Unternehmen

1 Bild

ASB sucht noch Bewerber für Freiwilliges-Soziales-Jahr

Darmstadt: ASB RV Südhessen | Das Schuljahr geht zu Ende, der Schulabschluss ist geschafft, und was kommt jetzt? Ein Jahr ist perfekt, um mal auszusteigen. Oder sich einzubringen. Du möchtest nach der Schule erstmal was anderes machen oder ein Jahr Wartezeit überbrücken? Dann werde freiwillig aktiv beim ASB und bewirb dich jetzt! Ein Freiwilligendienst zeigt dir wo es künftig langgehen kann und ist eine spannende Erfahrung und eine tolle Vorbereitung...

1 Bild

Die Innovation beginnt im Kopf

Roßdorf: Verein zur Förderung von Menschen mit Behinderungen Darmstadt e.V. | Innovationen in gemeinnützigen Organisationen zu initiieren, Mitarbeitende zu motivieren und Führungskräfte professionell und verantwortungsvoll auszubilden, ist der selbst gesetzte Auftrag des berufsbegleitenden Masterstudienganges Nonprofit-Management (MNM) der Evangelischen Hochschule Darmstadt (EHD). Um zukunftsgerichtet den Wandel im gemeinnützigen Sektor gestalten und managen zu können, kommt daher dem...

2 Bilder

300,- Euro von der Volksbank für Baumpflanzaktion der „KITA am Mühlbach“ in Stockstadt

Stefan Gerhardt
Stefan Gerhardt | Groß-Gerau | am 13.03.2017

Die Volksbank Darmstadt – Südhessen unterstützt regelmäßig das soziale, gesellschaftliche und kulturelle Engagement sowie den Sport in der Region. Gemeinnützig anerkannte Vereine und Institutionen vor Ort werden großzügig und nachhaltig bei ihren Aktivitäten von der Volksbank gefördert. So konnte sich jetzt die Kindertagesstätte (KITA) am Mühlbach in Stockstadt über eine Spende in Höhe von 300 Euro freuen. Dieser Betrag...

1 Bild

Johanniter informierten auf Rodgauer Bildungsmesse

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 09.03.2017

Rodgau: Heinrich-Böll-Schule | Am Samstag, 4. März strömten wieder mehrere tausend Schüler, Eltern und Lehrer zur größten Aus- und Weiterbildungsmesse im Kreis Offenbach. Der „Bildungsmesse“ Rodgau. Bereits zum 21. Mal präsentierten sich in der Heinrich-Böll-Schule in Nieder-Roden über 130 Aussteller den interessierten Messebesuchern. Auch die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. war wieder mit einem Stand vertreten. Als einer der großen Arbeitgeber in Rodgau...

1 Bild

Johanniter Unfall-Hilfe e.V. startet Aktion zur Neugewinnung von Fördermitgliedern im Raum Darmstadt

Natascha Konn-Kruse
Natascha Konn-Kruse | Griesheim | am 09.03.2017

Um die vielen Aufgaben der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. im Regionalverband Darmstadt-Dieburg auch in Zukunft erfüllen zu können, sucht die gemeinnützige Hilfsorganisation fördernde Mitglieder. Hierfür nutzen die Johanniter auch in diesem Jahr das Mittel der Haustürwerbung. Studenten werden diesbezüglich ab Dienstag, den 07. März in der Zeit von 10:00 bis maximal 20:30 Uhr im Landkreis Darmstadt-Dieburg unterwegs sein, um...

1 Bild

Ausbildung zum/zur „Helfer/In im Pflegedienst“ bei den Johannitern in Dieburg

Natascha Konn-Kruse
Natascha Konn-Kruse | Griesheim | am 09.03.2017

Die Johanniter-Unfall-Hilfe, Regionalverband Darmstadt-Dieburg, bietet vom 20.04.2017 bis zum 24.06.2017 am Standort Dieburg eine Ausbildung zum/zur Helfer/In im Pflegedienst an. Der Unterricht findet 1-2 x wöchentlich abends und an neun Samstagen statt. Der erste Teil der Ausbildung umfasst die Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers, Pflege, Gesundheits- und Medikamentenlehre, Ernährungslehre, Verhalten am...

