „Wie funktioniert ein Zoo?“ gibt es am Montag (8.) und 22. Juli,...

1 Bild

KID GOES MINT Workshop "Nicht TKKG sondern TTT: Tiere in Teich und Tümpel" am 13. April 2013

Kinderuni Darmstadt
Kinderuni Darmstadt | Darmstadt | am 18.12.2012

Darmstadt: Vivarium | Workshop I: „Nicht TKKG sondern TTT: Tiere in Teich und Tümpel“ 13.04.2013, 09:30 -11:00 h Altersgruppe: 8 - 14 Jahre (max. 14 Teilnehmmer) Leitung: Frank Velte, Zoopädagoge Wie stellt ihr euch einen Wasserskorpion vor? Sieht er aus wie eine Wanze, weil er eine ist? Und wie glaubt ihr sehen Molchlarven aus? In unseren Workshops wird das Unscheinbare anschaulich und sichtbar gemacht: ihr erfahrt spannende...

1 Bild

KID GOES MINT Workshop "Kinderstube und Tropenhaus: Faszinierende endemische und exotische Schmetterlinge" am 9. Februar 2013

Kinderuni Darmstadt
Kinderuni Darmstadt | Darmstadt | am 18.12.2012

Darmstadt: Vivarium | Workshop I: „Kinderstube und Tropenhaus: Faszinierende endemische und exotische Schmetterlinge“ 09.02.2013, 09:30 -11:00 h Altersgruppe: 8 - 12 Jahre (max. 10 Teilnehmmer) Leitung: Frank Velte, Zoopädagoge Im neuen Tropenhaus des Vivariums studieren die Kinder zunächst das Verhalten und die Besonderheiten der dort lebenden exotischen Arten im warmen und feuchten Klima. Es sind 150 farbenprächtige, frei fliegende...

Demenzgruppe besucht Darmstädter Zoo

Demenzkranke verlieren zwar allmählich ihre Erinnerungen, dafür empfinden sie anscheinend umso mehr die Freude am Erlebnis „hier und jetzt“. Aus dieser Erfahrung heraus bietet die Gruppe Atempause der Stiftung Soziale Gemeinschaft Riedstadt neben ihren Aktivitäten in den Demenz-Betreuungsgruppen einmal jährlich einen gemeinsamen Ausflug an. Für die kleine Gruppe war der jetzt veranstaltete Besuch des Vivariums Darmstadt einer...

Känguru-Nachwuchs im Zoo Vivarium

Im Frühling dieses Jahres beobachteten Tierpfleger das erste Mal ein Jungtier im Beutel eines der beiden neuen Bennettkänguru-Weibchen. Der Zoo Vivarium Darmstadt hatte erst im November 2011 zwei junge, weibliche Bennettkängurus (1,5 Jahre) vom NaturZoo Rheine übernommen. Das Jungtier entwickelte sich prächtig und springt nun mit seinen Artgenossen durch das begehbare Gehege in Darmstadts Tiergarten. Da Bennettkängurus...

Darmstädter Exkursionen Tierpfleger-Führung: „Persönlichkeiten auf vier Beinen“

„Persönlichkeiten auf vier Beinen“ lautet das Thema einer Führung im Rahmen der „Darmstädter Exkursionen“ am Samstag (19.) um 14 Uhr im Zoo Vivarium, Schnampelweg 5. Tierpflegerinnen des Außenreviers berichten Spannendes und Wissenswertes über die großen Säugetiere, die im Darmstädter Tiergarten gehalten werden, daneben erfahren die Teilnehmer Details zu den jüngsten Geburten im Vivarium. Treffpunkt ist vor der Zooschule,...

1 Bild

Das Schmetterlingshaus im Vivarium

Lisa Stefani
Lisa Stefani | Darmstadt | am 31.01.2012

Schnappschuss

Der Nikolaus kommt wieder in den Zoo Vivarium am 11. und 18. Dezember

Dem Nikolaus hat es am 6. Dezember bei seinem Besuch im Zoo Vivarium so gut gefallen, dass er weitere Besuche geplant hat. Am 11. und 18. Dezember erwartet er die kleinen Zoo-Gäste wieder im Vivarium. Die Kinder können sich auf eine spannende Begegnung mit dem Nikolaus und seinen tierischen Begleitern, kleinen Zwergeseln, sowie auf eine kleine Überraschung freuen. Los geht es um 15 Uhr auf der weihnachtlich geschmückten...

Weihnachtskrippe basteln im Zoo Vivarium

Am kommenden Samstag, den 10. Dezember und Sonntag, den 11. Dezember, gibt es für Kinder einen Bastelkurs im Zoo Vivarium Darmstadt im Schnampelweg 5. Sie können eine Weihnachtskrippe aus den unterschiedlichsten Materialien, unter Anleitung des Zoopädagogen Frank Velte, selbst herstellen. Nebenbei erfahren die Kinder auch jede Menge Wissenswertes über die Tiere der Weihnachtsgeschichte. Die Kurse beginnen jeweils um 10 Uhr...

Der erste Wurf bei den Zwergottern im Zoo Vivarium Darmstadt

Im Zoo Vivarium Darmstadt gibt es den ersten Nachwuchs bei den Zwergottern. Vier Jungtiere erblickten nach einer Tragzeit von nur zwei Monaten am 6. Oktober das Licht der Welt. Mit ein wenig Geduld und Zeit werden Besucher die kleinen Zwergotter bei einem ihrer Nestausflüge sehen können. Diese südostasiatischen Wassermarder sind gesellige Tiere, von denen schon Gruppen mit bis zu 12 Individuen beobachtet wurden....

1 Bild

Schmetterling im Vivarium

Elmar Röseler
Elmar Röseler | Darmstadt | am 13.06.2011

Darmstadt: Vivarium | Schnappschuss

1 Bild

Flamingo - Nachwuchs

Elmar Röseler
Elmar Röseler | Darmstadt | am 13.06.2011

Darmstadt: Vivarium | Schnappschuss