„Außer Rand und Band am Südseestrand“ beim KV AHOI 1902 Gräfenhausen

Weiterstadt: Bürgerhaus Gräfenhausen |

Kaum hat das neue Jahr begonnen, geht es gleich richtig los, denn die Fastnachtskampagne ist in diesem Jahr kurz und knackig. Am 10. Februar singen wir schon wieder „Am Aschermittwoch ist alles vorbei …“ Doch bis dahin wird beim KV Ahoi 1902 Gräfenhausen unter dem Motto „Außer Rand und Band am Südseestrand“ so allerhand geboten.
Bereits zur Tradition geworden ist unsere Party zur Weiberfastnacht am Donnerstag, den 04.02.16, ab 20.11 Uhr im Bürgerhaus Gräfenhausen. In diesem Jahr mit Musik von „DJ Mike Hoffmann“ und Showeinlagen der „Blindschleichen“ vom KC Wixhausen und der „Funkenspritzer“ vom KV Weiterstadt. Der Eintritt für Frauen ist wie immer frei, Männer zahlen € 3,--.
Ganz besonders freut sich der KV AHOI auf seine drei Damen- und Herrensitzungen
am Samstag, den 30.01.16 / Freitag, den 05.02.16 und Samstag, den 06.02.16, jeweils
ab 19.11 Uhr im Bürgerhaus Gräfenhausen. Neben den zahlreichen Aktiven des Vereins werden auch Futura 2006, Corinna Kuhn als „Die Dolle“ und Chris Visone alias „Es Dappesje“ für Kurzweil auf der Bühne sorgen. Karten für diese Sitzungen sind wie immer erhältlich unter Tel. 06150/5919188, Fax 06150/5919100 oder per email an tickethotline@kvahoi.de.
Die Ausgabe der bestellten Karten erfolgt am Sonntag, den 17.01.16, in der Zeit von 11-14 Uhr im Vereinsraum des KV Ahoi.
Die Kindersitzung findet in dieser Kampagne erstmals nicht am Rosenmontag, sondern bereits am Sonntag, den 31.01.16, ab 14.11 Uhr im Bürgerhaus statt. Kinderfastnacht wird wie immer am Fastnachtsdienstag, den 09.02.16, ab 14.00 Uhr, ebenfalls im Bürgerhaus Gräfenhausen, gefeiert.
Außerdem möchte der KV Ahoi 1902 Gräfenhausen noch mal daran erinnern, dass sich Vereine und Gruppen, die beim AEWG-Umzug in Erzhausen am Sonntag, den 07.02.2016, teilnehmen möchten, ab sofort bei Klaus-Peter Kühn, Tel.: 06150/ 5 01 29 anmelden können.
Besuchen Sie unsere Homepage www.kvahoi.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.