Wohnen

1 Bild

Spitzenkandidaten der SPD Kranichstein Santi Umberti und Ulrike Poth präsentieren sich im Kranichsteiner Einkaufszentrum am See

Santi Umberti
Santi Umberti | Darmstadt | am 23.02.2016

Am Samstag, 27.02.2016, präsentieren sich die Spitzenkandidaten der SPD Kranichstein, der Stadtverordnete Santi Umberti (Listenplatz 8) und Ulrike Poth (Listenplatz 22) für die Stadtverordnetenversammlung der Wissenschaftsstadt Darmstadt mit ihren Schwerpunktbereichen Wirtschaft und Integration sowie Stadtentwicklung, Bauen Wohnen und Kultur - von 10 bis 12 Uhr - mit einem Infostand im Kranichsteiner Einkaufszentrum am See...

Der Weg zur ersten eigenen Wohnung

Die wichtigsten Punkte für einen reibungslosen Start in die Unabhängigkeit Der Umzug in die eigenen vier Wände ist für junge Menschen oft der letzte Schritt in die Selbstständigkeit. Sie möchten sich abnabeln und endlich ein eigenes Leben beginnen. Bis zu diesem Tage war der Kühlschrank immer voll und die Wäsche wusch sich nahezu von selbst. Die erste eigene Wohnung setzt aber nicht nur voraus, dass man sich selbst gut...

1 Bild

Neue Hausbesitzer tyrannisieren schwerbehinderte Rentnerin aus Alsbach

Corinna Ertl
Corinna Ertl | Brandau | am 02.12.2014

Modautal: Corinna Ertl | Was muss die behinderte Rentnerin an der Bergstrasse noch alles durchmachen und über sich ergehen lassen. Die alten Hausbesitzer ließen die Rentnerin bei 12 ° im Winter ohne Heizung in Ihrer Wohnung frieren ohne schnellstmöglich die defekte Heizung zu reparieren. Mit Hilfe des Hessischen Rundfunks konnte hier zum Teil Abhilfe geschaffen werden Die Familie stellte Heizlüfter auf die jedoch nicht gerade für eine niedrige...

1 Bild

Wenn der Wohnraum für Studenten nicht ausreicht

Benedikt Brieft
Benedikt Brieft | Altstadt | am 01.11.2014

Studenten, die in Darmstadt nach einem Zimmer suchen, haben es schwer. Das war Grund genug, Anfang 2014 die Darmstädter Wohnrauminitiative „Kein Zimmer für Studium“ zu gründen. Julian Görges und Sebastian Gabele aus Hofheim am Taunus sind 20 Jahre alt und nehmen zum Wintersemester ihr Studium an der Technischen Universität auf. Während Julian schon seinen Mietvertrag unterschrieben hat, sucht Sebastian noch nach einer...

1 Bild

Sonnenschutz - schön und nützlich

Harald Schlapp
Harald Schlapp | Darmstadt | am 19.08.2013

Terrasse, Balkon, Pergola oder Wintergarten laden ein zum Relaxen und sind gerade im Sommer ein beliebtes Naherholungsgebiet für die Bewohner. Eine farbige Markise verändert das Licht und zaubert schnell eine tolle Urlaubsstimmung, am Besten stilvoll ergänzt durch geeiste Longdrinks, Strohhut und Sonnenbrille. Heinz Müller, Stv. Obermeister der Raumausstatterinnung Darmstadt-Dieburg: „ Erst mit dem richtigen...

Fenster richtig verschatten

Wer sich das lästige Kurbeln zum Öffnen und Schließen der Fassadenmarkisen ersparen will, der kann sie mit Motorantrieb und Funkfernbedienung ganz bequem von innen steuern. So lässt sich die Lichtsituation im Raum per Tastendruck so regulieren, bis genau die passende Beleuchtung zur persönlichen Stimmung gefunden und eingestellt ist. Alternativ oder ergänzend können auch automatische Steuerungen mit Sonnen- und Windwächter...

Endgültiges Aus für MEZ Wohn-Ideen Der Insolvenzwarenverkauf hat begonnen

Auf über über 5.000 qm radikale Preisnachlässe wegen Insolvenz in Groß-Umstadt Nach über 40 Jahren musste die Firma MEZ Wohn-Ideen GmbH beim Amtsgericht Darmstadt AZ: 9 IN 1080/12 Insolvenz anmelden. Trotz größter Bemühungen des Insolvenzverwalters ist eine Fortführung des Groß-Umstädter Familienunternehmens endgültig gescheitert. Aus diesem Grund muss ab sofort auf über 5.000 qm Verkaufsfläche der komplette hochwertige...

Geburtstagsgewinnspiel Dänisches Bettenlager

Das Dänische Bettenlager feiert Geburtstag. Und zwar mit zahlreichen Angeboten, Sonderrabatten und einer großen Geburtstagsverlosung. Was bei der Eröffnung der ersten Filiale 1984 als Lagerverkauf von Matratzen und Bettwaren begann, hat sich heute zu einem der erfolgreichsten Einrichtungsfachmärkte für Matratzen, Möbel und Wohnaccessoires entwickelt. Dazu erweitern aktuell mehr als 300 verschiedene Gartenmöbel das Sortiment....

