Tanz(sport)club TC Just Dance Weiterstadt e.V.

Bewegung + Musik + Gemeinschaft = Spaß + Gesundheit + Selbstvertrauen



Tanz(sport)club TC Just Dance Weiterstadt e.V.
Am Sonntag, den 14.12.2008, trafen sich engagierte Eltern, Trainerinnen und Übungsleiter-innen tanzbegeisterter Kinder und Jugendliche und gründeten einen neuen Tanz(sport)club in Weiterstadt. Der Name TC Just Dance Weiterstadt war und ist Anliegen und Zielsetzung zugleich: „let’s dance and have fun“! Ein besonderes Anliegen der Gründer war und ist bis heute, das jedes Kind, jede Jugendliche und jeder Jugendliche unabhängig von kultureller, religiöser, sozialer Herkunft und finanziellen Möglichkeiten teilnehmen kann. Dies ist auch der Grund, dass der Mitgliedsbeitrag für Kinder und Jugendliche auf 10,00 (zehn) Euro im Monat in der Beitragsordnung festgeschrieben wurde.
Aber auch die Erwachsenen, insbesondere die Eltern, sollten nicht zu kurz kommen: Im Spätherbst 2009 fand immer sonntags das sogenannte „Jedermanntanzen“ statt für all jene, die einfach nur ein bisschen das Tanzbein schwingen wollten. Doch nach 2 Jahren musste dieses Projekt mangels Nachfrage eingestellt werden.
Der Verein ist gemeinnützig und im Vereinsregister eingetragen. Darüber hinaus ist der Verein ordentliches Mitglied im Landessportbund Hessen, im Deutschen und hessischen Tanzsportverband.
Für den Anfang wurde aber die Kinder- und Jugendarbeit als besondere Aufgabe gesehen. Jeden Donnerstag trafen und treffen sich die Kinder und Jugendlichen im Bürgerzentrum Weiterstadt und tanzen Cha Cha Cha, Rumba, Jive und Samba.
Ein weiterer Schwerpunkt in der Jugendarbeit war das Angebot Hip Hop, für das der Verein einen bereits international erfolgreichen Nachwuchstrainer gewinnen konnte. Leider steht der Trainer zwischenzeitlich nicht mehr zur Verfügung und wir mussten dieses Projekt einstellen, da wir einfach keinen Nachfolger oder eine Nachfolgerin finden konnten.
Doch wie vieles im Leben unterliegt auch das Tanzen dem Wandel der Zeit. Der Nachwuchs wird erwachsen und das Interesse der Kinder und Jugendlichen folgt den aktuellen Trends. Doch wir wären nicht der TC Just Dance, wenn wir dem nicht folgen könnten:
Im Oktober 2014 präsentierten wir unser neustes Angebot Dancing4kids:

Dancing4kids bedeutet: Bewegung + Musik + Gemeinschaft = Spaß + Gesundheit + Selbstvertrauen.
Die ProgrammeZumba Kids (7-11 Jährige) und Zumba Kids Junior (4-6 Jährige) sind speziell für Kinder konzipiert worden. In diesen Kursen werden Bewegungs- und Musikelemente miteinander kombiniert und gleichzeitig wird ein Gemeinschaftsgefühl geschaffen. Unter dem Motto „ Abrocken, was das Zeug hält“ oder „Kleine Füße, große Bewegungen“ steht in den lustigen und energiegeladenen Kursen vor allem der Spaß an erster Stelle.
Beide Kurse finden immer mittwochs im Bürgerzentrum Weiterstadt – Musiksaal statt: Zumba Kids jr. von 15:00 – 16:00 Uhr und Zumba Kids von 16:00 – 17:00 Uhr.

Auch für die Jugend haben wir ab Januar 2015 ein neues Angebot:
Jazz und Modern Dance (JMD) für Jugendliche ab Jahrgang 1999
Diese junge Tanzsportart drückt sich durch Kunst und Sport auf der Tanzfläche aus. JMD ist kein künstlich kreierter Tanzstil, sondern hat eine Entwicklung von mehreren Jahrzehnten erfahren, auch bei der Musikwahl stehen alle Möglichkeiten offen. Ob als Soli, Paar oder als Formation, JMD ist ganz individuell und vielseitig und erhält gerade dadurch in den letzten Jahren immer mehr Zuspruch.