1 Bild

Ehrung für den Chef der Darmstädter Privatbrauerei

Katja Riedel
Katja Riedel | Darmstadt | am 02.03.2017

Wirtschaftsjunioren Darmstadt verleihen goldene Juniorennadel an Wolfgang Koehler Darmstadt, 03.03.2017. Der Familienunternehmer und Geschäftsführer der Darmstädter Privatbrauerei GmbH Wolfgang Koehler ist mit der goldenen Juniorennadel der Wirtschaftsjunioren Deutschland ausgezeichnet worden. Das ist die höchste Auszeichnung, welche die Wirtschaftsjunioren Deutschland, der bundesweit größte Verband junger Unternehmer und...

Betreuer für Ferienspiele gesucht

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 02.03.2017

Seeheim-Jugenheim: Jugendtreff | SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Jugendförderung der Gemeinde sucht wieder Betreuer für ihre Ferienspiele. Veranstaltet werden sie in den Sommerferien vom 3. Juli (Montag) bis 14. Juli (Freitag) und vom 31. Juli (Montag) bis 11. August (Freitag). Das Thema der Ferienspiele lautet „Zirkus“. Teilnehmen Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Die Ferienspiele werden in zwei Blöcken zu je vierzehn Tagen angeboten, so dass sich die...

2 Bilder

Helau – närrische Zeit!

Kreppel, ein bunt geschmückter Saal, Luftschlangen überall – daran erkennt man im Haus Münster der Gersprenz Seniorendienstleistungs gemeinnützigeGmbH, dass Fastnacht gefeiert wird. Die Senioren trugen Hütchen, und auch die Mitarbeiter haben sich beim Kostümieren ins Zeug gelegt, es gab selbstgebackene Quarkbällchen Frau Hilgert aus der Hauswirtschaft mit Frau Poth aus der Betreuung und einer Praktikantin am Morgen...

1 Bild

Per Internet zurück zum Führerschein: MPU-Vorbereitung online bei mentavio

Daniel Bosch
Daniel Bosch | Flörsheim | am 01.03.2017

Wie jedes Jahr wird zur Karnevals-, Faschings- oder Fastnachzeit deutschlandweit ausgiebig und ausgelassen gefeiert, geschunkelt und getrunken. Das weiß auch die Polizei, die für die Sicherheit auf Deutschlands Straßen verantwortlich ist und daher bundesweit umfangreiche Alkohol- und Drogenkontrollen durchführt. Wer vernünftig ist, lässt sein Auto stehen und nutzt stattdessen Busse und Bahnen oder ein Taxi. Wer sich dennoch...

1 Bild

Pflegeimmobilien und ASB Service-Wohnungen in Hamburg-Bergedorf

Matthias Chevalier
Matthias Chevalier | Büdingen | am 28.02.2017

SERVICE WOHNEN EIN WACHSTUMSMARKT Die Bevölkerung in Deutschland altert und eine altersgerechte Wohnung gewinnt entsprechend an Bedeutung. Sowohl die absolute Zahl der älteren Menschen als auch ihr Anteil an der Gesamtbevölkerung steigt. In Deutschland werden bis 2020 rund 3 Millionen weitgehend barrierefreie Wohnungen benötigt. Dies prognostiziert das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR). Derzeit...

1 Bild

SK bietet neuen Online-Zugang rund um das Thema Gemeinnützigkeit

Katrin Scheid
Katrin Scheid | Bad Homburg | am 24.02.2017

Frankfurt am Main, den 24. Februar 2017 - www.sk-gemeinnuetzigkeit.de gibt einen verständlichen Überblick zum Thema Gemeinnützigkeit. Unter dem Motto: "Gemeinnützigkeit erhalten - Fördern bedeutet Chancen nutzen", bietet die Micro Site eine transparente Online-Übersicht über eine breite Palette an Wissen in dieser Sache. Was ist bei der Gründung von gemeinnützigen Organisationen zu beachten? Wie sehen Steuererklärungen und...

