Weltraum

1 Bild

Weltraumschrott wird zur globalen Bedrohung 1

Darmstadt. Jetzt Blicken wir in den Himmel, besser gesagt in den Weltraum. Da gibt’s ein ganz großes Problem, dass es auch hier bei uns auf der Erde gibt: Es geht um Müll - besser gesagt um Weltraumschrott. Und dieses Problem ist viel größer als man denkt und vor allem auch gefährlich. Alle 4 Jahre treffen sich die Experten hier im Rhein-Main-Gebiet bei der ESA, der European Space Agency. Dort wird händeringend nach Lösungen...

Fahrt ins Planetarium

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 18.11.2016

Seeheim-Jugenheim: Villenave d´Ornon-Platz | SEEHEIM-JUGENHEIM. Eine Fahrt ins Planetarium Mannheim bietet Richard Huber, Mitglied der Seniorenvertretung, im Rahmen vom kommunalen Seniorenprogramm am 9. Dezember (Freitag) an. Es ist eine Jubiläumsfahrt. Huber bietet diese Exkursionen bereits seit 20 Jahren an. Mitfahren können alle Interessierten. Abfahrt ist um 13.15 Uhr am Villenave d’ Ornon-Platz. „Zeitreise“ heißt das Programm, das die Teilnehmer sehen....

Fahrt ins Planetarium

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 02.11.2015

Seeheim-Jugenheim: Villenave d´Ornon-Platz | SEEHEIM-JUGENHEIM. Eine Fahrt ins Planetarium Mannheim bietet Richard Huber im Rahmen vom kommunalen Seniorenprogramm am 4. Dezember (Freitag) an. Mitfahren können alle Interessierten. Abfahrt ist um 13.15 Uhr am Villenave d’ Ornon-Platz. „Abenteuer Weltraum“ heißt das Programm, das die Teilnehmer sehen. Warum ist die Raumfahrt so faszinierend, aber gleichzeitig so gefährlich und teuer? Antworten auf diese Fragen bekommen...

Astronaut Alexander Gerst zu Besuch in Darmstädter Edith-Stein-Schule

Moritz Zschau
Moritz Zschau | Darmstadt | am 02.02.2015

Darmstadt: Edith-Stein-Schule | Der deutsche Astronaut Alexander Gerst war am Montag (2.) zu Gast an der Darmstädter Edith-Stein-Schule. Vor 500 Oberstufenschülern aus Darmstadt und Umgebung berichtete er von seinen Erelebnissen während seines Aufethaltes auf der Raumstation ISS. Der Andrang auf den Besuch des Astronauten, der durch zahlreiche Bilder auf "Twitter" den Fans auf der Erde Einblicke in sein Leben im Weltraum gewährte, war nahezu riesig. Sogar...

Reise ins Universum

Zur vierten Veranstaltung der Reihe “Die Blaue Stunde” waren etwa 15 Zuhörer gekommen. Rosemarie Ramsauer vom Seniorenbeirat begrüßte Herrn Robert Schabelsky von der Volkssternwarte Darmstadt zu seinem Vortrag “Reise ins Universum - von der Sonne über die Planeten zur Milchstraße und zu den größten Strukturen des Weltalls”. Der Vortragende wurde diesem anspruchsvollen Thema voll gerecht. So war zu erfahren, dass in der Sonne...

Science Camp der Kinderuni Darmstadt

Darmstadt: Jugendherberge | Vorwärts, rückwärts und seitwärts in Raum und Zeit: Von Ausgrabung bis Weltraumspaziergang. Etwa 40 Kinder ab 8 Jahren forschen beim 2-3-tägigen Science Camp in Begleitung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu den Phänomenen zwischen Himmel und Erde. Der Ablauf: 28.10.: -12:30 Uhr: treffen aller Kinder an der Jugendherberge Darmstadt - 13.30 bis 15 Uhr: freiwillige Teilnahme an einer Führung durch ESA/ESOC, -...