Ab Januar 2015 wird es auch eine JMD Formation für Jugendliche ab Jahrgang 1999 geben.
Der genaue Start und Trainingsort wird noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Abgerundet wird unser Programm mit den Angeboten für alle erwachsenen Tanz- und Fitnessbegeisterten:

Zumba Fitness, dienstags von 19:30 – 20:30 Uhr in der Adam Danz-Halle Weiterstadt

Zumba Gold, mittwochs von 19:00 – 20:00 Uhr in der Adam-Danz-Halle Weiterstadt

Line Dance für Fortgeschrittene und Einsteiger, mittwochs von 18:00 – 19:15 Uhr bzw. 19:30 – 20:45 Uhr im Braunshardter Schloss - Ostflügel

Besonderer Beliebtheit erfreut sich unser Angebot Line Dance für Senioren. Jeden Donnerstag treffen sich unsere reife Jugend von 15:00 bis 16:00 Uhr im Wohn- und Quartierzentrum (WoQuaZ) Weiterstadt, um zu flotten Rhythmen das Tanzbein zu schwingen. Nicht nur, dass Line Dance keinen Partner erfordert, nein, in der lustigen Runde gönnt man Körper und Geist etwas Gutes durch die zwei magischen „Ks“ – dem zwanglosen Trainieren von Konzentration und Koordination, wie eine kürzlich veröffentliche Studie der Uni Magdeburg bestätigte. Das anschließende gemeinsame Kaffeetrinken im Café WoQuaZ lässt den Nachmittag gemütlich ausklingen.

Die Besonderheiten des Vereins sind, dass es keine gibt. Oberste Priorität hat nach wie vor der Faktor Spaß… Spaß an der Bewegung zur Musik, das gemeinsame Erleben und, wer es etwas sportiver möchte, natürlich auch die sportliche Herausforderung.
Trotz allem Bürokratismus und Verbandsregularien hat der Verein in den 6 Jahren seines Bestehens erreicht, der „etwas andere Tanzclub“ zu bleiben, getreu dem Motto: „Let’s dance and have fun“. Keine verbissene Trainingsarbeit, sondern Leistung, weil’s einfach Spaß macht. Die Erfolge der Vereins-Jugend bei den verschiedenen Großereignissen in den Breitensport-Mannschaftswettbewerben wie Hessischer Jugendpokal oder 16 plus Pokal gaben den Verantwortlichen mit diesem Konzept in allen Punkten Recht.
Doch zwei Besonderheiten gibt es: Da dieser Verein keine verkrustete Hierarchie kennt, ist er in der Lage, sich jederzeit neuen Trends und Nachfragen stellen zu können. Und das zweite ist, das dieser Verein wirklich allen Tanzbegeisterten, von 4 bis 99, unabhängig von Herkunft und Geldbeutel eine Teilnahme an den Angeboten ermöglicht und dafür faire, für jeden erschwingliche Beiträge entwickelt hat. Und die Vereinsführung wird geprägt von einem unverbesserlichen Optimismus und sozialem Engagement.
So ist der Verein aktives Mitglied im „Bündnis für Familie der Stadt Weiterstadt“. Anlässlich der Familienmesse „FamilienLeben – kreisweit und menschennah“ am 18. Mai 2014 in Weiterstadt, eine Veranstaltung des Kreisbündnisses mit der Stadt Weiterstadt als Gastgeberin, präsentierte der TC Just Dance Weiterstadt mit seinen unterschiedlichen Gruppen seine Angebote und trug zum Rahmenprogramm bei.
Für die Zukunft wünschen wir uns, dass wir mit unseren Angeboten viele Menschen, insbesondere Kinder und Jugendliche erreichen können und wir mehr Unterstützung, zum Beispiel durch Bereitstellung von geeigneten Übungsräumen, erfahren. Auch wollen wir die Zusammenarbeit mit Schulen und Kindergärten intensivieren, denn Tanzen bedeutet auch Lernen ohne Zwang oder Stress, sondern mit viel Freude und schnellen, positiven Erfolgserlebnissen.
Alle Informationen gibt es im Internet unter www.justdance-weiterstadt.de oder tel. unter 06150 – 24 30 bzw. 0176 – 47 96 16 74

Erik A.C. Bogorinski 12.11.2014
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.