Zeit für mich! – Auftanken im Kloster Wochenend-Workshop – 3 Tage – Kloster-Auszeit

Wann? 02.06.2017 15:00 Uhr

Wo? Wald-Michelbach, 69483 Wald-Michelbach DE
Wald-Michelbach: Wald-Michelbach | Ruhe & Stille – Entspannen & Loslassen –
Innehalten & sich selbst spüren – Auftanken & Kraft-schöpfen

Sie müssen weder Buddhist sein, noch ständig im Schneidersitz sitzen, um an diesem Wochenende teilzunehmen. Hier geht es nur um Sie!

Ein Rückzug aus der gewohnten Umgebung hilft das innere Gleichgewicht wieder herzustellen und die Quellen der eigenen Kraft dauerhaft zu erschliessen.

In der angenehmen Umgebung eines buddhistisches Kloster-, Seminar- und Heilzentrums im Odenwald, genießen wir eine Oase der Ruhe und die kraftvolle Natur, um uns ganz auf uns selbst zu besinnen und uns ausreichend Zeit für uns zu nehmen.
Mit leichten Übungen, die jeder mitmachen kann, lernen wir loszulassen und entdecken die wunderbar heilsame Möglichkeit unseren Geist zu entleeren.
Die Teilnahme an diesem Workshop setzt keine Vorkenntnisse voraus! Die Übungen sind praxisorientiert und leicht in den Alltag zu integrieren. Das Ziel des Workshops ist es, eine gestärkte Ausgangsbasis für das eigene Gleichgewicht und zur Orientierung im Lebensalltag zu schaffen. Aus den gemeinsamen Übungen kann sich jeder Teilnehmer seinen individuellen „Werkzeugkoffer“ zusammenstellen, den er im Alltag immer wieder für sich nutzen kann.
Freitag, 02.06.17 ab 15:00 Uhr – Sonntag, 04.06.17 bis ca.16:00 Uhr noch freie Plätze
Freitag, 11.08.17 ab 15:00 Uhr – Sonntag, 13.08.17 bis ca.16:00 Uhr noch freie Plätze
Freitag, 01.09.17 ab 15:00 Uhr – Sonntag, 03.09.17 bis ca.16:00 Uhr noch freie Plätze
Sonntag, 01.10.17 ab 15:00 Uhr – Dienstag, 03.10.17 bis ca.16:00 Uhr noch freie Plätze
Freitag, 17.11.17 ab 15:00 Uhr – Sonntag, 19.11.17 bis ca.16:00 Uhr noch freie Plätze
Freitag, 01.12.17 ab 15:00 Uhr – Sonntag, 03.12.17 bis ca.16:00 Uhr im Odenwald, bei Wald-Michelbach noch freie Plätze

Infos und Anmeldung unter: www.geistigfrei.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.