3 Bilder

Raumausstatterhandwerk startet Qualitätsoffensive

Harald Schlapp
Harald Schlapp | Darmstadt | am 28.03.2013

Anläßlich ihrer Verbandstagung 2013 sind die hessischen Raumausstatter- und Sattler-Innungen sind zu Gast bei der Innung Offenbach. Obermeister Horst Braun ist es gelungen, der Tagung einen tollen Rahmen zu bieten. So tagen die Obermeister und Delegierten im OFC-Stadion am Bieberer Berg inklusive Führung durch das Stadion. Inhaltliches Ziel der Tagung am Bieberer Berg wird es sein, eine hessenweite Qualitätsoffensive...

Durchblick am Herd

Die Lichtplanung für die Küche sollte sehr sorgfältig vorgenommen werden (djd/pt). Kochen ist für viele heutzutage nicht nur eine lästige Pflicht. Das Hantieren mit frischen Zutaten und das Abschmecken neuer Kreationen wird immer mehr zum entspannenden Zeitvertreib, als Kontrastprogramm zum hektischen Alltag. Doch so richtig Freude macht das Hobby erst mit der passenden Ausstattung, vom soliden Messer bis zu den...

2 Bilder

Design für Sinne und Seele...

Harald Schlapp
Harald Schlapp | Darmstadt | am 19.10.2012

Mehr als Form und Farbe: Design ist einkreativer Prozess, durch den scheinbar gegensätzliche Anforderungen in Einklang gebracht werden. Gutes Design beinhaltet also mehr als nur Formgebung und Styling. Aspekte der Ästhetik, Ergonomie, Haltbarkeit, Funktion, Ökologie und Komfort müssen miteinander harmonieren. Erst dann wird durch ein gutes Design die optimale Wirkung erreichet. Diese Symbiose für Ihren Arbeits- und...

1 Bild

Gut gedämmt ist halb geschimmelt

Rainer Fröhlich
Rainer Fröhlich | Riedstadt | am 08.09.2012

Riedstadt: Rathaus | Vortrag im Riedstädter Rathaus zum Thema Wärmedämmung am Haus Die Verbraucherzentrale Hessen und die Stadt Riedstadt setzen am Donnerstag, 20. September um 19.15 Uhr ihre gemeinsame Vortragsreihe fort. Energieberater Dipl.-Ing. Karl Rösch wird in der Cafeteria im 3. Stock des Rathauses in Goddelau über das Thema Wärmedämmung referieren und für Fragen zur Verfügung stehen. Der Veranstaltungsraum ist barrierefrei über...

Baumängel rechtzeitig erkennen

(djd/pt). Seien es Baumängel oder unterschiedliche Ansichten über im Bauvertrag vereinbarte Leistungen: Im Laufe eines Bauprojekts kann es immer wieder zu Unstimmigkeiten zwischen Bauherren und beauftragten Bauunternehmen kommen. Wenn diese Unstimmigkeiten eskalieren und vor Gericht landen, rückt eine schnelle Lösung meist in weite Ferne. Für Bauherren ist es daher in der Regel sinnvoll, sich Rat und Hilfe von einem...

Heizkosten senken, CO2-Ausstoß reduzieren

Neuer Effizienz-Check errechnet Einsparpotenziale online (djd/pt). Für den neuen Umweltminister Peter Altmaier hat die Umsetzung der Energiewende höchste Priorität. Und auch in den Köpfen der Verbraucher sind Themen wie Energieeffizienz und Senkung des Energieverbrauchs fest verankert. Wer seine Energiekosten senken will, kann die warmen Sommermonate nutzen, um die Effizienz der eigenen Heizungsanlage auf den Prüfstand zu...

Wohnen mit Charakter

Tipps für die Renovierung: So lässt sich der eigene Stil verwirklichen (djd/pt). Der eine bevorzugt bei der Wohnungseinrichtung ein klassisch-klares Design, andere machen aus den eigenen vier Wänden ein gemütliches Nest für die ganze Familie, ein dritter richtet sein Single-Apartment trendbewusst und flippig ein: Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Wie man wohnt, sagt viel über den eigenen Stil aus -...

Großer Mangel an barrierefreien Wohnungen

Nach Schätzungen des Pestel Instituts ermöglicht nur jede hundertste Wohnung in Deutschland altersgerechtes Wohnen. Von einer barrierearmen Bauweise profitieren nicht nur ältere Menschen, sondern auch Familien. Aktuell sind rund 400.000 der 40 Millionen Wohneinheiten in Deutschland barrierefrei. Angesichts der demographischen Entwicklung wird die Nachfrage nach altersgerechtem Wohnraum künftig stark steigen. Eine Studie...