1 Bild

Kommunales Job-Center und InA gGmbH unterwegs bei einer nicht alltäglichen Betriebsbesichtigung

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 22.02.2017

Vermittlungscoaches und Arbeitgeber- und Personalservice informieren sich bei der Odenwald Schlachthof Betriebs GmbH in Brensbach über Arbeitsabläufe und Personalbedarf Zu einer etwas „anderen“ Betriebsbesichtigung waren Mitarbeiter des Kommunalen Job-Centers (KJC) des Odenwaldkreises sowie der Arbeitgeber- und Personalservice (AGPS) der InA gGmbH kürzlich eingeladen. Volkmar Schaaf, Geschäftsführer der Odenwald...

13:00-16:00 Großer Baby- und Kinder-Flohmarkt

Caroline Wiedekind
Caroline Wiedekind | Bürgel | am 12.02.2017

Offenbach am Main: Erasmus Krabbelstube | Rumpenheimer Str. 92-94, Offenbach Krabelstube Erasmus

1 Bild

Ausbildung für Palliativ-Care-Fachkräfte - Anmeldephase gestartet

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 07.02.2017

Rodgau: Johanniter-Haus | Die Johanniter-Altenpflegeschule bietet auch in 2017 für examinierte Pflegefachkräfte eine spezielle Weiterbildung in der Palliativpflege an. Unter Palliative Care versteht man ein ganzheitliches Betreuungskonzept für Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Erkrankung befinden. Dies erfordert eine symptomorientierte, kreative, individuelle Pflege und Auseinandersetzung mit dem Thema Sterben, Tod und...

Teilnehmer der Maßnahme „RESTART“ des Kommunalen Job-Centers besuchen Molkerei in Hüttental

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 07.02.2017

Organisation und Durchführung der Besichtigung als Teil der Projektarbeit mit Praxisbezug Die Maßnahme „RESTART“ des Kommunalen Job-Centers des Odenwaldkreises, die aktuell bereits seit Juni 2016 läuft und vom Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. in Michelstadt durchgeführt wird, richtet sich an arbeitsmarktferne, erwerbsfähige Leistungsberechtigte im Alter von 30 bis 64 Jahren, die seit längerer Zeit arbeitslos...

1 Bild

ASB sucht Verstärkung in der Erste-Hilfe-Ausbildung

Darmstadt: ASB Darmstadt | Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen/eine Mitarbeiter m/w in der Breitenausbildung auf 450 Euro-Basis Voraussetzungen - idealerweise Ausbilderberechtigung des ASB (A1, A2, etc.) - Zuverlässigkeit sowie Teamfähigkeit - Teamfähigkeit - Selbständiges Arbeiten - Führerschein der Klasse B zwingend erforderlich - Erfahrung in Büroarbeit wünschenswert Aufgaben - Durchführung der Kurse in der...

1 Bild

Tag der offenen Tür an der Schule am Sportpark

Heidi Adam
Heidi Adam | Erbach | am 31.01.2017

Schauen Sie doch einfach mal herein! Die Schule am Sportpark öffnet am Samstag, 11. Februar 2017 ihre Türen und bietet von 10:00 – 13:00 Uhr allen Besuchern ein buntes Programm. Schüler und Lehrer haben Ausschnitte aus ihrer Arbeit vorbereitet und zeigen insbesondere den (noch) Viertklässlern und ihren Eltern, wie die Schule arbeitet. Neben einem beeindruckenden musikalischen, sportlichen und informationstechnischen Angebot...

1 Bild

Große Nachfrage nach engagiertem und serviceorientiertem Personal

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 30.01.2017

Arbeitgeber- und Personalservice der InA gGmbH und Kommunales Job-Center sprechen mit Geschäftsführung von Expert Stommel über die Intensivierung der Zusammenarbeit Immer wieder betreuen die Mitarbeiter des Kommunalen Job-Centers (KJC) in Erbach Kunden, die auf der Suche nach Arbeitsplätzen im Einzelhandel oder der Elektrobranche sind. Unterstützt werden Sie dabei durch die Kollegen vom Arbeitgeber- und Personalservice...