Fördergelder zur Schaffung von altersgerechtem Wohnraum nutzen

(djd/pt). Von der alternden Gesellschaft in Deutschland ist viel die Rede. Die Betroffenen interessieren sich meist aber weniger für demografische Erkenntnisse als vielmehr dafür, wie sie ihr eigenes Leben gestalten, wenn sie in die Jahre kommen. Und möglicherweise mit Einschränkungen des Seh- und Hörvermögens oder der Beweglichkeit umgehen müssen. Selbstbestimmt leben ohne Hürden und Stolpersteine Selbstbestimmt und in...

Automatisch gut geschützt

Einbrecher haben ganzjährig Saison. Oft werden Wohngebiete von den Ganoven regelrecht ausgespäht, um herauszufinden, welches Haus gerade unbewohnt ist. Umso wichtiger ist es, bei längeren Abwesenheiten, zum Beispiel im Urlaub, für Leben im verwaisten Eigenheim zu sorgen. Sehr gut geeignet sind dafür automatische Systeme, die Rollläden öffnen und schließen, das Licht im Haus abends für einige Stunden einschalten oder...

Für den Heimwerker: Wand verputzen leicht gemacht

Die Wandgestaltung trägt entscheidend zur Optik eines Wohnraums bei, auf das entsprechende Design wird deshalb besonders Wert gelegt. Allerdings ist diese Schönheit oftmals nicht von langer Dauer. So kann eine Wand beispielsweise beim Möbelrücken Schaden nehmen, und wenn Kinder herumtoben ist ebenfalls schnell etwas passiert. Werden Bilder umgehängt, bleiben hässliche Dübellöcher zurück. Über Schadstellen oder abgeplatzten...

Das eigene Haus verkaufen

Eine eigene Immobilie - das ist für die meisten Haus- oder Wohnungseigentümer der wertvollste und wichtigste Besitz. Durch Veränderungen der Lebensumstände, berufliche Mobilität oder im Falle einer Erbschaft kommt es dennoch immer häufiger vor, dass der Immobilienbesitz veräußert werden soll. Nach einer aktuellen Umfrage des Serviceportals immoverkauf24.de halten sich derzeit die Verkäufer, die ihr Haus oder ihre Wohnung...

Einfach und ohne Kratzer

Scheibengardinen liegen im Trend: Sie sind nicht nur dekorative Elemente zum Beispiel für die Küchenfenster, sondern sie bieten auch einen Sichtschutz vor neugierigen Blicken von außen, ohne dabei die komplette Scheibe zu verhängen. Denn sie sind meistens nur halbhoch und schön luftig. Herkömmlicherweise werden sie mit Haken befestigt, die auf die Fensterrahmen geklebt werden - und oft nicht halten. Noch ein Problem dabei:...

Fußbodenheizung: richtiger Fußbodenaufbau

(mpt-12/199) Fußbodenheizungen sind für eine gleichmäßige Wärmeverteilung in den Räumen bekannt und sind so effizienter als manche Heizkörper. Ein weiterer Vorteil der Nutzung einer Fußbodenheizung: Sie ist bestens für den Betrieb mit einer Wärmepumpe geeignet. Warum? Weil die Flächenheizungs-Systeme geringere Vorlauftemperaturen als die gewöhnlichen Heizkörper haben. Und das bedeutet: Je niedriger die Vorlauftemperatur, umso...

Cellulosefasern: Besserer Raumklang durch Akustikdämmung

(mpt-271). Absolute Stille wird man wohl nirgends finden. Unser Alltag ist mit akustischen Reizen zu jeder Tages- und Nachtzeit erfüllt. Ob die Geräusche dabei stören oder als angenehm empfunden werden, das ist erst einmal nebensächlich. Viele glauben, dass die Lautstärke dafür verantwortlich ist - das stimmt nur zum Teil. Denn laute Musik kann uns ebenso in Hochstimmung versetzen, wie das leise Summen eines Insektes uns...

Wie unter freiem Himmel

Jeder Mensch braucht Tageslicht zum Leben: Unter natürlichem Licht ist man leistungsfähiger und weniger anfällig für Krankheiten als unter künstlichem. Auch in Sachen Wohnungseinrichtung ist Tageslicht ein Wohlfühlfaktor. Denn nur mit einem vollen Farbspektrum, wie es darin vorhanden ist, kommen die richtigen Töne der Möbel und Wände zur Geltung. Besonders in Bädern sollten die Bewohner daher Wert auf ausreichend Tageslicht...

Sonnenschutz fürs Fenster: Plissees

(mpt-12/209). Die Sonne ist uns lieb und recht, allerdings kann man sie nicht immer und überall gebrauchen. So ist es oft unangenehm, wenn sie zu grell in die Wohnung scheint. Wenn man am PC oder vor dem Fernseher sitzt, stört die Sonne die Sicht oft erheblich. Auch ein Mittagsschläfchen in grellem Sonnenlicht ist nicht erholsam. Deshalb muss ein entsprechender Sonnenschutz installiert werden. Eine beliebte Möglichkeit dazu...