1 Bild

Klares Signal in Richtung Internationalisierung

Katja Riedel
Katja Riedel | Darmstadt | am 24.01.2017

Neuer Vorstand der Wirtschaftsjunioren Darmstadt nimmt die Arbeit auf Darmstadt, 23.01.2017. Andreas Schulte (Unternehmer, Syntaurus) steht ab sofort an der Spitze der Wirtschaftsjunioren Darmstadt. Pünktlich zum Jahreswechsel tritt der 33-jährige Spezialmakler für Versicherungen sein Amt als Sprecher der jungen Unternehmer und Führungskräfte in Darmstadt an. „Neben Wirtschaftsthemen und der persönlichen Weiterentwicklung...

Fit werden als Betreuungsassistent

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 13.01.2017

Rodgau: Johanniter-Haus | Wer über eine berufliche Veränderung nachdenkt oder sich weiter qualifizieren möchte, dem bietet die Johanniter-Altenpflegeschule ab März die Chance einen Kurs für Betreuungsassistenten zu absolvieren. Der 8-wöchige Kurs richtet sich an Mitarbeitende aus stationären Einrichtungen, ambulanten Betreuungsgruppen und Interessierte, die im Anschluss daran Menschen, die an einer dementiellen Erkrankung leiden, professionell...

9 Bilder

Zukunft für Obertshausen ??

Jörg Engelhardt
Jörg Engelhardt | Obertshausen | am 09.01.2017

Obertshausen: Engelhardt | 2016 war kein gutes Jahr, auch nicht für Obertshausen ( "die Kleinstadt mit Herz", wie sie sich gerne selbst nennt), und deren Bürger. In Obertshausen und auch im Ortsteil Hausen schlossen leider viele (zuviele) Geschäfte und Gastronomiebetriebe. Unter anderem schloß ein Lebensmittelmarkt und ein alteingesessener Metzger für immer die Türen. Gerade beim Lebensmittelmarkt ist es schmerzlich, war er doch für viele zu Fuß zu...

Verzögerungen beim Kommunalen Winterdienst

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 09.01.2017

Seeheim-Jugenheim: Gemeinde | SEEHEIM-JUGENHEIM. Vom Pech verfolgt ist derzeit der Betriebshof der Gemeinde. Zwei Fahrzeuge für den Winterdiensteinsatz sind seit Sonntag defekt. Bei einem Unimog ist die Kuppelung kaputt, beim anderen ist die Technik ausgefallen, so dass es mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Balkhausen abgeschleppt werden musste. Die Gemeindeverwaltung lässt die Schäden so schnell wie möglich beheben. Sie bittet die Bürger um...

1 Bild

Wenn aus Wünschen Gutes wird!

Stefan Gerhardt
Stefan Gerhardt | Groß-Gerau | am 05.01.2017

Statt Weihnachtskarten spendet die Volksbank für Vereine. Zu Weihnachten hat die Volksbank Darmstadt-Südhessen für ihre Kunden nur die besten Wünsche. Dabei verzichtet sie in diesem Jahr auf den Druck von Weihnachtskarten. Den hierdurch eingesparten Betrag in Höhe von 6.000 Euro spendet sie an drei Vereine in der Region. 2.000 Euro gehen dabei an den sozialpsychiatrischen Verein des Kreises Groß-Gerau e.V. (SPV), ein...

1 Bild

Kommunales Job-Center: Maßnahme „Get Back“ bis Ende August 2017 verlängert

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 02.01.2017

Erbach: Kommunales Job-Center | Projektarbeit fördert Stabilisierung und soziale Integration – Wichtige Schritte auf dem Weg in den Arbeitsmarkt Zu Beginn des Jahres 2016 nahm das Kommunale Job-Center (KJC) des Odenwaldkreises die Planungen für eine Maßnahme auf, die sich speziell an arbeitsmarktferne erwerbstätige Leistungsberechtigte von 30 bis 64 Jahren richten und mittelfristig eine Integration dieser Zielgruppe in den Arbeitsmarkt anstreben...